Fußball in Costa Rica

Datum, 30.05.2018 | Stephan Martens

Seit der Weltmeisterschaft `14 in Brasilien dürfte der Fußball in Costa Rica den meisten Sportfans wohlbekannt sein. Immerhin konnte das kleine Land aus Zentralamerika bis ins Viertelfinale kommen.

Bereits bei der Weltmeisterschaft `10 in Deutschland fiel Costa Rica im Fußball auf, wenn auch hauptsächlich durch das erste Spiel gegen Deutschland ( 4:2 verloren).

Zeit also, dass wir uns dem Thema widmen und ein wenig mehr News zum Fußball in Costa Rica geben.

Fußball in Costa Rica: Bedeutung im Lande

Fußball ist der Sport in Costa Rica und bewegt die Massen. Die Meisterschaft und auch die Nationalmannschaft sind beliebt und werden unterstützt. So gut wie jeder Costaricaner (Ticos) identifiziert sich mit einem der Clubs der oberen Spielklasse.

Fußball in Costa Rica

Nicht nur wegen der Natur sollte man Costa Rica besuchen

In Meisterschaftsspielen sind insbesondere die Spiele der großen Teams fast immer ausverkauft und wenn die Nationalmannschaft dran ist, ist das Stadion sehr gut besetzt. Die Ticos sorgen zudem auch für aussergewöhnliche Stimmung, ein Besuch eines Spieles in Costa Rica sollte sich also lohnen.

Die Auswahl des Landes konnte sich ja in den letzten Jahren durchaus auf den großen Bühnen zeigen und ins Rampenlicht spielen. Gerade der Erfolg bei der Weltmeisterschaft `14 in Brasilien ist bereits jetzt ein Mythos und es wird bestimmt schwierig für Costa Rica im Fußball so etwas zu wiederholen.

Fußball in Costa Rica: Die Weltmeisterschaften

Bei der WM in Brasilien, der schon 4. WM Teilnahme, erreichte das Team um den Trainer Pinto, das Viertelfinale. Dabei setzte man sich in der gegen Größen wie Italien, England und Uruguay durch und gewann sensationell die Gruppe.  Im Achtelfinale schlugen sie die Griechen und verloren erst im Viertelfinale im Elfmeterschießen gegen die Holländer.

Bei der nun vor der Türe stehenden WM in Russland ist Costa Rica wieder mit von der Partie und die Ticos freuen sich auf die 5. Teilnahme.

Im Gold Cup des CONCACAF  findet man Costa Rica regelmäßig auf den vorderen Plätzen.

Fußball in Costa Rica ist aber auch die nationale Liga: Die 1. Liga besteht aus zwölf Mannschaften die bunt gemischt aus allen Teilen des Landes kommen. Die größten Favoriten sind Saprissa (San Jose), Alajuelense (Alajuela) und Herediano (Heredia). Sie machen jeweils die Meisterschaft unter sich aus.

Fußball in Costa Rica: Die nationale Liga

Das Bier von Costa Rica

In den Stadien gibts kein Bier

Vor allem wenn die sportlich „verfeindeten“ Teams von Saprissa, Alajuense und Herediano gegeneinander spielen kann es schnell auch zu unangenehmen Vorfällen kommen. Insbesondere Raufereien und auch auf den Rängen. Für den neutralen Zuschauer lohnt es sich da eventuell sich vorab schlau zu machen und nicht die einfachsten Plätze zu wählen. Am Besten wählt man einen Ort abseits der „gegnerischen“ Fans und auch weg vom Groß der eigenen Anhänger. Also wie im Derby Schalke-Dortmund.

Fußball in Costa Rica: Tipps für den Besuch eines Spieles

Bei Spielen am Abend und an Orten im Hochland wie San Jose, Heredia oder Cartago bitte eine Jacke mitnehmen. In allen Stadien wird kein Alkohol ausgeschenkt. Keine Getränke und kein Essen darf mitgebracht werden. Vor den Stadien finden Kontrollen statt auf Waffen oder Stöcke; auch Geldmünzen dürfen nicht ins Stadion. Bei Spielen der großen Clubs bitte schon weit vorher die Tickets beschaffen.

 

Diese Artikel könnten ihnen auch gefallen:

Hier finden Sie Reisen noch Costa Rica:

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular