Fußball in Costa Rica: Ein Überblick

Datum, 30.05.2018 | Stephan Martens

Der Fußball in Costa Rica ist bei der Bevölkerung sehr wichtig. Aber vor allem bei der WM 2014 hat auf das kleine Land in Zentralamerika auf sich aufmerksam gemacht. Hier schafften es die Ticos immerhin ins Viertelfinale! 

Wir möchten daher hier ein wenig mehr über den Fußball in Costa Rica informieren. Gerne können wir auch schauen, ob wir ein Spiel bei einer Costa Rica Reise mit einbauen können.

Wie groß ist die Bedeutung im Lande?

Fußball in Costa Rica

Nicht nur wegen der Natur sollte man Costa Rica besuchen

Fußball zählt in Costa Rica zu den wichtigsten Sportarten. Die Meisterschaft wird landesweit verfolgt und die Spieler der Nationalmannschaft sind allseits beliebt. So, wie es bei uns die Fans von Borussia Dortmund, Bayern oder Schalke gibt, spielen auch bei den Ticos die verschiedenen Clubs der oberen Spielklasse eine wichtige Rolle bei ihren Anhängern.

Bei den Meisterschaftsspielen sind eigentlich immer die Stadien bis auf den letzten Platz gefüllt und natürlich schauen sich die Leute auch gerne ihre Nationalmannschaft an. Besonders die Stimmung ist toll, sodass der Fußball-Fan unter ihnen vielleicht sogar erwägen könnte, in Costa Rica Rica mal zu einem Spiel zu gehen – ein sicher unvergessliches Erlebnis!

Seit die Ticos es 2014 bis ins Viertelfinale der WM geschafft haben, ist Fußball nun schon fast ein Mythos in Costa Rica. Da ist es nicht leicht, an solch einen Erfolg erneut anzuknüpfen!

Costa Rica bei den Weltmeisterschaften

Costa Rica hat es noch nicht oft zur WM geschafft. Die erfolgreiche Teilnahme 2014 war erst die vierte in der gesamten Geschichte. Und hier darf man auch nicht vergessen, gegen wen sich das kleine Land durchsetzte: Das waren Größen wie Italien, England und Uruguay. Im Achtelfinale schlugen sie die Griechen und verloren erst im Viertelfinale im Elfmeterschießen gegen die Holländer. Alle Achtung!

2018 in Russland war Costa Rica dann zum 5. Mal von der Partie, aber leider nicht sehr erfolgreich. Sie wurden in ihrer Gruppe E mit Serbien der Schweiz und Brasilien leider nur Gruppenletzter.

Im Gold Cup des CONCACAF  findet man Costa Rica regelmäßig auf den vorderen Plätzen.

Zum Fußball in Costa Rica zählt aber vor allem die nationale Liga: Die 1. Liga besteht aus zwölf Mannschaften, die bunt gemischt aus allen Teilen des Landes kommen. Die größten Favoriten sind Saprissa (San Jose), Alajuelense (Alajuela) und Herediano (Heredia). Sie machen jeweils die Meisterschaft unter sich aus.

Die nationale Liga beim Fußball in Costa Rica

Das Bier von Costa Rica

In den Stadien gibt’s kein Bier!

Wie bei uns, gibt es auch in Cotsa Rica „verfeindete“ Teams. Es sind die vormals genannten von Saprissa, Alajuense und Herediano. Da kann es im Stadion schon mal rauer werden und zu unschönen Zwischenfällen wie Raufereien kommen. Falls Sie zu einem Spiel gehen wollen, informieren Sie sich vorher, wo die „neutralsten“ Plätze der heimischen Mannschafts-Fans sind. Auf keinen Fall in sollten Sie unter den gegnerischen Fans sitzen!  Also wie im Derby Schalke-Dortmund.

Tipps für den Besuch eines Fußballspiels

Wenn Sie sich am Abend ein Spiel ansehen, nehmen Sie eine Jacke mit. Tagsüber packen Sie am besten Sonnenschutz ein! In den Stadien gibt es keinen Alkohol! Eigene Getränke und Essen dürfen nicht mitgebracht werden. Vor den Stadien finden Kontrollen statt auf Waffen oder Stöcke; auch Geldmünzen, da diese recht schwer sind, dürfen nicht ins Stadion. Bei Spielen der großen Clubs sollten Sie unbedingt schon weit vorher die Tickets beschaffen.

Diese Artikel könnten ihnen auch gefallen:

Hier finden Sie Reisen noch Costa Rica:

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular