Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

15 Tage ab 3.750 €
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Entdecken Sie auf dieser Gruppenreise gemeinsam mit anderen Naturbegeisterten die unvergleichliche Schönheit Costa Ricas. Ihre gemeinsame Tour geht bereits abenteuerlich los: Bei einer aufregenden Bootsfahrt auf dem Rio Tárcoles fahren Sie zu einer der größten Krokodilkolonien weltweit. Anschließend verwöhnt Sie der Nationalpark Manuel Antonio Sie mit malerischen Stränden und idyllischen Wanderwegen durch den Regenwald.

Im Monteverde Nebelwald mit seinen verhangenen Bergen können Sie die Natur Costa Ricas in ihrer ganzen Pracht erleben, während Sie über den Baumwipfeln auf Hängebrücken wandern. Im Schatten des aktiven Vulkans Rincón de la Vieja spazieren Sie zu brodelnden Fumarolen und entspannenden heißen Quellen und erhaschen einen atemberaubenden Blick auf die Pazifikküste. Ihre Costa Rica Gruppenreise führt sie weiter zur lebenssprühenden Welt des Arenal Vulkans bis zu den geheimnisvollen Mangrovensümpfen von Tortuguero, der Heimat zahlreicher exotischer Tiere und Pflanzen.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse fĂĽr diese Gruppenreise. Costa Rica wartet mit offenen Armen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Krokodil-Bootstour an der PazifikkĂĽste
  • Traumstrände Manuel Antonio Nationalpark
  • Natur pur im Monteverde Nebelwald
  • Den imposanten Vulkan Arenal erkunden
  • vulkanische Aktivitäten am Rincon de la Vieja Vulkan hautnah erleben
  • Tortuguero Nationalpark mit dem Boot erkunden

Stationen Ihrer Reise

  • Startpunkt der Reise ist San JosĂ© (1 ĂśB/F)
  • Quepos / Manuel Antonio (2 ĂśB/F)
  • Santa Elena / Monteverde Nebelwald (2 ĂśB/F)
  • Rincon de la Vieja Vulkan & Nationalpark (2 ĂśB/HP)

Diese Reise eignet sich fĂĽr

Strand-Fans

Naturliebhaber*innen

Wanderfreunde*innen

Familien

Erholungssuchende

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

Preise/Leistungen

Reisetermin Preis pro Person EZ-Zuschlag Anfrage
12.12. - 26.12.2023 3.750€ 750€ Buchung anfragen
26.12. - 09.01.2024 3.850€ 800€ Buchung anfragen
09.01. - 23.01.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
23.01. - 06.02.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
06.02. - 20.02.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
20.02. - 05.03.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
05.03. - 19.03.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
19.03. - 02.04.2024 3.800€ 750€ Buchung anfragen
02.04. - 16.04.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
16.04. - 02.05.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
14.05. - 28.05.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
11.06. - 25.06.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
09.07. - 23.07.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
23.07. - 06.08.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
06.08. - 20.08.2024 3.750€ 650€ Buchung anfragen
03.09. - 17.09.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
01.10. - 15.10.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
29.10. - 12.11.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
05.11. - 19.11.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
12.11. - 26.11.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
19.11. - 03.12.2024 3.750€ 600€ Buchung anfragen
Reisetermine

Im Preis enthalten

  • Beförderung gemäß Programmbeschreibung per Auto, Kleinbus oder Reisebus und im Boot
  • Unterkunft in den angegebenen Hotels oder ähnlich in Zimmern mit privatem Badezimmer
  • Begleitung durch eine deutschsprechende Reiseleitung von Tag 2 San JosĂ© bis Tag 8 und Tag 9 bis Tag 14 Guápiles oder San JosĂ©
  • Mahlzeiten gemäß Programmbeschreibung
  • Alle Eintrittsgelder und GebĂĽhren gemäß Programm
  • Reisedokumentation mit Informationen ĂĽber das Land in deutscher Sprache (das eigentliche Reiseprogramm wird von der Reiseagentur gestellt)

Nicht im Preis enthalten

  • internationale FlĂĽge
  • Trinkgelder
  • Getränke zu den Mahlzeiten sowie nicht angegebene Mahlzeiten
  • Reiseleitung an Tag 8 bei der Fahrt von RincĂłn de la Vieja nach La Fortuna im Sammeltransfer. Die Reiseleitung holt Sie an Tag 9 am späteren Vormittag fĂĽr die nächste Aktivität ab (eventuell mit weiteren Reisegästen).

Optional buchbar

  • Verlängerungen
  • Mietwagen fĂĽr Anschlussreise
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Ankunft in San José

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von San José, Costa Rica, werden Sie am Ausgang des Flughafens von unserem deutschsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen, der Ihnen Ihre Reisedokumente aushändigt. Anschließend erfolgt der Transfer mit weiteren Gästen zum Hotel in der Stadt.

1 x Palma Real Hotel & Casino***(*), Standard (oder ähnlich)
Tag 2
San JosĂ© – Krokodil-Bootstour – Quepos/Manuel Antonio

Ihre Entdeckungsreise startet mit einer Fahrt durch malerische Landschaften bis zum Tárcoles Fluss. Während der spekatkulären Flussfahrt auf dem Tárcoles, die Sie gemeinsam mit anderen Reisenden antreten, kommen Sie den amerikanischen Krokodilen verschiedenster Größen ganz nahe. In den üppigen Mangrovenwäldern von Guacalillo werden Sie außerdem Zeuge der Schönheit exotischer Vögel und weiterer Dschungelbewohner wie Basilisken, Affen und Leguane.

Nach dieser Naturerfahrung erwartet Sie ein authentisches Mittagessen in einem einladenden Freiluftrestaurant. Die Reise setzt sich fort mit einer Weiterfahrt, die Sie an Jacó vorbeiführt und bis nach Quepos führt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die lokale Flora und Fauna, darunter Vögel, Schmetterlinge und Affen, auf eigene Faust zu erkunden.

2 x
Inklusive Vollpension
Tag 3
Manuel Antonio Nationalpark und Strände

Heute steht der Besuch des Nationalparks Manuel Antonio auf dem Programm. Trotz seiner geringen Größe zählt dieser Park zu den berühmtesten Zielen in Costa Rica, beliebt bei Touristen wie Einheimischen gleichermaßen. Er bewahrt ein 1.624 Hektar großes Areal tropischen Regenwaldes sowie einige der malerischsten Strände der Region.

Während Sie auf den Wanderwegen des Parks zusammen mit Ihrem Guide unterwegs sind, bieten sich Ihnen Einblicke in die Vogelwelt und andere Wildtiere. Es ist gut möglich, dass Sie auf das mittelamerikanische Totenkopfäffchen treffen, eine in ihrem Bestand bedrohte Primatenart, die nur noch in zwei Gebieten Costa Ricas heimisch ist – einer davon ist Manuel Antonio, der andere der etwas südlichere Corcovado Nationalpark. Nach dem Erkunden des Dschungels bleibt Ihnen Zeit, um die idyllischen Strände des Parks in Ruhe zu genießen und die Wellen des Meers zu genießen.

2 x La Foresta Nature Resort***, Junior Suite (oder ähnlich)
Inklusive FrĂĽhstĂĽck
Tag 4
Quepos – Gemeinde San Luis – Monteverde

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort, vorbei an Jacó, und nehmen Kurs nach Norden. Bei Sardinal verlassen Sie die Panamericana und erreichen nach rund 30 teil holprigen Kilometern das Dorf San Luis. Dort treffen Sie auf Gilbert und seine Familie. Während eines Rundgangs durch das Dorf und über die Farm erzählen Ihnen die Bewohner von ihrem Alltag und zeigen Ihnen die Finca La Bella, ein Modell für nachhaltige Landwirtschaft. Sie lernen den Anbau von Kaffee, Obst, Bananen und Gemüse kennen, der der Bauernfamilie die Selbstversorgung und Vermarktung ihrer Erzeugnisse ermöglicht. Sie erleben, wie Zuckerrohr verarbeitet wird, und können den frischen Saft probieren.

Anschließend geht die Reise weiter zum mystischen Nebelwald von Monteverde. In Santa Elena, gelegen auf 1.400 Metern Höhe, können Sie die frische Bergluft genießen. Am Abend bietet sich die Gelegenheit zu einer optionalen Nachtwanderung mit einem lokalen Führer, bei der Sie mit etwas Glück Schlangen, Taranteln, Frösche und Skorpione im Schein Ihrer Taschenlampe beobachten können.

2 x Monteverde Country Lodge***, Standard
Inklusive FrĂĽhstĂĽck
Tag 5
Erkunden des Monteverde Nebelwalds

In den frühen Morgenstunden brechen Sie zu einem Spaziergang in einem Naturreservat auf, wo Sie die magische Atmosphäre des nebeligen, immergrünen Bergwaldes erleben werden. Die Bäume sind mit Moosen, Farnen und Orchideen bedeckt und bieten über 250 Vogelarten ein Zuhause, von denen Sie zahlreiche beobachten können. Wenn das Glück auf Ihrer Seite ist, erspähen Sie vielleicht sogar den Quetzal – einen scheuen und farbenfrohen Vogel, der in den Kulturen der Maya und anderer indigener Völker als heilig galt.

Anschließend erwartet Sie ein weiteres Highlight: Sie durchqueren die Baumwipfel des Nebelwaldes auf Hängebrücken und betrachten den Dschungel aus einer ganz neuen Perspektive. Ihre kundige Reiseleitung wird Sie in die Geheimnisse der faszinierenden Ökosysteme einweihen, die das Leben in diesen Höhen erst ermöglichen. Die Brücken sind dabei für alle Besucher leicht begehbar.

Inklusive FrĂĽhstĂĽck
Tag 6
Monteverde – Vulkan Rincón de la Vieja

Heute nehmen Sie die Route zurück zur Schnellstraße Panamericana und fahren in nördlicher Richtung zum Golf von Nicoya, in die trockenste Provinz Costa Ricas, Guanacaste. Die Fahrt führt Sie über die Stadt Liberia zum Gebiet des aktiven Vulkans Rincón de la Vieja.

Auf dem 5 Kilometer langen „Las Pailas“-Pfad erwarten Sie großartige Ausblicke auf den aktiven Vulkan Rincón de la Vieja, ohne dass Sie bis zum Krater aufsteigen müssen. Entdecken Sie eine Vielfalt einheimischer Bäume und Pflanzen, darunter den Nationalbaum „Guanacaste“, die Bittere Zeder, den Lorbeerbaum und den Weißgummibaum. Der Nationalpark Rincón de la Vieja beherbergt viele Säugetier- und Vogelarten. Bei einer Rundwanderung im Nationalpark erspähen Sie mit etwas Glück Waschbären, Nasenbären, Gürteltiere und verschiedene Affenarten sowie den Blauscheitel Motmot und den Laucharassari. Auf Ihrer Wanderung stoßen Sie auch auf blubbernde Schlammlöcher, kleine Wasserfälle, Fumarolen, heiße Quellen und den „volcancito“ (kleinen Vulkan).

2 x Hacienda Guachipelín Lodge***, Superior (oder ähnlich)
inklusive FrĂĽhstĂĽck & Abendessen
Tag 7
RincĂłn de la Vieja Nationalpark

Heute steht eine geführte Wanderung zu einem der beeindruckenden Wasserfälle auf dem Gelände der Hacienda Guachipelín auf Ihrem Programm. Zudem besuchen Sie als Gruppe die hoteleigenen Thermalquellen. Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Möglichkeit, an weiteren optionalen Touren teilzunehmen. Zur Auswahl stehen verschiedene Aktivitäten wie Birdwatching, Reiten und Wandern. Wer es etwas aufregender mag, kann beim Wildwasser-Tubing oder Canyoning seine Abentuerlust stillen. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gerne behilflich, den Tag nach Ihren persönlichen Vorlieben und Interessen zu gestalten.

inklusive FrĂĽhstĂĽck & Abendessen
Tag 8
RincĂłn de la Vieja – La Fortuna/Arenal Vulkan – Thermalquellen

Den Morgen können Sie für letzte optionale Aktivitäten in der Nähe des aktiven Vulkans nutzen, bevor Sie am Nachmittag mit einem gemeinsamen, aber unbegleiteten Transfer nach La Fortuna und direkt zu Ihrem Hotel aufbrechen. Am frühen Abend checken Sie in das Zimmer Ihres Thermalresorts ein und haben die Gelegenheit, in den warmen Thermalpools erste Eindrücke von den vulkanischen Aktivitäten des Arenals zu sammeln.

Gäste, welche heute die gefĂĽhrte Rundreise abschlieĂźen (weil Sie zum Beispiel die Gruppenreise im Rahmen der Reise „Costa Ricas PazifikkĂĽste hautnah“ gebucht haben), nehmen einen Transfer zu Ihrer individuellen Reiseverlängerung oder fahren mit dem Reiseleiter nach dem FrĂĽhstĂĽck nach San JosĂ© zurĂĽck.

2 x Arenal Paraíso Resort Spa & Thermo Mineral Hotsprings***(*), Superior (oder ähnlich)
Inklusive FrĂĽhstĂĽck
Tag 9
La Fortuna – Ecocentro Danaus

Später am Vormittag werden Sie von Ihrem Reiseleiter im Hotel abgeholt und machen sich auf den Weg zum Ecocentro Danaus Naturreservat. Dort, möglicherweise in Begleitung neuer Teilnehmer Ihrer Reisegruppe, können Sie die vielfältige Biodiversität erleben, die für Costa Rica typisch ist. Während Ihres Rundgangs haben Sie die Gelegenheit, eine breite Palette tropischer Pflanzen, Amphibien, Säugetiere, Reptilien, Insekten und Vögel zu bewundern. Ein Highlight ist der Schmetterlingsgarten, in dem Sie den gesamten Entwicklungszyklus der Schmetterlinge – vom Ei über die Raupe und Puppe bis hin zum ausgewachsenen Schmetterling – beobachten können. Dieser Garten, mit bis zu 30 verschiedenen Tagfalterarten, zählt zu den Hauptanziehungspunkten für Besucher.

Der Nachmittag ist dann für weitere, optionale Aktivitäten freigehalten und gibt die Möglichkeit noch einmal die entspannenden Thermalbecken zu genießen.

Inklusive FrĂĽhstĂĽck
Tag 10
La Fortuns – Arenal Nationalpark & Weiterfahrt nach Puerto Viejo de SarapiquĂ­

Ein aufregender Tag voller Erlebnisse steht Ihnen bevor. Zuerst fahren Sie zum Arenal-Nationalpark, um dort eine etwa anderthalbstündige Wanderung zu unternehmen. Sie wandern auf aschebedeckten Wegen, die über erkaltete Lavaströme und entlang felsiger Pfade führen. Die Spuren früherer kleiner Ausbrüche des Vulkans Arenal, die bis vor einigen Jahren zu beobachten waren, sind hier noch sichtbar. Genießen Sie dabei die atemberaubende Aussicht auf den Arenalsee und die idyllische, hügelige Landschaft.

Ihre Reise führt Sie weiter über Muelle und Aguas Zarcas bis nach San Miguel, wo Sie eine biologisch bewirtschaftete Kaffeefarm besuchen. Bei der Mi Cafecito-Tour erfahren Sie alles über die Kaffeeproduktion und haben die Gelegenheit, dieses weltweit beliebte Heißgetränk zu probieren. Die Kaffeepflanzen gedeihen hier in 750 Metern Höhe in einem perfekten Klima.

Zum Abschluss des Tages erreichen Sie Ihr Hotel in Sarapiquí, wo Sie noch die Möglichkeit haben, Ihren eigenen Baum zu pflanzen.

Inklusive FrĂĽhstĂĽck
Tag 11
SarapiquĂ­ – Finca Besichtigung & Schokoladentour

Heute besuchen Sie die Familie Gómez auf ihrer Finca Surá in Chilamate de Sarapiquí. Nach einer Erfrischung mit frischem Fruchtsaft beginnt Ihre Tour durch die Zitrusplantagen, Maniokfelder, Zuckerrohr- und Ananasanlagen. Sie entdecken auch verschiedene andere Pflanzenarten, die je nach Saison Früchte tragen, sowie Pfeffer- und Zimtsträucher. Der Anbau erfolgt möglichst natürlich, um die heimische Tierwelt, wie Schmetterlinge und Frösche, zu schonen. Die Familienphilosophie in Bezug auf den Naturschutz wird Ihnen aus erster Hand erklärt. Zudem werden Sie aktiv bei der Pflanzung von Ananas-Setzlingen helfen und beim gemeinsamen Mittagessen die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen.

Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise zum Tirimbina Regenwaldreservat fort. Dort unternehmen Sie einen Spaziergang durch den dichten Wald, wo Sie vielleicht Affen, Faultiere, Nasenbären und viele Vogelarten sehen. Anschließend erfahren Sie alles über Schokolade. In den Wäldern Süd- und Zentralamerikas beheimatet, wird Ihnen der Weg des Kakaos von der Bohne bis zur Schokoladentafel von einem einheimischen Führer nähergebracht, inklusive Verkostung.

Bitte beachten Sie, dass unerwartete Wetterbedingungen oder andere operative Gründe zu Programmänderungen führen können.

Inklusive FrĂĽhstĂĽck & Mittagessen
Tag 12
SarapiquĂ­ – Guápiles – Tortuguero Nationalpark

Noch vor dem Frühstück geht die Reise über Horquetas nach Guápiles weiter. Dort stoßen Sie auf die Hauptverkehrsstraße, die San José mit Limón verbindet. Bei einem Zwischenstopp genießen Sie ein authentisches Frühstück im costa-ricanischen Stil. Anschließend fahren Sie weiter nach La Pavona oder Caño Blanco, beides bekannte Zentren der Bananenproduktion mit zahlreichen umfangreichen Plantagen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen interessante Fakten über Bananen näherbringen.

Danach unternehmen Sie eine Bootstour entlang der lokalen Flüsse und Kanäle, vorbei an malerischen Naturinseln, bis Sie Tortuguero erreichen. Dort checken Sie in einer gemütlichen Lodge ein und es gibt ein spätes Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie das nahegelegene Dorf Tortuguero. Dort haben Sie die Möglichkeit, das Sea Turtle Conservancy Center zu besuchen, welches sich dem Schutz der bedrohten Meeresschildkröten widmet (Eintritt nicht im Preis enthalten, Kosten: USD 2). Die Einheimischen, die von Touristen leben, setzen sich für den Schutz dieser gefährdeten Tiere ein. Von Juli bis September besteht nach dem Abendessen die Option, an einer geführten Nachtwanderung zum Strand von Tortuguero teilzunehmen, um die Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Die Kosten für eine Direktbuchung belaufen sich auf etwa USD 40 pro Person.

Wichtiger Hinweis: Weitere Teilnehmer begleiten Ihre Gruppe an den Tagen 12, 13 und 14 auf der Tortuguero-Tour in Bus und Boot, diese verfügen jedoch über ihre eigene Reiseleitung.

2 x Mawamba Lodge***, Standard / Laguna Lodge***, Standard (od. ähnl.)
Inklusive Vollpension
Tag 13
Tortuguero Nationalpark

Am frühen Morgen starten Sie mit einer faszinierenden Bootstour durch die Kanäle des beeindruckenden Tortuguero Nationalparks. Dabei haben Sie die Gelegenheit, die erwachende Tierwelt zu beobachten und ihren Geräuschen zu lauschen. Wenn Sie Glück haben, erblicken Sie Krokodile, Affen, Schildkröten, Faultiere, Fledermäuse, Leguane und eine Vielzahl von Vögeln.

Nach dieser aufregenden Tour kehren Sie zur Lodge zurück, wo ein köstliches Frühstück auf Sie wartet. Später nehmen Sie an einem gemütlichen Spaziergang auf den Pfaden der Lodge teil. Unter der fachkundigen Führung Ihres Reiseleiters entdecken Sie Frösche, Schmetterlinge sowie eine Fülle weiterer Vögel und Insekten in ihrer natürlichen Umgebung. Das Mittagessen wird erneut in der Lodge serviert. Nach einer kurzen Erholungspause steht eine weitere Bootsfahrt durch die Kanäle auf dem Programm. Im Anschluss haben Sie bis zum Abendessen freie Zeit, um sich im Hotel zu entspannen oder die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.

Inklusive Vollpension
Tag 14
Tortuguero – San JosĂ©

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise nach San José. Auf der Bootsfahrt zurück nach La Pavona/Caño Blanco haben Sie noch einmal Gelegenheit, die wunderschöne Artenvielfalt der hiesigen Natur zu bewundern. Schließlich geht es im Bus nach Guápiles, wo ein leckeres Mittagessen serviert wird, und dann weiter ins Zentraltal nach San José. Geschätzte Ankunftszeit in San José ist 17:00 Uhr. Weitere Leistungen können an diesen Reisebaustein anhängt und so das tropische Abenteuer fortgesetzt werden.

Hinweis: Sollte die Reiseleitung unsere längere Höhepunkte-Tour begleiten, wird sie alles organisieren, damit die RĂĽckfahrt problemlos durchgefĂĽhrt werden kann und verabschiedet sich in Guápiles. Der Transfer Guápiles – Stadthotel findet dann mit der englischsprechenden Reiseleitung des Tortuguero-Hotels statt.

Inklusive FrĂĽhstĂĽck & Mittagessen

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

Verlängerungen & Kombinationen

Wandern & Schnorcheln im Corcovado Nationalpark

    Rundreise ab/bis Sierpe
    ab 2 Personen buchbar
    Wanderung im Corcovado Natinalpark
    Schnorcheltour bei der Isla de Caño
    englischsprachige, lokale Reiseleiter*innen
4 Tage
ab 550 €

Dschungelerlebnis Esquinas Rainforest Lodge

    Besuch im "Regenwald der Ă–sterreicher"
    ausgezeichnete Balance zwischen Komfort und Nachhaltigkeit
    unzählige Tier- und Pflanzenarten entdecken
    Ihr Besuch unterstĂĽtzt den Erhalt des Regenwaldes
    viele Wanderungen im Regenwald möglich
4 Tage
ab 450 €

Dschungel-Trekking im Corcovado Nationalpark

    GefĂĽhrte Durchquerung des Corcovado Nationalparks
    Intensive Dschungelerlebnisse
    Beste Chancen auch seltene Tiere zu sehen
    Ăśbernachtungen im Dschungel
4 Tage
ab 950 €

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

Was unsere Kunden sagen

Diese wunderschöne Naturreise durch Costa Rica kann ich nur wärmstens weiterempfehlen! Sie bietet „das gewisse etwas“! Sie bewegt sich oft abseits der Touristenpfade und die mit Sorgfalt ausgesuchten Lodges sind…
PazifikkĂĽste Costa Rica

Diese Naturreise kann ich nur weiterempfehlen

  • Costa Rica
 /
 
  • Gruppenreise
 
Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken fĂĽr diese wundervolle Reise durch Costa Rica. Ihr habt diese drei Wochen mit Eurer Leidenschaft und Engagement zu einem wirklich tollen Erlebnis…
Kundenstimmen-nicole-schrempp

Danke fĂĽr diese wundervolle Reise durch Costa Rica

  • Costa Rica
 /
 
  • Gruppenreise
 
Liebe Frau Lange, vielen herzlichen Dank an Sie und an Ihre Partnerorganisation in Ecuador fĂĽr die perfekt organisierte Reise! Wir sind gut wieder in Hamburg gelandet, aber ein Teil unseres…
Santa Lucia Nebelwald Ecuador

Danke fĂĽr die perfekt organisierte Reise

  • Ecuador
 /
 
  • Individualreise
 

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Rincon de la Vieja Nationalpark: Einen aktiven Vulkan erleben

Der wuchtige Rincon de la Vieja Vulkan befindet sich im Nordwesten Costa Ricas, nahe der Grenze zu Nicaragua & lädt zu Wanderungen ein.

Affen in Costa Rica – Überall zu entdecken

Affen gibt es überall in Costa Rica. Wo Sie sie am besten beobachten können und welche Affenarten es in den vielen Nationalparks zu entdecken gibt, lesen Sie hier.

Die Region Arenal – Costa Ricas „Abenteuerspielplatz“

Die Region um das touristische Dörfchen La Fortuna und den Vulkan Arenal ist ein Muss auf jeder Rundreise. Lesen Sie hier die Tipps vom Reiseleiter.
Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Anfrage zur Gruppenreise

Meine Wunschreise:

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

15 Tage ab 3.750 €

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Costa Rica Highlights gemeinsam entdecken

15 Tage ab 3.750 €

Vielen Dank fĂĽr Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche GrĂĽĂźe
Stefanie Lange von napur tours