Ameisen in Costa Rica: Die Herren des Regenwalds

Datum, 17.11.2012 | Stephan Martens

Im Rahmen unserer „Großen Costa Rica Naturreise“ besuchen wir ganz im Süden des Landes, an der Grenze zu Panama, das Mazanillo Tierschutzgebiet. Hier an der Karibik Costa Ricas fallen die vielen Ameisenarten im Tieflanddschungel besonders ins Auge und jedem Besucher wird klar: Die Ameisen sind die wahren Herrscher des Regenwaldes. Nicht etwa der Jaguar, der Tapir oder die vielen Vögel.

Fleißige Ameisen in Costa Rica

Blattschneider-Ameisen bei der Arbeit – Foto von Ruedi Hugentobler

 Costa Rica ist Heimat für mehrere Tausend Ameisen-Arten

Die Ameisen kommen hier in mehreren Tausend Arten vor und machen 80 % der tierischen Biomasse aus. Eine davon ist die sogenannte Blattschneider-Ameise. Die Blattschneider-Ameise ist in der Lage unterirdische, bis zu 10 m tiefe Gärten mit Pilzkulturen anzulegen, die ihnen als Nahrungsquelle dienen.

In ihrem Bau herrschen ständig gleichmäßige 24 Grad und er wird von einem ausgeklügelten Belüftungssystem durchzogen. Die auf ihrem Jungfernflug vor vielen Jahren befruchtete Königin des  von rund 100 qm einnehmenden Baues ist zu einer flügel- und beinlosen Eierlegemaschine geworden. Alle zwei Sekunden legt sie Eines! Je nach Art des Futters entwickeln sich aus diesen Eiern nun unfruchtbare verkümmerte Weibchen, oder auch fortpflanzungsfähige Tiere. Nämlich Drohnen oder Jungköniginnen. Die verkümmerten Weibchen dienen als Arbeiterinnen dem Staat.

Der Ameisen-Staat ist dem Menschen überlegen

Es gibt Individuen für das Blattschneiden, für den Transport, für den Schutz des Transportes, für die gärtnerischen Arbeiten im Bau oder für die Aufzucht der Jungen. Als einzelnes Individuum sind Ameisen wohl nicht sonderlich intelligent, aber als Staat funktionieren sie dermaßen perfekt, dass sie wohl selbst uns Menschen überlegen sind und uns auf der Erde sicher überleben werden. Auf unserer Costa Rica Reise kann man sie hautnah erleben.

Weitere Artikel aus unserem Reisemagazin, die Sie auch interessieren könnten:

napur tours Naturreisen nach Costa Rica:

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Telefon: +49 (0)221 - 8282 0383

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular