Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Tagesausflug ab 80 €
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Paddeln und Schnorcheln Sie an einem der schönsten Küstenabschnitte Costa Ricas. Die knapp vierstündige Seekajak-Tour beginnt etwa bei Quepos und geht bis kurz vor den Manuel Antonio Nationalpark. Der Besuch einer wunderschönen Bucht und Schnorcheln an aktiven Korallenriffen sind Höhepunkte dieses Ausflugs.

Kinder aber 8 Jahren können mit auf die wundervolle Seekajak-Tour. Wir können diesen Ausflug also auch als Reisebaustein im Rahmen einer Costa Rica Familienreise einbauen, wenn Ihre Kinder das Mindestalter erreicht haben. Rufen Sie uns gerne an!

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights der Reise

  • Paddeln entlang wunderschöner Küstenabschnitten
  • Baden und Pickknicken in einer abgelegenen Bucht
  • Schnorcheln an kleinen, aktiven Korallenriffen

Stationen Ihrer Reise

  • Quepos

Die Reise eignet sich für

Wassersportfans

Schnorchler

Naturliebhaber

Reisende mit einer gewissen Grundfitness

Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Reiseverlauf

Tag 1

Der Tagesablauf

Bei diesem Tagesausflug paddeln Sie auf dem offenen Meer mit speziellen Seekajaks ein traumhaft schönen Küstenabschnitt entlang. Die Seekajaktour beginnt bei Quepos führt Sie und Ihre Begleitung bis kurz vor den Manuel Antonio Nationalpark. Sie paddeln zu dem wundervoll abgelegenen Strand in der Biezans-Bucht. Dort können Sie bei einem erfrischenden Bad und einem Imbiss entspannen.

Begleitet werden Sie von einem Naturführer, der Ihnen das maritime Leben an der Pazifikküste Costa Ricas näher bringt. Ihr Guide zeigt Ihnen etwa drei kleine, aber aktive Korlallenriffe ganz in der Nähe der Biezans-Bucht. Dort können Sie in Ruhe schnorcheln und das Leben und die Farben der Unterwasserwelt auf sich wirken lassen.

Weiter geht die Tour südlich entlang der Küste bis kurz vor den Manuel Antonio Nationalpark. Es bleibt genug Zeit, um exotische Meeresvögel wie Tölpel und Fregattvögel zu beobachten. Und mit etwas Glück sehen Sie auch Delfine. Das Abenteuer endet schließlich mit einem leckeren typischen Mittagessen in einem beliebten Restaurant in Strandnähe, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.

  • Tipp: Kinder dürfen ab 8 Jahren in einem Doppelkajak mitgenommen werden. Der Reisebaustein eignet sich also auch für Familien im Rahmen einer Costa Rica Familienreise.
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Anforderung: Etwas Seekajak-Erfahrung ist von Vorteil, aber keine Muss. Man sollte aber einigermaßen körperlich fit sein, da Paddeln auf offener See mit starken Wellen und Brandung einhergehen kann.

 

Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Preise / Leistungen

Preis pro Person1 Reisenderab 2 Reisenden
Seekajak & Schnorcheln Pazifikküsteauf Anfrage80 €

Im Preis enthalten

  • Tour auf Zubucherbasis
  • Transport ab/bis Hotel in Quepos/Manuel Antonio
  • Englisch-/spanischsprechender Guide
  • Früchte & Mittagessen, Erfrischungsgetränke
  • Ausrüstung (Einzel- und Doppel-Seekajaks stehen zur Verfügung)

Nicht im Preis enthalten

  • Daran sollten Sie denken: Badebekleidung, Kamera, Sonnenschutz, Hut und Handtuch

Optional buchbar

  • Weitere Bausteine

Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Verlängerungen & Kombinationen

4 Tage
ab 825
22 Tage
ab 5.775
3 Tage
ab 425

Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Kundenstimmen

Es war alles wunderbar organisiert!

Es war alles wunderbar organisiert, wir haben fast ausschließlich schöne Unterkünfte gehabt und sind sehr zufrieden gewesen mit unserer Familienreise nach Costa Rica! Vielen Dank für die Organisation!

Vom Ablauf her hätten wir es rückblickend etwas anders gemacht. Da es wohl öfter vorkommt, dass Koffer nicht mitkommen, würde ich allen Reisenden einen Tag Puffer in San José empfehlen. In Tortuguero kann man ja tatsächlich gar nichts besorgen zur Not, wir waren froh, dass wir in San José Zeit hatten, Kleider zu kaufen.

Folgende Hotels haben uns sehr gut gefallen: Aninga Lodge im Tortuguero, La Quinta de Sarapiqui, Pedacito de Cielo in Boca Tapada, Montaña de Fuego in La Fortuna (wenn auch touristisch sehr US-Amerikanisch), Arco Iris Lodge in Monteverde, La Foresta Nature Resort (Hotel schön, aber Lage nicht so empfehlenswert), Hotel Cristal Ballena, Orosi Lodge (schöne Unterkunft, weniger freundlich) und Buena Vitsa Chic Hotel in Alajuela (mehr Zeit hier wäre schön gewesen).

Diese Hotels fanden wir nicht so schön: Hotel Sleep Inn Paseo Las Damas in San José, Danta Corcovado Lodge (nicht so gut für Familien mit Kindern, zu viele Krabbeltiere), Azania Bungalows (sehr dunkle Bungalows und feierwütiges Publikum). An der Karibik ist vielleicht der ruhige Ort Cahuita besser für Familien geeignet.

Noch ein paar Tipps von uns: Die Tour über die Blattschneide-Ameisen bei Sarapiqui ist auf jeden Fall lohnend. Der Tapanti NP ist seit Längerem geschlossen.

Viele Grüße
Familie R.

Es war einfach nur traumhaft schön!

Liebe Frau Lange,

wir möchten uns ganz ganz herzlichst bedanken für die Organisation und Zusammenstellung der Costa Rica Reise für uns als Familie. Es war einfach nur traumhaft schön. Einige Tage mehr wären für uns sicher besser gewesen, es gibt einfach soviele schöne Plätze. Wir hatten die Reise vom 13.07. bis am 29.07.2022.

Der Hin- und Rückflug ab Zürich bis San Jose klappte alles wunderbar. Angekommen in San Jose wurde wir von einem Mitarbeiter von Ara Tours begrüsst und man brachte uns zum Hotel. Leider anfangs zum falschen Hotel und wir mussten etwas warten, aber problemlos wurden wir dann ins richtige Stadthotel gefahren.

Die Routenplanung und auch alle Unterkünfte waren sehr gut auf uns abgestimmt und gebucht. Besonders gefallen uns Boca Tapada, das Baumhaus. Die Unterkunft und die Zeit auf der Finca Castilla in La Cruz, dort fühlten wir uns sehr wohl und wurden liebevoll betreut. Und das Highlight als Unterkunft zum Schluss war die Unterkunft im Rafiki Beach Camp, dort haben wir sehr viele Tiere vor Ort sehen können.

Wir haben viele schöne Erinnerungen an diese Reise, es war wie mitten im Zoo. All die vielen Tiere und Pflanzen welche wir sehen konnten.

Ein toller Service auch von Ara Tours, der Betreuung in Costa Rica. Sie waren stets erreichbar und halfen, wenn wir sie brauchten. Da unser Sohn medizinische Hilfe brauchte, half uns Ara Tours schnell und kompetent. Auch ein grosses Plus, dass wir einen Hotspot über das Mietauto hatten, so hatten wir fast immer Internet zur Verfügung.

Kann Napurtours nur wärmstens weiterempfehlen.
Familie Yvonne, Holger, Elias und Marie Linge

Familie Linge / Juli 2022

Vielen Dank für die schöne Zusammenstellung der Reise

Liebe Frau Lange,

ich möchte mich bei Ihnen für die schöne Zusammenstellung der Reise bedanken und dass Sie das so kurzfristig für uns übernommen haben. Es hat alles super geklappt, die Hotels waren sehr schön, außer das „Villa Bosque“ in Quepos. Hier hatten wir ein Zimmer mit Fenster zum Gang, was relativ dunkel und laut war. Aber das ist egal, denn schließlich konnten wir von dort aus in 5 Minuten zu Fuß den Manuel Antonio NP erreichen. 

Unser Highlight war sicherlich die Maquenque Ecolodge in Boca Tapada, nicht nur von der Unterkunft her, sondern auch wegen der tollen Exkursionen, die man dort machen kann. Wir sind sehr froh, beide Ozeane besucht zu haben, und können für uns ganz klar einen Favoriten ausmachen: die Karibik!

So sind also insgesamt 1700 km bei unserer Rundreise herausgekommen, die uns viel Spaß bereitet haben, unheimlich lehrreich waren und unvergessen bleiben. La pura vida eben!

Vielen Dank und herzliche Grüße senden
Olaf und Eva

Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Möchten Sie Costa Rica von seiner wilden Seite erleben? Dann empfehlen wir eine Wildwasser-Rafting-Tour auf dem Rio Sarapiqui.
Uvita ist das Eingangstor zum wilden Süden von Costa Rica und wir geben Ihnen die wichtigsten Infos zu dieser spannenden Region.
Der Rio Pacuare gilt unter Paddlern als einer der schönsten Wildwasserflüsse weltweit. Doch was macht den Fluss so beliebt? Alles Wissenswerte rund um den Rio Pacuare in Costa Rica gibt es hier!
Ich unterstütze Sie gerne!

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365
Nach oben scrollen

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Seekajak- und Schnorchelabenteuer an der Pazifikküste

Tagesausflug ab 80 €
Zwei Menschen laufen über eine Hängebrücke im Monteverde Nebelwald

Titel

Text

Name

Reise

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours