+49 (0)2243 / 929 53 65 info@napurtours.de

Ein Tag in San Jose – Hauptstadt von Costa Rica

Datum, 13.05.2018 | Stephan Martens | 1 Kommentar
  • Was gibt es denn in San José, der Hauptstadt von Costa Rica? Lohnt es sich während einer Costa Rica Rundreise, dort einen Tag zu verbringen?
  • Zugegeben, auf meinen ersten Reisen nach Costa Rica habe ich es immer vermieden, San José zu nahe zu kommen. Zum einen, weil ich immer wegen der Natur gekommen war, und zum anderen, weil ich ja Landei bin und Großstädte eher meide.
  • Ich brauchte rund zehn Jahre Anlauf, um San José in Costa Rica kennenzulernen. Und … poco a poco (Stück für Stück) wurden wir Freunde!
Blick in der Abenddämemerung über die Häuser von San José

San José ist sicherlich kein Augenschmaus. Trotzdem hat diese Stadt viele Ecken, die sehr sehenswert sind.

San José zu Fuß erkunden

San José ist sicher keine Schönheit, aber dennoch gibt es einiges zu sehen und am besten macht man dies zu Fuß. Wer sich die Hauptstadt Costa Rica in Ruhe anschauen möchte, dem empfehlen wir den Sonntag für eine Städtetour. Viele Geschäfte sind zwar geschlossen, aber dafür ist der Verkehr nicht so heftig.

Wer das bunte Treiben der Stadt an Werktagen erleben möchte, der sollte Wochentags seine Besichtigungstour starten. Gerne bauen wir einen Tag für San José bei unseren Costa Rica Reisen für Sie ein für Sie mit ein! Sprechen Sie uns deswegen einfach an.

Der Mercado Central

Unsere San José City Tour beginnt Mercado Central, dem größten Markt in San José. Der Mercado Central befindet sich im Osten des Zentrums. 1880 gegründet, bietet er einen guten Einblick in das Leben der „Josefinos“, wie sich die Einwohner San Josés nennen.

Auf dem Mercado Central gibt es von Lebensmitteln bis zu Handtaschena allen möglich zu kaufen. Ein toller Ort, um den Alltag der „Josefiner“ hautnah zu erleben.

Hier kann man alles Mögliche kaufen: Von Fleisch, Taschen, Kleidung und sonstigen Nippes. Der Markt ist in einem einfachen Gebäude untergebracht und gibt einen guten Einblick in die das Alltagsleben mitten in der Hauptstadt.

Anschließend geht es vorbei an der Banco de Costa Rica, der Zentralbank und der Nationalbank zum Gebäude der Hauptpost. 1914 von englischem Architekten erbaut, zählt es heute zu den schönsten Gebäuden der Stadt.

Weiter geht es vorbei am zweiten Gebäude der Banco de Costa Rica zur Kirche Iglesia del Carmen und bis zum Casona Haus. Eine Ansammlung von Souvenirläden sind in diesem Haus untergebracht.

Das Theatro Melico Salazar in San Jose wurde in den 20er Jahren erbaut. Hier finden auch noch heute Konzerte des Symphonieorchesters statt. Gegenüber liegt der Parque Central mit seinem Pavillon, der ein Geschenk Nicaraguas ist. Die Kathedrale von 1871 ist eher schlicht, hat aber innen viel Holz und schöne Glasfenster.

Teatro Nacional – Das Nationaltheater

Das Vorbild für das Nationaltheater war die Pariser Oper. Architekten und Künstler aus Europa hatten wesentlichen Anteil an der Fertigstellung 1897. Mehrfach wurde das Haus seither von Erdbeben in Mitleidenschaft gezogen.

Eines der Highlights San José: Das Nationaltheater

Bis zu 1.040 Besucher finden in dem wunderschönen Innenraum Platz. Es lohnt sich sehr, an einer geführten Tour teilzunehmen. Sonst bleiben dem Besucher viele Details, zum Beispiel auf den beeindruckenden Deckengemälden, verborgen.

Weitere Sehenswürdigkeiten in San José

Die direkt nebenan liegende Plaza de la Cultura ist das eigentliche Zentrum von San Jose. Hier findet man auch die Touristeninfo und verschiedene Museen, wie das bekannte Goldmuseum.

In nördlicher Richtung sehen wir dann ein Gebäude mit dem Schriftzug “Variedades”: Es war früher das Filmtheater der Hauptstadt. Schön ist das Hotel del Rey mit seiner rosaroten Fassade. Das Serpentario, eine Schlangenschau, kann ich aber nicht empfehlen. Bessere gibts zum Beispiel in El Castillo, Region Arenal oder in Monteverde.

Costa Rica Reisen mit napur tours

Stefanie Lange – Ihre Costa Rica Expertin

Egal ob für eine Gruppenreise, eine geführte Rundreise oder eine Mietwagenreise auf eigene Faust: Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie nach einem zuverlässigen Anbieter für Ihre Costa Rica Rundreise suchen.

02243 / 929 53 65   |    info@napurtours.de

  • Alle Rundreisen sind maßgeschneidert.
  • Wir arbeiten nur mit lokalen Hotels und Pensionen zusammen. So kommt der Tourismus bei der einheimischen Bevölkerung an.
  • Unser Reisen sind nachhaltig & naturnah.
  • Wir kennen Costa Rica aus eigener Reiseerfahrung sehr gut.
  • Termine für Ihre Reise stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
  • Die Art der Unterkünfte & Hotels wählen wir nach Ihren Wünschen aus.
Mehr über unsere Costa Rica Reisen erfahren

Durch den Park Morazan und vorbei am Hotel Aurola Holiday Inn kommen wir zur Casa Amarilla, dem gelben Haus. Es dient der Regierung unter anderem für Staatsempfänge.

Jetzt durchqueren wir das nationale Kulturzentrum. Ausstellungs- und Veranstaltungsräume und Gebäude finden wir hier auf dem Gelände der früheren staatlichen Likörfabrik.

Das Nationalmuseum

Im Parque Nacional, dem Größten in San José, finden wir zum Teil beschriftete Bäume und ein Monument zu geschlagenen Schlachten. “Vorsichtig” vorbei an dem Gebäude der Legislative (Asamblea Legislativa) , dem Palacio Azul (blauer Palast) und über die Plaza de la Democracia kommen wir zum Nationalmuseum von San Jose.

Früher war das Gebäude Hauptsitz der Armee. Der Besuch des Museums ist schon sehr lohnend. Im Eingangsbereich ist ein Schmetterlingsgarten untergebracht und es gibt einen netten Aussichtspunkt vom Balkon über die Stadt. Die Geschichte von San Jose, Costa Rica wird hier anschaulich gemacht.

Die Hauptpost: Eines der sehenswertesten Gebäude der Hauptstadt

Jademuseum in San Jose Costa Rica

Relativ neu eröffnet, liegt gegenüber in einem modernen Gebäude das Jademueseum. Das im Moment wohl sehenswerteste Museum bei einem Besuch von San Jose in Costa Rica. Multimedial wird hier die Geschichte der ganzen Region in Verbindung mit der Jade dargestellt.

Nicht nur zahlreiche präkolumbianische Kunst- und Alltagsgegenstände werden gezeigt, sondern auch Workshops und Videos bringen viel spannende Information. Für den Besuch sollte man durchaus 2-3 Stunden einplanen.

Hoteltipp für San José

Gar nicht weit von hier liegt das nette, kleine Hotel Fleur de Lys, in welchem ich gerne mit meinen Gruppen logierte. Seit jedoch der Bahnverkehr wieder aufgenommen wurde, kann es schon mal lauter werden. Für die erste Übernachtung ist es dennoch eine gute Wahl.

Fazit zu San José

San José ist sicherlich keine städtebauliche Perle in Mittelamerika. Trotzdem gibt es Ort in der Hauptstadt, die sehr reizvoll sind und die etwas von der Geschichte Costa Ricas erzählen. Ein Abstecher lohnt sich also durchaus, auch wenn San José nicht in die Kategorie „must see“ fällt.

Kleiner Tipp: Ein Tag zur Besichtigung reicht völlig aus!

Wir empfehlen San José zum Beispiel Kunden, deren Flieger erst spät in San José ankommt. Dann kann man sich am nächsten Tage bei einem Bummel oder einem Besuch des Nationalmuseums erstmal etwas akklimatisieren, bevor die eigentliche Rundreise durch Costa Rica beginnt.


Lesen Sie auch:

 

Ein Kommentar zu “Ein Tag in San Jose – Hauptstadt von Costa Rica”

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönlicher
Service

Stefanie Lange – Geschäftsführerin napur tours

Gemeinsam mit meinem Team beraten wir Sie gerne zur unserem vielfältigen Angebot an Lateinamerika Reisen. Unsere Spezialität sind neben Gruppenreisen maßgeschneiderte Reisen, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind.

Sie haben Fragen oder wollen Tipps? Melden Sie sich gerne und erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.

napur tours GmbH
Am Alten Weingarten 7
53783 Eitorf

Telefon: 02243 / 929 53 65
Mail: info@napurtours.de

Gerne können Sie mit uns auch einen persönlichen Termin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns mit unserem Kontaktformular.

...zum Kontaktformular
Nachhaltiges Reisen liegt uns am Herzen

Deswegen sind wir Mitglied bei forum anders Reisen und arbeiten mit der Klimaschutzorganisation atmosfair zusammen, die es ermöglicht, die Klimagase Ihrer Flugreise klimaneutral zu kompensieren.