Rio San Juan & Solentiname

Ara Solentiname

Entdecken Sie Aras auf Solentiname!

Mit diesem Reisebaustein haben Sie die Möglichkeit, Nicaraguas ursprünglichste Region kennenzulernen: das San Juan Flussbecken und den Solentiname Archipel. Diese Tour ist eher etwas für Abenteuerlustige, nicht für Leute, die Komfort suchen, da die Unterkünfte recht rustikal sind (aber sauber!).

Die Tour kann täglich außer Donnerstag und Sonntag starten.

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Rio San Juan & Solentiname – Doppelzimmer 4 820,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 4 75,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Transfer vom Hotel in Managua zum Flughafen (Tag 1)
  • Flüge Managua – San Carlos – Managua
  • Transfer San Carlos Landebahn – Hafen – San Carlos Landebahn
  • öffentlicher Bootstransfer nach Sabalos (Tag 1)
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück & Abendessen in der Sabalos Lodge / Bungalow
  • private Bootstransfers an Tag 3 und 4 laut Reiseverlauf
  • 1 Übernachtung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen in der Celentiname Lodge
  • Tagesausflug zum Indio-Maiz Reservat und El Castillo mit lokalem Reiseleiter inkl. Eintrittsgebühr und Mittagessen (Tag 2)
  • Ausflug zum Los Guatuzos Reservat inkl. Eintrittsgebühr, Rundgang auf über die Hängebrücken und Mittagessen
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Flughafengebühr für Inlandsflüge (2 USD oneway)
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke
  • zweisprachiger Reiseleiter (auf Anfrage)
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge

Tourablauf

Tag 1: Managua – Flug nach San Carlos – Bootsfahrt zur Sabalos Lodge
Tag 2: San Juan Flussbecken & El Castillo
Tag 3: Guatuzos Naturreservat
Tag 4: San Carlos – Managua

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Managua – Flug nach San Carlos – Bootsfahrt zur Sabalos Lodge (A)

Sie werden von Ihrem Stadthotel in Managua abgeholt und fahren nun zur Grenz-Handelsstadt San Carlos. Von dort geht es entlang des Flusses Richtung Osten bis zur Sabalos Lodge. Unterwegs sehen Sie eine 300 Jahre alte, spanische Festung. Der Nachmittag in der Lodge und Umgebung gehört Ihnen. Sie können vor Ort optionale Ausflüge buchen.

Tag 2: San Juan Flussbecken & El Castillo (F/M)

Heute erkunden Sie weiter das San Juan Flussbecken. Sie besuchen das Indio Maiz Reservat – eines der vielfältigsten Reservate Zentralamerikas, und machen eine Kanutour auf dem kleinen Rio Bartola durch den Regenwald, wo Sie Vögel und andere Tiere beobachten können. Später erreichen Sie El Castillo, ein kleines, buntes Dorf, wo sich ein kleiner Spaziergang lohnt, um sich die Straßen anzusehen und einen Einblick in das Leben der Leute zu erhalten.

Tag 3: Guatuzos Naturreservat (F/M/A)

Heute besuchen Sie das Guatuzos Naturreservat und die herrlichen Solentiname Inseln. Der Archipel besteht aus insgesamt 30 Inseln und eine davon, wo viele Künstler und Maler ansässig sind. Diese besuchen Sie ebenfalls. Der Nachmittag anschließend gehört Ihnen. Erkunden Sie die schöne Umgebung Ihrer Lodge, die mitten im Regenwald liegt oder buchen Sie einen weiteren, optionalen Ausflug dazu.

Tag 4: San Carlos – Managua (F)

Heute geht es zurück nach San Carlos. Sie fliegen nun wieder in die Hauptstadt Managua, wo die Leistungen enden.

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Reisebericht: Der Süden von Nicaragua

napur tours Geschäftsführer Stephan Martens schildert seiner Eindrücke von einer dreitägigen Gruppenreise durch den Süden Nicaraguas.

… Artikel lesen

Geheimtipp: La Cruz de Costa Rica & die Finca Cañas Castilla

Da die Gegend um La Cruz kaum vom Tourismus erschlossen ist, kann man sie noch als Geheimtipp für Costa Rica Reisen bezeichnen.

… Artikel lesen

Nicaragua: Sicherheit und Sehenswürdigkeiten

Nicaragua gilt trotz seiner düsteren Vergangenheit mittlerweile als eines der sichersten Reiseländer Mittelamerikas und lockt mit vielen sehenswerten Regionen und Städten.

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular