Granada & Leon

4 Tage ab 650 €

Entdecken Sie die schöne Kolonialstädte Granada und León mit ihren faszinierenden Bauwerken und bestechlichem Charme. Erleben Sie vulkanische Kräfte beim Vulkan Masaya und finden Sie Entspannung bei den brodelnden Thermalquellen von San Jacinto. Der Reisebaustein kann täglich starten.

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Kolonialstadt Granada
  • Bootstour um die Isletas im Nicaragua See
  • Besuch der Ruinen von Leon Viejo
  • Leon - kultureller Rundgang
  • Besuch der brodelnden Schlammlöcher bei San Jacinto

Stationen Ihrer Reise

  • Fahrt nach Granada (2 ÜB/F)
  • Fahrt nach León (1 ÜB/F)

Die Reise eignet sich für

Kulturinteressierte

Vulkan-Fans

Naturentdecker

Städtereisende

Individualreisende

Granada & Leon

Preise / Leistungen

Preise pro PersonStandard HotelsComfort HotelsSuperior Hotels
Übernachtungen im DZ650 €705 €725 €
EZ-Zuschlag100 €175 €135 €

Im Preis enthalten

  • alle Transfers in komfortablen Fahrzeugen mit Klimaanlage ab/bis Managua
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Ihrer Wahl
  • weitere Mahlzeiten laut Tourtablauf
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • englischsprachiger Reiseleiter (Tag 1 – 3)
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge

Optional buchbar

  • weitere Ausflüge & Reisebausteine

Granada & Leon

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Managua oder Peñas Blancas – Granada

Nach Ankunft in Managua oder nach Überschreitung der Grenze von Costa Rica werden Sie von Ihrem Fahrer und Guide begrüßt und fahren heute zur kolonialen Stadt Granada am Ufer des Nicaragua Sees. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Granada wie die Kathedrale, die Casa de Los Leones, La Merced und das San Francisco Kloster.

2 x Hotel nach Wahl
Inklusive Frühstück
Tag 2
Isletas – Catarina – Masaya Karkt und Vulkan Masaya Nationalpark

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootstour um die hunderte von kleinen Inseln der Isletas. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs und sind heute das Zuhause vieler Vögel. Anschließend besuchen Sie Catarina, wo Sie einen traumhaftn Blick auf die Apoyo Lagune genießen. Dann fahren Sie nach Masaya und besuchen dort den alten Markt, der berühmt für sein Kunsthandwerk ist. Weiter geht es zum Masaya Vulkan Nationalpark am späten Nachmittag. Nachdem Sie am Gipfel abgesetzt werden, erstreckt sich der Santiago Krater vor Ihnen und Sie können die imposante vulkanische Aktivität bestaunen. Die Lava des Kraters kocht und bietet ein außergewöhnliches Spektakel. Dann geht es zurück nach Granada.

Tag 3
Granada – Managua – Leon Viejo – Fahrt nach Leon

Heute geht es in die heißeste Region von Nicaragua und nach Leon. Auf dem Weg besuchen Sie die Hauptstadt des Landes, Managua, mit dem historischen Zentrum und dem Tiscapa Aussichtspunkt. Der nächste Stopp ist die Kolonialstadt León, die Teils des UNESCO Weltkulturerbes ist. Die Ruinen gehören zum Alten León und wurde nach mehreren Erdbeben und Vulkanausbrüchen im 17. Jh. verlassen. Dann fahren Sie in die quirlige Universitätsstadt León hinein, wo Sie einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie die größte Kathedrale Lateinamerikas besuchen.

1 x Hotel nach Wahl
Inklusive Frühstück
Tag 4
Leon – San Jacinto Thermalquellen – Isla Juan Venado – Leon

Nach dem Frühstück bleibt Ihnen noch Zeit, León auf eigene Faust noch ein wenig zu erkunden. Dann geht es zurück nach Managua über die brodelnden Schlammlöcher bei San Jacinto. Die geothermische Aktivität der Region kann man leicht in den verschieden-farbigen, dampfeden Pool sehen, wo sich vulkanische Mineralien gesammelt haben. Dann geht es zurück nach Managua.

Granada & Leon

Verlängerungen & Kombinationen

Nicaragua Naturreise mit Vogelkunde

    Besuchen Sie die besten Plätze für Vogelbeobachtungen
    Abgelegene und wenig touristische Naturreservate
    Deutschsprachige Reiseleitung
    Spezielle Guides und Vogelkundler begleiten Sie in den Reservaten
16 Tage
ab 2.100

Nicaragua Familienreise

    Kombinieren Sie Abenteuer & Stranderholung
    Unvergessliche Erlebnisse für Groß & Klein
    Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
    Stadtbesichtigung mit Kutschafahrt
    Kayaktour zu kleinen Inseln
    Reitausflüge
15 Tage
ab 2.150

Nicaragua Wanderreise

    Wandern Sie durch beeindruckende Naturreservate
    Vorbei an beeindruckenden Vulkanen
    Streckenlängen sind ans tropische Klima angepasst
    Vulkan Mombacho & Telica
    Chocoyero / El Brujo, Montibelli, Las Pilas
    Granada City Tour
8 Tage
ab 1.190

Granada & Leon

Was unsere Kunden sagen

Geschätztes Napur-Team! Bevor wir nach Costa Rica flogen, durften wir in Panama vier wundervolle Tage erleben! Das Programm, welches Sie uns zusammengestellt haben, war ganz einfach sensationell – die Ausflüge…
Marianne aus Bern

Geschätztes Napur-Team!

Bevor wir nach Costa Rica flogen, durften wir in Panama vier wundervolle Tage erleben!

Das Programm, welches Sie uns zusammengestellt haben, war ganz einfach sensationell – die Ausflüge wunderschön, spannend, abenteuerlich, erlebnisreich! Nicht zu reden von der Organisation – Esther, unsere Reiseleiterin mit Schweizer- und Deutschlandwurzeln und Marcos, unser Chauffeur, haben uns im sehr gepflegten Kleinbus durch Panama geführt und begleitet – beide sehr freundlich, liebenswert und kompetent! Auch der lokale Reiseleiter, welcher uns während der Stadtführung in Panama City betreut und beschützt hat, war äusserst angenehm und vor allem sehr sachkundig! Es hat alles wunderbar geklappt, alle waren stets pünktlich zur Stelle (was ja in solchen Ländern nicht immer selbstverständlich ist….), wir fühlten uns rundum umsorgt und geborgen!

Kurz: die Reise war absolut einmalig – ganz herzlichen Dank für die Organisation!

Sollte ich wieder einmal die Destination Mittel-Amerika ins Auge fassen (was ganz sicher nicht ausgeschlossen ist!!), werde ich mich sehr gern wieder an Sie wenden. Und sehr gern werde ich Sie auch weiter empfehlen!

Wir sind nun wieder zu Hause, und der Alltag hat uns bereits eingeholt. Aber bekanntlich ist ja nach der Reise vor der Reise…… und darum, bis zum nächsten Mal!

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und gute Geschäfte!

Mit herzlichen Grüssen aus der Schweiz

Marianne

lehmann-kundenstimmen-panama

Marianne aus Bern

  • Panama
 /
 
  • Individualreise
 
Hallo Frau Lange, alles war perfekt danke 🙂 Hier ein paar Infos, diese Ort haben uns besonders gut gefallen …
Claudia & Stefan

Hallo Frau Lange,

alles war perfekt danke 🙂

Hier ein paar Infos, diese Ort haben uns besonders gut gefallen …

Monteverde

Don Juan Kaffee / Kakao und Zuckerrohr Tour mit Verkostung – ideal für eine Nachmittagsbeschäftigung, wenn man mittags ankommt!

Bei Monteverde Extremo (Link zur Website geht nicht): Extreme Canopy / Zip Lining … das war gewaltig! ADRENALIN PUR!!!

Pazifikküste

Samara und Carrillo Beach – Traumhaft!!!!

www.villasplayasamara.com Eigene Bungalows, Pool, Restaurant, Poolbar, privater Strandzugang, bequem von den Bungalows aus..

Vor Ort kann man da Schildkrötentouren buchen: d. h. man wird um 19 Uhr abgeholt und fährt zu einem Strand ca. 1km weiter weg, beobachtet dort die Schildkröten beim Eierlegen und in einer Aufzuchtstation kann man beobachten, wie die kleinen Schildkröten schlüpfen und den Weg zurück ins Meer wagen.

Weiters haben wir eine Tour gemacht mit einem Speedboat im Meer zum Delfine beobachten, war auch sehr spannend! Anschließend sind wir dann noch Schnorcheln gegangen an einem Riff…

Rincon de la Vieja

Hotel Hacienda Guachipelin

sehr tolles Aktivitätenangebot

unbedingt Tubing!! und heiße Quellen …

Arenal See / 20 km entfernt zu Fortuna…

viel bessere Anbindung zu den Hängebrücken www.misticopark.com/de/ und zum Nationalpark ARENAL 1968

Unterkunft www.laceibalodge.com SUPER!!! wird von einem deutschen geführt, wir haben verlängert, das Beste Frühstück und Abendessen auf unserer Reise!

Boca Tapada – Maquenque Eco Lodge

Traumhafte Oase zum Abschalten

Bei der Ankunft wird man am Parkplatz von einem Boot abgeholt und über den Fluss Rio Carlos zum Hotel gebracht. Sehr tolle persönlich, familiär geführte Eco Lodge mit Bungalows. Sehr zu empfehlen sind die Nachtwanderungen, Regenwaldtour und die halbtägige Bootsfahrt. Bei allem sieht man sehr sehr viele Tiere in freier Wildbahn und bekommt super interessante Infos nebenbei geliefert! Die Guides sind sehr professionell und können so gut wie alle Fragen beantworten. Frühstück und Abendessen sind auch sehr gut

Cahuita

www.hotelladiosa.net Unterkunft, nette Bungalows,

zum Frühstück allerdings unbedingt ins Cafe Cahuita gehen – wird von Deutschen geführt und ist super!

www.lonelyplanet.com/costa-rica/caribbean-coast/cahuita/restaurants/cafe/smoothie-bar-crepe-cafe

Pizzeria Cahuita – tolle italienische Pizzas www.lonelyplanet.com/costa-rica/caribbean-coast/cahuita/restaurants/pizzeria/pizzeria-cahuita

Unbedingt einmal Schnorcheln gehen: sehr tolles Riff am Nationalpark von Cahuita

Turrialba – Vulcan Turrialba oder Irazu

www.guayabolodge.co.cr Lodge – in der Nähe zu beiden Vulkanen sehr sauber und gutes Essen

Ankunft und Abreise San Jose

Hilton Double Tree oder Hotels in der Nähe; viel bessere Anbindung zum Flughafen und Autovermietungen, als wie wenn man eine Unterkunft im Zentrum von San Jose bucht; CHAOS auf den Straßen und sehr viel Stau, da die Straßen immer verstopft sind …

Sehr sehr gerne empfehlen wir Sie weiter!

Herzliche Grüße

Claudia & Stefan

Iguana in Costa Rica

Claudia & Stefan

  • Costa Rica
 /
 
  • Individualreise
 
Hallo Frau Lange, so langsam kommen wir in unserem normalen Rhythmus. Es dauert halt doch immer einige Tage. Es ist nicht einfach bei einer so abwechslungsreichen Reise von Höhepunkten zu…
Familie Beimel

Hallo Frau Lange,

so langsam kommen wir in unserem normalen Rhythmus. Es dauert halt doch immer einige Tage. Es ist nicht einfach bei einer so abwechslungsreichen Reise von Höhepunkten zu sprechen. Es war wirklich eine gute Mischung aus Natur und Begegnungen mit den Menschen. Hier hat Emilio so einiges dafür getan, z. Bsp. ein Stopp bei einer Indianerfamilie auf dem Weg zu Semuc Champey oder die Tour in ein Dorf von Livingston aus ( Tag 11), schon die Fahrt dorthin war spannend. Seine vielen Kontakte im ganzen Land überall sind natürlich von Vorteil und gab uns ein großes Gefühl von Sicherheit. Für uns war Emilio ein perfekter Reiseleiter, der sehr viel über sein Land in wirklich allen Bereichen weiß und es auch super vermitteln kann.

Auch bei den Programmänderungen (Ausflug von Livingston s. o., Bootsausflug von meinem Vater mit dem zweiten Reisebegleiter, Hotelwechsel,…) von unserer Seite aus, war er mehr als hilfsbereit und konnte alles super organisieren! Man spürte auf der Reise, das ihm sein Land und vor allem die Guatemalteken am Herzen liegen!

Die Tage bei der Gastfamilie haben uns auch gut gefallen. Die Familie ist sehr herzlich (ein Besuch bei ihrer Mutter wurde uns ermöglicht) und die Unterkunft ( Zimmer) waren komfortabler wie wir erwartet haben.

Die Trekking-Tour war natürlich für meinen Mann und mich ein besonderes Erlebnis. Die Übernachtungen und Verpflegung im Dschungel waren richtig spannend, wie auch das Wandern. Unsere Begleiter haben sich richtig bemüht, dass es uns gut geht, wir satt werden, … Hier würde ich vielleicht vorschlagen, in die Gepäckliste einen dünnen ! Schlafsack mit aufzunehmen. Wir hatten diese kleinen, leichten aus Seide dabei und waren damit sehr glücklich!

Für uns alle, war doch ein Höhepunkt, der Besuch des Patenkindes. Auch hier war die Anreise spannend. Die Mitarbeiter von Plan waren sehr nett und man merkte, dass sie sich über Besuche freuen und ihnen die Kinder am Herzen liegen! Nach einer kurzen Information im Plan-Büro über die Projekte in diesen Gebiet, ging es zusammen zu der Familie. Hier war alles ganz toll vorbereitet und wir waren überwältigt ( es war ganz anders wie der Besuch in Peru, der ja auch schon spannen gewesen ist).

Das Mädchen kam uns mit Blumen entgegen, alles war geschmückt, die Jungen zündeten zur Begrüßung und zum Abschied Böller an,… Emilio und die Mitarbeiterin haben übersetzt, so konnten wir einige mitgebrachte Bilder zusammen ansehen und doch viel erzählen. Nach dem Essen mussten wir dann schon los, da ja die Anfahrt lang war und wir vor der Dunkelheit auf der Asphaltstraße sein wollten. Ich bin sehr froh, dass wir die Fahrt-Probleme lösen konnten und uns ein Besuch ermöglicht wurde!

Mit den Hotels waren wir sehr zufrieden. Das Hotel in Yaxha hat uns natürlich besonders gefallen. Wir sind ja nach der Wanderung für diese eine Nacht dort geblieben (vorgesehen war ein Hotel in Flores).

Ansonsten möchte ich gar nichts weiter hervorheben, da einfach alles richtig schön, spannend, abwechslungsreich, … war.

Doch noch eines, unser Fahrer Byron, der seinen Job einfach super gemacht hat.

Hier möchte ich mich für die tolle Organisation bedanken!

Irgendwann wird bestimmt wieder eine Mittel- oder Südamerika-Reise anstehen, dann werden wir uns auf jeden Fall wieder melden!

Wenn noch Fragen anstehen, bitte melden. Man kann bei einer so ereignisreichen Reise Reise gar nicht an alles denken.

Herzliche Grüße bitte auch an Iris!

Melanie Beimel

Kundenstimmen Guatemala Reise

Familie Beimel

  • Guatemala
 /
 
  • Individualreise
 

Granada & Leon

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Nicaragua: Sicherheit und Sehenswürdigkeiten

Nicaragua gilt trotz seiner düsteren Vergangenheit mittlerweile als eines der sichersten Reiseländer Mittelamerikas und lockt mit vielen sehenswerten Regionen und Städten.

Reisebericht: Der Süden von Nicaragua

napur tours Geschäftsführer Stephan Martens schildert seiner Eindrücke von einer dreitägigen Gruppenreise durch den Süden Nicaraguas.
Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Granada & Leon

4 Tage ab 650 €

100 € Reisegutschein jetzt sichern

Unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise anfordern, bis 31. März 2023 buchen und 100 € pro Buchung sparen.

oder Code Reise23 bei Kontaktaufnahme angeben

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl