+49 (0)2243 / 929 53 65 info@napurtours.de

Die Yerba Mate Route in Argentinien

Datum, 25.08.2014 | Stefanie Lange

Was wäre Argentinien ohne den Mate. Das Institut der touristischen Vermarktung von Argentinien (INPROTUR) hat nun dem Gewächs zu Ehren ein neues, einzigartiges touristisches Produkt vorgestellt: die Yerba Mate Route. Dieses neue Angebot ermöglicht den Besuchern einen Einblick in die Produktionskette dieses populären Getränks (dem Mate-Tee), während Sie die Provinzen Corrientes und Misiones näher erkunden.

Yerba Mate Route

Dem Mate-Tee auf der Spur: Entlang der Yerba Mate Route in Argentinien

„Durch dieses Angebot lernt der Reisende den Prozess dieses charakteristischen Produkts kennen, das so einzigartig ist für Argentinien. Dabei hat er die Möglichkeit, weitere Erfahrungen zu machen – vom Abenteuertourismus bis hin zu Verkostungen lokaler Mate-Produkte“, sagte Leandro Boto, INPROTUR Geschäftsführer, als er die Initiative vorstellte.

1.600 Kilometer Mate-Produkte

Die besagte Route gliedert sich in acht Kreise, die sich auf insgesamt 1.600 km erstrecken. Seine 170 Mitglieder bestehen aus Produzenten, Firmen im kulturellen Sektor, Hotels, Öko-Lodges, Transportunternehmen sowie Fluganbieter, die verschiedene Ausflüge in der Region organisieren.

Eine von INPROTUR herausgegebene Pressemitteilung erklärt, dass die Besucher entlang der Mate Route eine große Zahl an Produkten finden, die das Mate-Gewächs in den Mittelpunkt stellen, z. B. in der Küche, in Getränken, Kosmetika, Spas, Handwerk und Kunst.

Den Geheimnissen des Mate auf der Spur

„Das Ziel der Route ist es, den Geheimnissen dieses nationalen Gewächses auf den Grund zu gehen, deren lokaler, jährlicher Verbrauch etwa 6,25 kg pro Kopf beträgt – hauptsächlich in Kaffee und Tee in Argentinien, dem Hauptproduzenten von Mate.

Die verschiedenen Wege dieser Route befinden sich in Corrientes und Misiones und ermöglichen dem Besucher, die einzigartige Natur und kulturelle Attraktionen zu genießen, wie z. B. Iberá, die Jesuiten Missionen, die Iguazu Wasserfälle, die Wasserfälle von Moconá und tolle Ausflüge im Rahmen der Sportfischerei.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

napur tours Reisen nach Argentinien:

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönlicher
Service

Stefanie Lange – Geschäftsführerin napur tours

Gemeinsam mit meinem Team beraten wir Sie gerne zur unserem vielfältigen Angebot an Lateinamerika Reisen. Unsere Spezialität sind neben Gruppenreisen maßgeschneiderte Reisen, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind.

Sie haben Fragen oder wollen Tipps? Melden Sie sich gerne und erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.

napur tours GmbH
Am Alten Weingarten 7
53783 Eitorf

Telefon: 02243 / 929 53 65
Mail: info@napurtours.de

Gerne können Sie mit uns auch einen persönlichen Termin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns mit unserem Kontaktformular.

...zum Kontaktformular
Nachhaltiges Reisen liegt uns am Herzen

Deswegen sind wir Mitglied bei forum anders Reisen und arbeiten mit der Klimaschutzorganisation atmosfair zusammen, die es ermöglicht, die Klimagase Ihrer Flugreise klimaneutral zu kompensieren.