Monteverde Arenal Kombination

5 Tage ab 550 €

Der Reisebaustein Monteverde Arenal Kombination vereint zwei der beliebtesten Reiseziele von Costa Rica. Erleben Sie Natur pur im berühmten Nebelwald und erkunden Sie die einzigartige Gegend rund um den derzeit ruhenden Vulkan Arenal. Unberührte Wälder in unzähligen verschiedenen Grüntönen schaffen ganzjährig eine frühlingshafte Atmosphäre, und die Landschaften mit ihren eindrucksvollen Zeichen vergangener vulkanischer Aktivitäten werden Sie garantiert begeistern!

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Wanderung übder die Selvatura Hängebrücken
  • Besuch einer schönen Kaffee-Finca von Don Juan
  • toller Transfer inkl. Bootsfahrt nach La Fortuna
  • Wanderung im Vulkan Arenal Nationalpark
  • Besuch der Hängebrücken im Mistico Park

Stationen Ihrer Reise

  • Rundreise ab/bis San José
  • Santa Elena / Monteverde Nebelwald (2 ÜB/F)
  • La Fortuna / Vulkan Arenal (2 ÜB/F)

Diese Reise eignet sich für

Familien

Individualreisende

Naturliebhaber

Wanderefreunde

Ihre Reiseroute

KML Layers

Monteverde Arenal Kombination

Preise / Leistungen

Preise pro PersonNebensaison (01.05. - 30.10.)Hauptsaison (01.11. - 30.04.)
Übernachtungen im Doppelzimmer510 Euro550 Euro
Einzelzimmerzuschlag100 Euro115 Euro

Im Preis enthalten

  • Transfer zum Hotel ab/bis San José (in Sammelbussen ohne Reiseleitung)
  • Bus-Boot-Bus Tour von Monteverde nach Arenal
  • Übernachtungen in erwähnten Hotels (o. ä.)
  • Mahlzeiten laut Beschreibung
  • Eintritt zu den Selvatura Hängebrücken (ohne Guide)
  • Kaffeetour mit lokaler englisch/spanischsprachiger Reiseleitung in internationalen Gruppen
  • Geführte Wanderung im Arenal Nationalpark mit lokaler englisch/spanischsprachiger Reiseleitung in internationalen Gruppen

Nicht im Preis

  • internationale Flüge
  • Getränke & nicht erwähnte Mahlzeiten
  • optionale / fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder & sonstige persönliche Ausgaben

Optional buchbar

  • Nachtwanderung in Monteverde
  • Hängebrückentour bei La Fortuna
  • Zusatznächte

Monteverde Arenal Kombination

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
San José – Monteverde

Sie werden am Morgen vom Stadthotel in San José abgeholt und fahren nach Monteverde. Sie beziehen Ihr Zimmer in der Arco Iris Lodge. Ein kleines Hotel mit gemütlicher Atmosphäre, das sich durch Liebe zum Detail und beispiellosen persönlichen Service auszeichnet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2 x Arco Iris Lodge **+, Standard
Inklusive Frühstück
Tag 2
Monteverde Bergenebelwald & Kaffeeplantage

Heute werden Sie um ca. 8:30 Uhr an der Rezeption der Lodge abgeholt und unternehmen einen Ausflug zu den Selvatura Walkways. Hierbei handelt es sich um ein System leicht zugänglicher Hängebrücken, die es dem Besucher erlauben, den Nebelwald von oben zu betrachten. Der Rundgang wird Ihnen einen herrlichen Einblick in die Flora des Nebelwaldes gewähren. Am Nachmittag besuchen Sie eine Kaffeeplantage, lernen die verschiedenen Verarbeitungsprozesse bis hin zur Verpackung kennen und kosten das aromatische Getränk.

2 x
excl. Frühstück
Tag 3
Monteverde – La Fortuna / Vulkan Arenal

Der heutige Transfer ist nicht einfach ein normaler Transport, sondern schon fast eine Tour! Mit einem Microbus treten Sie heute die Fahrt nach La Fortuna an. Zuerst geht es hoch in die Berge und anschließend durch beeindruckende Natur zum Arenalsee. Sie machen eine landschaftlich reizvolle Fahrt mit einem Pontonboot über den Arenalsee und können die schönen Aussichten und die frische Luft genießen. Auf der anderen Seite setzen Sie die Reise dann wieder per Fahrzeug nach La Fortuna fort. Den Rest des Nachmittags können Sie sich am Schwimmbad entspannen.

2 x Hotel Arenal Paraíso, Superior ***+
Inklusive Frühstück
Tag 4
Ausflug zum Arenal Nationalpark – Freier Nachmittag

Am Vormittag nehmen Sie an einer geführten Wanderung durch den Nationalpark Arenal teil und kommen so dem Koloss ganz nahe. Bis Anfang Juli 1968 war der Arenal ein dicht bewaldeter, flacher Hügel, wie sie in dieser Gegend zahlreich zu finden sind. Seit dem Ausbruch ist der Vulkan nicht wieder richtig zur Ruhe gekommen. Beeindruckend ist ebenfalls die Aussicht auf den Arenalsee. Weiter ist diese Region bekannt für ihre guten Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Wir empfehlen eine Tour zu den Arenal Hanging Bridges für den Nachmittag.

Tag 5
La Fortuna – San José

Am letzten Tag haben Sie den Vormittag noch zur Verfügung für eine kleine Exkursion. Am frühen Nachmittag treten Sie die Rückreise nach San José an.

Monteverde Arenal Kombination

Verlängerungen & Kombinationen

Corcovado Nationalpark

    Rundreise ab/bis Sierpe
    ab 2 Personen buchbar
    Wanderung im Corcovado Natinalpark
    Schnorcheltour bei der Isla de Caño
    englischsprachige, lokale Reiseleiter*innen
4 Tage
ab 550

Tortuguero Nationalpark

    Rundreisen ab/bis San José
    ab 2 Personen buchbar
    2 Bootstouren durch die Kanäle
    Eiablage der Grünen Meeresschildkröte (Juli - September)
    unvergessliches Naturerlebnis
3 Tage
ab 415

Esquinas Rainforest Lodge

    Besuch im "Regenwald der Österreicher"
    ausgezeichnete Balance zwischen Komfort und Nachhaltigkeit
    unzählige Tier- und Pflanzenarten entdecken
    Ihr Besuch unterstützt den Erhalt des Regenwaldes
    viele Wanderungen im Regenwald möglich
4 Tage
ab 450

Monteverde Arenal Kombination

Was unsere Kunden sagen

Hallo Frau Lange, wir sind von unserer  Reise zurück und sind ganz begeistert. Alles war gut organisiert, sodass wir den Urlaub richtig genießen konnten.
Elisabeth und Dieter

Hallo Frau Lange,

wir sind von unserer  Reise zurück und sind ganz begeistert. Alles war gut organisiert, sodass wir den Urlaub richtig genießen konnten.

Die wunderbare Natur ist schon sehr beeindruckend und vielfältig. Obwohl es häufig geregnet hat, meistens Nachts, konnten wir uns alles ansehen was wir uns vorgenommen hatten. Dabei haben wir unglaublich viele Tiere beobachten können.

Herzlichen Dank für Ihre Planung und Beratung, bei unserer nächsten Mittelamerika Reise werden wir gerne wieder bei Ihnen buchen.

Viele Grüße

Dieter und Elisabeth van Baal

vulkan-arenl-van-baal-e1562831021963

Elisabeth und Dieter

  • Costa Rica
 /
 
  • Individualreise
 
Im Januar 2018 haben wir mit napur tours eine zweiwöchige Naturreise nach Costa Rica unternommen. Die Reise führte uns in verschiedene Nationalparke im Hochland, in nördliche Landesteile in die Nähe…
Doris und Andreas

Im Januar 2018 haben wir mit napur tours eine zweiwöchige Naturreise nach Costa Rica unternommen. Die Reise führte uns in verschiedene Nationalparke im Hochland, in nördliche Landesteile in die Nähe der Grenze zu Nicaragua, in die Berge auf der pazifischen Seite („Monte Verde“) und an die pazifische Küste.

Reiseführer war während der ganzen Zeit Stephan Martens, der auch den Kleinbus mit sechs Teilnehmern steuerte. Insgesamt war die Reise eine großartige Erfahrung, von der wir sicherlich noch lange zehren werden! Sie war bestens organisiert, woran sicher nicht nur Stephan, sondern auch die napur tours-Mitarbeiterinnen in Deutschland ihren Anteil hatten.

So hatten wir nach dem anstrengenden 13-stündigen Flug (mit Zwischenstopp in Santo  Domingo in der Dominikanischen Republik) zwei Tage im weniger heißen und daher angenehmen Klima des Zentraltals Zeit, uns zu akklimatisieren. Wir blieben überwiegend meist zwei Nächte an einem Ort, so dass nicht jeden Tag Koffer gepackt werden mussten. Das war sehr angenehm.

Die Unterkünfte waren mit viel Sorgfalt ausgesucht. Sie lagen meist außerhalb von Ortschaften in Alleinlage, häufig mit Anbindung an Sekundärwald oder extensives Kulturland: Dort gab es für uns Naturfreunde sehr viel zu entdecken! Es war fantastisch, mitunter fast luxuriöse Lodges dabei, in einigen Fällen mit weitem Panoramablick auf den Pazifik oder auf den Arenalsee.

Die Reise war zwar mitunter etwas anstrengend, was hauptsächlich an den unbefestigten „Naturstraßen“, dem heißen Klima und den etwas beengten Platzverhältnissen in dem japanischen Minibus lag – dafür wurden wir durch die sehr kompetente und flexible Reiseleitung mehr als entschädigt! Stephan Martens ging sehr auf die Wünsche der vogelbegeisterten Gruppe ein: Es gab zwischendurch sehr viele Stopps mit interessanten Beobachtungen und Gelegenheiten, schöne Fotos zu machen. Trotz alledem kam nie der Eindruck von Hektik oder Zeitdruck auf.

Unsere Unterkünfte erreichten wir immer vor Anbruch der Dunkelheit. Es war schön, dass unsere Gruppe mit sechs Teilnehmern recht klein war: So war eine gewisse Flexibilität in der Tagesgestaltung (einschließlich der Pausen am Pazifikstrand oder in kleinen Bars, die in Costa Rica „Sodas“ heißen) fast immer möglich.

Stephan hat uns nicht nur in die Vogel- und sonstige Tierwelt Costa Ricas eingeführt, sondern auch mit interessanten Informationen über tropische Pflanzen, über die dort angebauten Feldfrüchte und über die Lebensverhältnisse der Menschen im Land versorgt. Seine hilfsbereite, aber auch lockere Art zusammen mit jahrelanger Erfahrung im Land gab uns ein sehr sicheres Gefühl. Wir wurden rundum versorgt, sodass kaum Wünsche offen blieben.

Auch die anschließende Verlängerung unseres Aufenthalts in Costa Rica wurde von napur tours gut organisiert. Dies betraf die Unterkünfte, einen Teil des Programms und den Mietwagen. Bis auf eine Ausnahme waren die Lodges – ähnlich wie im ersten Teil der Reise – wieder sehr gut ausgesucht und wir haben uns dort willkommen und sehr wohl gefühlt. Bei einer Zwischenübernachtung auf der Fahrt von der Halbinsel Osa nach Sámara auf Nicoya war wegen der starken Nachfrage in der Hauptsaison wohl nur noch im Touristenzentrum Jacó ein Hotel frei und wir hatten das Pech, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag nebenan eine lautstarke Strandparty gefeiert wurde.

Mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Reise waren wir rundum zufrieden, zumal die Organisation aufgrund der Tatsache, dass wir in der Hauptsaison reisten, doch recht aufwändig zu sein schien. Insgesamt sind wir mit Organisation und Ablauf der Reise sehr zufrieden und würden jedem Naturinteressierten eine Reise mit napur tours empfehlen.

Andreas & Doris

Costa-Rica-Rote-Aras-by-Bianca-Hahn

Doris und Andreas

  • Costa Rica
 /
 
  • Gruppenreise
 
Hallo Frau Lange, die Negativpunkte sind sehr schnell aufgelistet: Es gab außer dem mickrigen Frühstück in Boca Tapada (toll und liebevoll angerichtet aber fast nur dürres Toastbrot) keinen einzigen!!…
Andrea und Norbert

Hallo Frau Lange,

die Negativpunkte sind sehr schnell aufgelistet: Es gab außer dem mickrigen Frühstück in Boca Tapada (toll und liebevoll angerichtet aber fast nur dürres Toastbrot) keinen einzigen!!

Wir haben die Reise von der ersten bis zur letzten Minute sehr genossen. Stephan und wir vier Reiseteilnehmer waren uns auf Anhieb sehr sympathisch und hatten eine identischische Interessenslage: So viel Natur zu sehen und zu fotografieren wie es geht. Deshalb waren wir schon vor Sonnenaufgang bis in die Nacht hinhein auf der Pirsch. Stephan hatte große Geduld mit uns Fotografen und betonte immer wieder, dass wir uns die Zeit nehmen sollten, um das perfekte Bild zu „schießen“. Sein Wissen über Costa Rica, die Tier- und Pflanzenwelt ist fast umfassend. Ab und zu ein Badestrand war eine willkommene Abwechslung, aber bereits nach einer Stunde kam bei den Fotografen Unruhe auf, etwas an Natur zu verpassen. Wir waren nicht nur beim Strandaufenthalt sehr flexibel und Stephan hatte immer eine Alternative im Ärmel.

Viele Grüße von

Andrea und Norbert

Korallenbaum-im-Orosital

Andrea und Norbert

  • Costa Rica
 /
 
  • Gruppenreise
 

Monteverde Arenal Kombination

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Die beliebtesten Nationalparks in Costa Rica

Der Natur in Costa Rica geht es relativ gut. Entscheidenden Anteil daran haben die vielen Nationalparks Costa Ricas. Erfahren Sie mehr!

(Bio-) Kaffee in Costa Rica: Geschichte, Anbau und Bedeutung

Kaffee in Costa Rica: Das gehört auch zur Geschichte des Landes! Erfahren Sie mehr über den Anbau von konventionellem und Bio-Kaffee.

Hanging Bridges am Vulkan Arenal: Wandern, wo die Vögel leben

Begegnen Sie dem Regenwald auf „Augenhöhe“: Auf den Hanging Bridges am Vulkan Arenal in Costa Rica. Alle wichtigen Infos zu besonderen Angeboten vor Ort finden Sie hier.
Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Monteverde Arenal Kombination

5 Tage ab 550 €

100 € Reisegutschein jetzt sichern

Unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise anfordern, bis 31. März 2023 buchen und 100 € pro Buchung sparen.

oder Code Reise23 bei Kontaktaufnahme angeben

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl