Panama mit dem Mietwagen? Die wichtigsten Tipps im Überblick

Die Flagge Panamas
Flagge Panamas in Panama City
  • Wir finden, Panama ist absolut eine Reise wert – auch mit dem Mietwagen.
  • Denn vor allem zwischen der Grenze zu Costa Rica und der Hauptstadt Panama City gibt es entlang der Panamericana eine Menge zu entdecken. 
  • Lesen Sie, welche Aktivitäten und Orte sie bei einer Mietwagenreise durch Panama nicht verpassen sollten.
  • Außerdem finden Sie hier wertvolle Tipps und Infos zu Straßenverhältnissen und Reisesicherheit.

Was macht Panama als Reiseziel so reizvoll?

Panama ist das südlichste Land Mittelamerikas und bildet sozusagen eine Landbrücke zwischen Costa Rica und Kolumbien. Mit 77.082 km2 ist Panama etwa so groß wie Österreich.

Bei Reisenden ist Panama nicht nur wegen seiner traumhaften Pazifik- und Atlantikstrände, sondern auch wegen der einzigartigen Mischung aus Natur und Kultur beliebt.

Denn hier gibt es nicht nur eine artenreiche Flora und Fauna zu entdecken. Neben der tollen Natur locken jedes Jahr auch die facettenreichen kulturellen Angebote viele Urlauber ins Land.

[wpgb_grid id=“97″]

Mit dem Mietwagen durch Panama: Die wichtigsten Fragen & Antworten

Vor allem Mietwagenreisen sind in Panama besonders beliebt. Besonders der westliche Teil zwischen Panama City und Costa Rica lässt sich mit dem geliehenen Auto sehr gut bereisen. Entlang der Panamericana liegen verwunschene kleine Orte und Städtchen, die teilweise im kolonialistischen Stil gehalten.

Abseits der Panamericana lohnen sich Abstecher zur Pazifikküste, wo man an atemberaubenden Stränden die Seele baumeln lassen kann. Taucher und Schnorchler können sich hier der bunten Wasserwelt widmen. Und bei einer Whale Watching Tour lassen sich kleine und große Tümmler beobachten.

Wie gut sind die Straßenverhältnisse in Panama?

In vielen Reiseführern werden die Straßenverhätlnisse schlechter dargestellt, als es tatsächlich der Fall ist. Eine Mietwagenreise durch Panama hat schon lange keinen Expeditionscharakter mehr. So sind autobahnähnliche Straßen um die Hauptstadt Panama City herum die Regel. In den Provinzen verbinden gut ausgebaute Überlandstraßen die Ortschaften.

Mit oder ohne Allrad? Welcher Art von Mietwagen ist empfeehlenswert?

Unserer Erfahrung nach reicht ein Auto ohne Allrad für eine Mietwagenreise durch Panama völlig aus – zumindest, solange Sie auf den normalen Touristenrouten befinden. Denn schwierige Straßen, wie zum Beispiel Schotterstraßen, sind eher die Ausnahme. Und wenn … sie lassen sich zumeist sehr gut auch ohne Allrad befahren.

Anders sieht es aus, wenn Sie Touren tief ins Hinterland planen. Dann kann es je nach Wetterverhältnissen von Vorteil sein, mit einem Allradantrieb ihre Expedition anzugehen.

Orientierung & Navigation

In Sachen Beschilderung hat Panama noch Nachholbedarf. Dafür funktionieren gängige Navigationssysteme sehr gut.

Navigationshilfen können beim Mietwagen dazu gebucht werden – was wir auch empfehlen. Neueste Möglichkeit ist ein sogenannter Hotspot, der wie ein W-Lan-Router fungiert und sich dann mit dem Smartphone (mit Naviapp WAZE) verbinden lässt.

Trotz Navigationssystemen empfehlen wir immer auch eine Karte dabei zu haben. Falls der Handyempfang stockt, ist es immer gut eine Karte als Backup mit dabei zu haben.

Wie sicher ist es, mit dem Mietwagen durch Panama zu reisen?

Die allgemeine Sicherheit im Land schätzen wir als relativ hoch ein. Das Land ist stabil und das merkt man in der Reisepraxis deutlich. Normale Sicherheitsvorkehrungen, die man auf jeder anderen Reise trifft, reichen somit aus.

Die Kriminalität gegen Touristen ist gering und beschränkt sich üblicherweise auf kleinere Diebstähle, wie sie auch in jedem europäischen Land vorkommen können.

Autoaufbrüche kommen häufiger vor, gerade wenn man dazu einlädt. Das Gepäck oder auch uns Europäern scheinbar wertlose Gegenstände sollten alos niemals im Wagen verbleiben.

[dropshadowbox align=“none“ effect=“lifted-bottom-right“ width=“auto“ height=““ background_color=“#e8d9c1″ border_width=“1″ border_color=“#dddddd“ ]

Unsere Mietwagenreisen nach Panama

An der weltberühmten Panamericana in Richtung Costa Rica liegen viele tolle Natur- und Kulturziele, die individuell abgefahren und direkt an Ihre Interessen angepasst werden können.

Sie entscheiden dann individuell:

  • Wie viel Natur darf es sein? Genau die bieten verschiedene Nationalparks und tropische Regenwälder wie z. B. der Nationalpark Volcan Baru, El Cope und die gerade bei Birdwatchern berühmte Pipeline Road bei Panama City.
  • Welche Kulturelle Highlights würden Sie interessieren? Präkolumbische Zeremonialstätten und historische Kirchen? Auf dem Weg von Panama City nach Westen liegen z. B. El Caño oder Nata de los Caballero. Lebendige erlebbare indianische Kultur? Fragen Sie uns dazu.
  • Etwas mehr Bewegung? Sportliche Aktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln, Fischen und Reiten sind ebenfalls möglich. Möchten Sie gar einen Segeltörn um die San Blas Inseln in der Karibik an die Mietwagenreise durch Panama anschließen, einen Badeaufenthalt oder ein wenig die Bocas del Toro Inseln Erkunden?

Panama ist das Land der Vielfältigkeit und bedient somit viele unterschiedliche Interessen. Ja und ganz außerdem riecht Panama von oben bis unten nach Bananen.

Interessieren Sie sich für eine Mietwagenreise nach Panama? Dann melden Sie sich doch einfach bei uns. Wir als Lateinamerika-Spezialist bieten maßgeschneiderte Reisen nach Panama an, die speziell auf ihre Wünsch zugeschnitten sind. Wir beraten Sie ausführlich und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Telefon: (0)221 – 8282 0383 oder per Mail: info@napurtours.de

[/dropshadowbox]


Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

napur tours
Ihr Spezialist für Reisen nach Lateinamerika

Taumreise gesucht? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie umfassend und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

+49 (0)2243 / 929 53 65
info@napurtours.de

Finden Sie Ihre Traumreise

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

100 € Reisegutschein jetzt sichern

Unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise anfordern, bis 31. März 2023 buchen und 100 € pro Buchung sparen.

oder Code Reise23 bei Kontaktaufnahme angeben

Meine Auswahl