San Pedro de Atacama

4 Tage ab 950 €

Entdecken Sie bei  San Pedro de Atacama die trockenste Wüste der Erde. Die Atacama Wüste erstreckt sich vom Hochland entlang der chilenischen Küste gen Süden. Inmitten der Wüste befindet sich die kleine Oase San Pedro de Atacama, ein altsteinzeitliches kulturelles Zentrum. Auch, wenn es hier recht touristisch ist, zählt ein Besuch der Wüstenoase sicher zu den Highlights von Chile.

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights dieser Reise

  • Übernachtungen im farbenfrohen Dorf San Pedro de Atacama
  • Ausflug ins Tal des Mondes und Todestal
  • Besuch des über 3.000 Jahres alten präkolumbianischen Dorfes Tulor
  • Besuch von Toconao zum Kunsthandwerk aus Stein
  • Besuch des Atacama Salzsees
  • Ausflug zum Tatio Geysir auf 4.300 m über dem Meeresspiegel
  • Besuch von Machuca, Dorf und Rastplatz für Lama-Karawanen

Stationen dieser Reise

  • Art und Ende dieser Reise ist der Flughafen Calama
  • Übernachtungen im Dorf San Pedro de Atacama (3ÜB/F)
  • Ausflüge in die Umgebung vom Hotel aus

Die Reise eignet sich für

Wüsten-Fans

Kulturinteressierte

Freunde von Geysiren

Individualreisende

Familien

San Pedro de Atacama

Preise / Leistungen

Preise pro Person2 Reisende im DoppezimmerEinzelzimmerzuschlag
La Casa de Don Tomas950 Euro175 Euro
Hotel Kimal (Standard)1.050 Euro275 Euro
Hotel Cumbres1.100 Euro500 Euro

Im Preis enthalten

  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • weitere Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Flughafentransfers (Der Transfer Calama – San Pedro bei Ankunft zwischen 9 bis 19 Uhr inklusive. Der Transfer San Pedro – Calama Flughafen ist bei Abflügen zwischen 9 bis 19 Uhr inklusive / letzte Abfahrt San Pedro um 17 Uhr).
  • alle Ausflüge laut Tourablauf in kleinen internationalen Gruppen
  • qualifizierter englischsprachiger lokaler Reiseleiter

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge / Inlandsflüge
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Optional buchbar

  • Ausflüge privat geführt
  • Zusatzübernachtungen

San Pedro de Atacama

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Ankunft in Calama – San Pedro de Atacama

Nach Ihrer Ankunft in Calama geht es per Transfer nach San Pedro de Atacama. Wenn Sie vor 16 Uhr ankommen, unternehmen Sie am Nachmittag einen Ausflug ins Tal des Mondes. Lassen Sie sich überraschen von den bizarren Formationen der Erdkruste, die Wind und Wetter geformt haben.

3 x Übernachtungen im Hotel nach Wahl

Inklusive Frühstück

3 x Übernachtungen im Hotel nach Wahl

 Inklusive Frühstück

Tag 2
San Pedro – Tocanao & Atacama Salzsee

Nach dem Frühstück werden Sie San Pedro de Atacama besichtigen. Es ist das Zentrum einer altsteinzeitlichen Zivilisation, die beeindruckende Steinfestungen auf den Bergen rund um das grüne Tal errichtetet hat. Die Kolonialkirche wurde 1577 erbaut und ist die größte und schönste Kirche der Region. Das außergewöhnliche Archäologie-Museum (montags geschlossen) des Padre Gustavo Le Paige stellt, neben den unzähligen pre-spanischen Kunstwerken, einige unglaublich gut erhaltene Mumien aus. Unter anderem die als „Miss Chile“ bekannt gewordene Mumie. Nach dieser Besichtigung fahren Sie 4 km zu dem pre-kolumbianischen Dorf Tulor, welches ca. 3.000 Jahre alt ist. Die archäologischen Hinterlassenschaften sind die ältesten Überreste einer menschlichen Siedlung in diesem Tal. Am frühen Nachmittag treten Sie Ihre Fahrt nach Toconao an. Ein Dorf in dem die Einwohner bekannt für die Manufaktur von Skulpturen aus weißem Vulkanstein sind. Danach geht es weiter zu dem großen Atacama Salzsee, ein Binnensee, der vor Millionen Jahren entstand. Sie werden überwältigt sein von der Einsamkeit und der unendlich scheinenden Salzkruste vor Ihnen. Es ist einfach eine der spektakulärsten und faszinierendsten Landschaften in Chile. Nach diesen Erlebnissen fahren Sie zurück nach San Pedro.

Tag 3
El Tatio & Machuca

Noch vor Sonnenaufgang fahren Sie zu den El Tatio Geysiren, die auf einer Höhe von 4.300 m über dem Meeresspiegel liegen. Denken Sie an warme Kleidung, denn in dieser Höhe ist es morgens sehr kalt. In der Dämmerung schießen aus verschiedenen Löchern Dampffontänen. Die dampfenden Pfützen sind mit glänzenden Salzkristallen überzogen, die den metallblauen Himmel in der Morgendämmerung reflektieren. Sie werden genug Zeit haben, dieses wunderschöne Naturwunder zu genießen bevor wir zu Machuca fahren. Ein Dorf in dem früher die Lama-Karawanen Rast von Ihrer Reise auf dem Inka Pfad machten. Heute leben hier nur noch sehr wenige Menschen. Danach kehren wir nach San Pedro de Atacama zurück. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 4
San Pedro – Calama

Nach dem Frühstück werden Sie von einem Transfer zum Flughafen gebracht und treten Ihre Heimreise oder ein Anschlussprogramm an.

San Pedro de Atacama

Verlängerungen & Kombinationen

San Pedro de Atacama

Was unsere Kunden sagen

San Pedro de Atacama

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

San Pedro de Atacama

4 Tage ab 950 €

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl