Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

9 Tage ab 1.795 €

Erleben Sie auf dieser besonderen Rundreise in den Nordosten Argentiniens gleich mehrere unvergessliche Highlights. Tolle Naturbeobachtungen, ein kleiner Einblick in die Geschichte und atemberaubende Wasserfälle erwarten Sie!

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • abenteuerliche Anreise
  • großartige Lodge in Iberá
  • unvergessliche Tierbeobachtungen
  • Begegnungen mit den Gauchos
  • beeidruckende Iguazu Wasserfälle

Stationen Ihrer Reise

  • Nachtbus von Buenos Aires nach Posadas (alternativ Flug)
  • Transfer im 4x4 Wagen zur Lodge
  • Irupe Lodge und Umgebung
  • San Ignacio mit den bekannten Jesuitenruinen
  • Puerto Iguazu bei den Iguazu Wasserfällen

Diese Reise eignet sich für

Naturliebhaer

Abenteurer

Kulturinteressierte

Familien

Vogelbeobachter

Wasserfall-Fans

Individualreisende

Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

Preise / Leistungen

Preise pro PersonStandard Hotel
Rundreise im Doppelzimmer1.795 €
Einzelzimmerzuschlag350 €

Im Preis enthalten

  • Transfer von Flughafen Buenos Aires zum Stadthotel
  • Transfer zum Busbahnhof in Buenos Aires
  • Nachtbusfahrt von Buenos Aires – Mercedes (öffentlicher Linienbus)
  • Unterkunft im Standard Doppelzimmer in angegebenen Hotels (oder ähnlich)
  • Mahlzeiten laut Tourablauf
  • nicht alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten in der Irupe Lodge
  • alle aufgeführten Transfers (ggf. mit weiteren Reisenden)
  • aufgeführte Aktivitäten in internationalen Gruppen mit englischsprachigem Guide (Buenos Aires City Tour, Ruinen San Ignacio, Iguazu Wasserfälle)
  • Ausflüge in der Irupe Lodge auf Deutsch / Englisch (je nach Verfügbarkeit) mit lokalen Guides

Nicht im Preis

  • internationale Flüge / Inlandsflüge
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke
  • Eintrittsgelder
  • optionale Ausflüge, Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Optional buchbar

  • Zusatzübernachtungen in Buenos Aires
  • Zusatzübernachtungen in Iguazu
  • Anschlussprogramm, z.B. Salta

Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Ankunft in Buenos Aires – Transfer zum Stadthotel

Heute erreichen Sie die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Nach Ihrer Ankunft geht es per Transfer zu Ihrem Stadthotel. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, die Highlights von Buenos Aires zu besuchen. Die Tour hat drei strategische Haltestellen an den wichtigsten Punkten der Stadt. Die Plaza de Mayo, Puerto Madero, La Boca, die Fußgängerzone Caminito und vieles mehr stehen auf dem Programm. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, eine der grandiosen Tango Shows zusammen mit einem leckeren Dinner zu genießen.

Hinweis: Wenn Sie erst nachmittags ankommen, buchen wir die Buenos Aires City Tour am nächsten Vormittag für Sie.

Tag 2
Freier Tag in Buenos Aires – Fahrt mit dem Nachtbus nach Mercedes

Heute haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug ins grüne Tigre Delta zu unternehmen (geführt oder individuell) oder bummeln Sie durch Buenos Aires und besuchen eines der vielen interessanten Museen. Am Abend werden Sie von Ihrem Hotel zum Busbahnhof gebracht, von wo der Nachtbus startet. In bequemen Liegesesseln gelangen Sie über Nacht an Ihr nächstes Ziel.

Tag 3
Ankunft in Mercedes – Transfer zur Irupe Lodge in Colonia Carlos Pellegrini

Am Busterminal Mercedes angekommen, geht es nun zur herrlichen Irupé Lodge. Nachmittags erkunden Sie lautlos die Ibera Sümpfe und die wunderschöne Seenlandschaft per Boot. Auf diese Weise können Sie sich zahlreichen Wildtieren bis auf ein oder zwei Meter Distanz annähern. Den Sonnenuntergang erleben Sie, wenn das Wetter es zulässt, auf dem See. Abendessen und Übernachtung erfolgt in der Irupé Lodge.

Tag 4
Bootssafari und Ausritt in den Ibera Sümpfen

Heute steht eine Bootsafari auf dem Programm, wo die größten Kaiman-Exemplare nisten. An einem abgelegenen Steg steigen Sie auf Pferde um und ein Gaucho führt Sie entlang des Sumpfrandes, durch Palmenwälder, kleine Urwaldinseln und einen Schilfgürtel. Bei Ankunft auf der Rinder- und Wasserbüffel Estancia, lernen Sie die anderen Gauchos mit ihren Familien kennen und sehen ihre Adobe Häuschen. Wieder in der Lodge angekommen, können Sie immer wieder Capybaras sehen, die unverkennbaren und niedlichen Wasserschweine.

Tag 5
Geführte Wanderung im Urwald & Besuch des Reservatsmuseums

Am Vormittag unternehmen Sie ein geführten Rundgang im Urwald der Brüllaffen. So lernen Sie die Flora und die Waldbewohner des Iberas näher kennen. Auch ein Besuch des Reservatmuseums ist heute vorgesehen.

Tag 6
Optionale Exkursion – Transfer nach San Ignacio

Am Morgen haben Sie noch Zeit für eine Wanderung in dieser herrlichen Umgebung. Nach dem Mittagessen oder Lunch-Box geht es nun per Transfer nach San Ignacio im 4×4 Auto. Die heutige Übernachtung erfolgt in San Ignacio. Das Hotel nah am Eingang der Ruinen, ist hervorragend für diesen kulturellen Exkurs geeignet. Optional können Sie die Lichtshow – Imagenes y Sonidos besuchen.

Tag 7
Jesuitenruinen von San Ignacio – Yerba Mate Fabrik oder Halbedelsteinmine – Iguazu

Sie werden bequem vom Hostal abgeholt und besuchen mit Ihrem englischsprachigen, lokalen Reiseleiter die Jesuitenruinen von San Ignacio, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Im Anschluss besuchen Sie eine Yerba Mate Fabrik oder die Wanda Halbedelsteinmine (Abstimmung unter den Teilnehmern). Danach geht die Fahrt nach Puerto Iguazú mit Ankunft gegen 18 Uhr.

Tag 8
Ausflug zu den Iguazu Wasserfällen auf argentinischer Seite

Sie werden ganz bequem von Ihrem Hotel abgeholt, um eine Tagestour auf die argentinische Seite der Iguazú-Wasserfälle zu unternehmen. Erleben Sie die imposanten Ausblicke und Geräusche der Wasserfälle, die sich inmitten eines Naturschutzgebiets befinden. Der Nationalpark verfügt über leicht begehbare Fußwege, die Ihnen einen spektakulären Blick auf die zahlreichen Wasserfälle bieten. Über den Oben- und Untersteg, machen Sie einen schönen Spaziergang entlang der Wasserfälle und den spektakulären Devil’s Throat Waterfall.

Tag 9
Ausflug zu den Iguazu Wasserfällen auf brasilianischer Seite – Heimreise / Anschlussprogramm

Am Vormittag unternehmen Sie eine halbtägige Tour zu den Iguazu Wasserfällen auf der brasilianischen Seite. Sie kommen ganz nah an die Wasserfälle heran und hier gibt es einen wunderschönen Panoramapfad. Anschließend geht es zurück auf der argentinischen Seite und zum Flughafen für Ihre Heimreise / Weiterreise.

Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

Verlängerungen & Kombinationen

Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

Was unsere Kunden sagen

Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Ibera Sümpfe & Iguazu Wasserfälle

9 Tage ab 1.795 €

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl