Indigene Kultur – Inselparadies San Blas

Mola Kleider Guna Indianer

Typisches Mola Kleider der Guna Indianer

Die Guna Indianer sind ohne Zweifel eine der am besten geschützten indigenen Kulturen des amerikanischen Kontinents. Die Guna sind so entschlossen, ihr kulturelles Erbe zu bewahren, dass sie sich ihre Autonomie bis heute erhalten haben. In Guna Yala, dem Land der Guna – dem Rest der Welt unter den San Blas Inseln bekannt – regiert noch immer ein unabhängiger Kongress. Bestehend aus über 365 Inseln, sind nur 60 von ihnen bewohnt. Türkis farbiges Wasser umspült die weißen Sandstrände, die mit Palmen und Reetdach gedeckte Kuna Dörfern gesäumt sind.

Der Reisebaustein kann zu Ihrem Wunschtermin starten und wird ab 1 Person durchgeführt.

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Reisebaustein – Kultur & Inselparadies San Blas – Akwadup Lodge 3 540,00 Euro
Extra Nacht 3 120,00 Euro
Reisebaustein – Kultur & Inselparadies San Blas – Yandup Island Lodge 3 595,00 Euro
Extra Nacht 3 155,00 Euro
Reisebaustein – Kultur & Inselparadies San Blas – Nubesidub Lodge – Zubucher An-/Abreise 3 370,00 Euro
Reisebaustein – Kultur & Inselparadies San Blas – Nubesidub Lodge – An-/Abreise privat 3 495,00 Euro
Extra Nacht 3 120,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Alle Transfers von / zu den nationalen Flughäfen bzw. Jeeptransfer nach Carti (Nubesidub Lodge)
  • Inlandsflüge in Touristenklasse (Akwadup / Yandup / Dad Ibe) (Achtung: Gepäcklimit 14 kg, pro 1 kg Übergewicht ca. USD 2,00)
  • Bootstransfer von der Flugpiste bzw. vom Hafen in Carti zur Lodge
  • 2 Übernachtungen in einfacher Eco-Lodge
  • Vollpension während des Aufenthaltes
  • Spanisch- oder englischsprachige Betreuung auf der Insel
  • 1-2 tägliche Ausflüge (Nubesidub: 1 Ausflug pro Aufenthalt)
  • Guna-Steuern
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Getränke
  • Schnorchelausrüstung (am besten mitbringen)
  • weitere Ausflüge
  • Trinkgelder

Tourablauf

Besonderheiten der Guna Indianer

Fünf große indianische Kulturen warten vor einmaliger natürlicher Kulisse mit ihren erstaunlichen kulturellen Bräuchen und wunderschönem Kunstgewerbe auf. Am besten bekannt sind die Guna Indianer, denn ihre wahrlich traumhafte Heimstätte sind die 365 Inseln des San Blas Archipels. Erleben Sie die einfache Gastfreundschaft der Gunas und genießen Sie ein karibisches Inselparadies.

Lage: Im Karibischen Meer, an der nordöstlichen Küste von Panama, östlich des Panamakanals, befindet sich das San Blas-Archipel (Guna Yala). Autonomes Gebiet und Heimat der Guna, das sich entlang der panamaischen Karibikküste von El Porvenir bis hin zur kolumbianischen Grenze erstreckt. Die meisten dieser tropischen und mit Palmen bewachsenen Inseln des Archipels sind durch Korallenriffe geschützt. Die Unterwasserwelt ist noch intakt, Korallen, Hummer, Krabben, Muscheln und bunte Fische sind überall.

Einrichtungen: Die Lodges sind einfach, sauber und im typischen Inselstil mit Palmendächern errichtet. Die ruhige Inselatmosphäre und die tropische Umgebung erinnern an Entdeckerzeiten und werden Sie sogleich begeistern.

Unterhaltung: Das kristallklare Wasser der Karibik lädt zum Baden und Schnorcheln ein. Sie können auch die verschiedenen Inseln besuchen oder das Riff erkunden, das zu den ältesten und am besten erhaltenen der Welt gehört. Sie erhalten Einblicke in das Leben der Indianer und in ihre Jahrhunderte alten Bräuche und Traditionen.

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Panama City – San Blas Inseln

Frühmorgens geht es zum nationalen Flughafen und von dort mit einem 45-minütigen Flug (außer Nubesidub Lodge, nur per Jeep möglich) zu den San Blas Inseln an die Atlantikküste. Per Boot gelangen Sie zur Lodge. Die Inseln gehören zu den farbenprächtigsten und schönsten Regionen des Landes. Das kristallklare Wasser der Karibik lädt zum Baden und Schnorcheln ein.

Nachmittags erwartet Sie ein erster Ausflug, z.B. der Besuch eines Indianderdorfes, in dem Sie die alten Kulturen der Guna Indianer kennen lernen.

Tag 2: San Blas Inseln

Im Verlauf des heutigen Tages stehen Ausflüge zur Verfügung.

Tag 3: San Blas Inseln  Panama City

Frühmorgens erfolgt derb Transfer mit dem Boot zum Flughafen und anschließend der Flug (Nubesidub Lodge Boot und Jeep) nach Panama City und Transfer zu Ihrem Hotel.

 


Infos zu den Unterkünften

Akwadup Lodge

Lage: Die Akwadup Lodge ist eine der komfortabelsten Möglichkeiten, die San Blas-Inseln kennenzulernen. Die Lodge ist per kurzem Flug nach Achutupu (gelegen im südlichen Teil des Archipels) zu erreichen, von dort geht es weiter per Boot. Die Insel verfügt über einen kleinen Strand. Weitere Strände werden auf Ausflügen besucht. Strom gibt es (fast) rund um die Uhr.

Ausstattung: Restaurant / Bar / Shop

Zimmer: 7 großzügige Bungalows sind auf Stelzen ins Meer gebaut, jeder mit eigener Terrasse mit einem atemberaubenden Blick auf das karibische Meer, mit Hängematte, Ventilator und privatem Bad.

Yandup Island Lodge

Lage: Die Yandup Island Lodge ist wunderschön gelegen, von Korallenriffen umgeben, etwa in der Mitte des Guna Yala Gebiets. Die nächstgelegene Flugpiste ist Playon Chico. Es gibt einen kleinen Strand mit ruhigem und kristallklarem Wasser. Weitere Inseln sind sogar schwimmend erreichbar. Strom gibt es (fast) rund um die Uhr.

Ausstattung: Restaurant / Bar über dem Wasser, Shop

Zimmer: Die 10 großzügigen Bungalows sind am oder über dem Meer gebaut, jeder mit eigener Terrasse mit einem atemberaubenden Blick auf das karibische Meer, mit Hängematte, Deckenventilator und privatem Bad.

Dad Ibe Lodge

Lage:Die Lodge ist per kurzem Flug nach Achutupu (gelegen im südlichen Teil des Archipels) zu erreichen, von dort geht es weiter per Boot. Die kleine und dadurch exklusive Insel verfügt über einen kleinen Strand.

Ausstattung: Restaurant / Bar über dem Wasser, Shop

Zimmer: Die 3 einfachen Bungalows sind am / über dem Meer gebaut, jeder mit eigener Terrasse mit einem atemberaubenden Blick auf das karibische Meer, mit Hängematte und privatem Bad.

Nubesidub Lodge

Lage: Die einfachste und günstigste von uns angebotene Lodge befindet sich in der Nähe von Carti, also im nördlichen Teil des Archipels und ist die einzige der von GAPA Travel angebotenen Lodges, die nur per Jeep erreichbar ist.

Die Insel verfügt über schönen Sandstrand und sehr gute Schnorchelmöglichkeiten. Gemeinschaftsbäder! Strom gibt es nur wenige Stunden am Tag. Abenteuer pur!

Ausstattung: Bar / Shop

Zimmer: 5 SEHR einfache Hütten mit Sandfußböden, Holzbetten, einfachen Matratzen.

An-/Abreise per Jeep kann privat erfolgen oder per seat-in, das heißt, diverse Hotels werden abgefahren, sodass sich die Abfahrtszeit ab Panama City verzögern kann.

Bildergalerie

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Telefon: +49 (0)221 - 8282 0383

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular