Aktivurlaub bei San Gil

Toller Aktivurlaub mit Rapelling am Wasserfall bei San Gil

Aktivurlaub: Rapelling am Wasserfall bei San Gil

Unsere Kurzreise ist ein Aktivurlaub über vier Tage für sportliche Naturen: Das Department Santander im Nordosten Kolumbiens beeindruckt mit einer unglaublich schönen Landschaft, äußerst gastfreundlichen Einwohnern, einer guten Verbindung nach Bogotá per Flugzeug oder Auto und schönen Dörfern voller Geschichte. Es ist ein perfekter Ort für fast alle Abenteuersportarten wie Rafting, Klettern, Gleitschirmfliegen, Höhlenwanderungen und Ausflüge in die Natur. Das Departamento Santander ist einfach ein Paradies für Outdoor-Begeisterte.

Wer also zur Abwechslung einen Aktivurlaub in seine Kolumbien Reise einbauen möchte, für den ist diese Kurzreise genau das Richtige! Sie können die Tour auch mit einem Besuch in der Kaffeezone, dem Amazonas Regenwald oder der Karibik ergänzen.

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen eine ganz individuelle Reise nach Ihren Wünschen zusammen!

Zurück zur Übersicht: Kolumbien Reisebausteine

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Aktivurlaub bei San Gil (bei 2 Reisenden) 4 1.300 Euro
Aktivurlaub bei San Gil (bei 4 Reisenden) 4 850 Euro
Einzelzimmerzuschlag 4 100 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • tägliches Frühstück, meist kontinental
  • alle nötigen Transfers in gut ausgestatteten PKWs oder Bussen
  • Ausflüge privat geführt und wie im Tourablauf beschrieben
  • qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleiter
  • Eintrittsgelder in Museen, Nationalparks und sonstige Einrichtungen
  • individuelle Durchführung: Sie werden keiner Gruppe angeschlossen!
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Internationale oder nationale Flüge
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Ausflüge

Tourablauf

Tag 1: Von der Hauptstadt Bogota bis nach San Gil
Tag 2: San Gil mit Höhlenbesichtigung und Klettertour im Wasserfall
Tag 3: San Gil mit Rafting und Trekking
Tag 4: Von San Gil zurück in die Hauptstadt

Unverbindliches Reiseangebot anfragen!

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Von der Hauptstadt Bogota bis nach San Gil                                                                    

Morgens reisen Sie von der Metropole Bogotá in das ländliche San Gil. Nach der Ankunft im Ort beziehen Sie dann ein nettes Kolonialhotel in der Innenstadt. Es folgt eine kurze Einführung in die nächsten 3 Tage und deren Anforderungen für diesen Aktivurlaub. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um das tolle Hotel und die Umgebung zu genießen.

Tag 2: San Gil mit Höhlenbesichtigung und Klettertour im Wasserfall (F)

Höhlendurchwanderungen gehören zu den Aktivitäten, die extreme und unbekannte Emotionen hervorrufen. Nach dem Eintritt in die Höhle können Sie zunächst die großen „Vorhallen” bewundern, um dann tiefer hinein zu gehen. Sie lernen spektakuläre Steinformationen kennen, die vor vielen Jahren vom herabtropfenden Wasser geformt wurden. Nach der Durchquerung machen Sie sich auf, einen Wasserfall von „innen“ zu besichtigen und sich hinter den Wassermassen herab zu seilen (Neudeutsch: Rappeling). Das Herabseilen von diesen großen, natürlichen Wasserfällen ist eine einzigartige Erfahrung, bei der Sie viel über Ihre eigenen Grenzen, aber auch über Ihre Stärken erfahren.

Tag 3: San Gil mit Rafting und Trekking (F)

Wenn es einen Sport gibt, bei dem Teamwork notwendig ist, dann ist es das Rafting. Das ganze Team schaut in die gleiche Richtung und arbeitet zusammen. Einen reißenden Fluss mit dem Boot abzufahren, ist eine tolle Erfahrung. Der Fonce Fluss ist der Geburtsort des hiesigen Raftings. Vorbei an unberührten Landschaften mit toller Flora und Fauna wird der Fluss auf einer Länge von über 20 km befahren. Im stillen Wasser besteht immer wieder die Möglichkeit, ein kühlendes Bad zu nehmen. Auf der Strecke werden Schwierigkeitsgrade von 1 bis 4 überwunden und die Dauer dieser Wildwassertour beträgt ca. 4 Stunden. Nachmittags steht dann Trekking auf dem Programm. Auf einem Trail voller Geschichte, Mythen und Legenden genießen Sie die wunderbare, unberührte Natur in der Gegend um Paramo bis zu einem traumhaften Wasserfall, wo Sie sich bei einem erfrischenden Bad erholen.

Tag 4: Von San Gil zurück in die Hauptstadt (F)

Nach dem Frühstück reisen wir über Land und erleben eine wunderschöne Landschaft bis nach Bogotá. Entweder zum Flughafen oder in ein Hotel, um dann das Anschlussprogramm fortzusetzen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Der Arsch der Welt hat tolle Backen: Kolumbien Lektüre

Marion Fenner-Stübe hat Kolumbien bereist und ist fasziniert von der Schönheit des Landes, seinen Kulturen und den herzlichen Menschen. Stimmen Sie sich ein auf ein farbenprächtiges Land!

… Artikel lesen

Hauptstadt Kolumbien: Unterwegs in Bogota

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in Bogota: Was sollte man sehen, wo kann man übernachten und wie reist man dorthin. Alle Infos auf einen Blick!

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular