Kleine Kolumbien Reise

14 Tage ab 2.550 €

Unsere Kleine Kolumbien Reise ist eine 14-tägige Tour zu den bekannten und auch noch unbekannteren Höhepunkten dieses facettenreichen Landes im Norden Südamerikas. Die kleine Kolumbien Reise führt Sie von der Hauptstadt Bogotá mit seinem weltberühmten Goldmuseum an die noch beinahe unberührte Pazifikküste, wo wunderbare Strände und tiefer Urwald entdeckt werden wollen. Über die Kaffeeregion mit dem leichten Aufstieg bis fast zu dem Krater des Vulkanes Nevado del Ruiz, der auf über 5.000 m Höhe liegt, reisen Sie zur archäologischen Zone von San Agustín. Rätselhafte Steinfiguren, in einer spektakulären Landschaft gelegen, führen Sie zurück in die Zeit der präkolumbianischen Kulturen.

Aus den tiefen Gebirgszügen der Anden findet die Reise Fortsetzung an der lebensfrohen Karibikküste in Cartagena, die mit Sicherheit zu den faszinierendsten Städten Lateinamerikas zählt. Eine Kolumbien Reise also, die an Erlebnissen, Abwechslung und Höhepunkten kaum zu überbieten ist. Sie erleben eine faszinierende Mischung aus spektakulären Landschaften verschiedenster Couleur mit besten Möglichkeiten auch zur Tier- und Pflanzenbeobachtung!

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlight dieser Reise

  • abwechslungsreiche Hauptstadt Bogotá
  • traumhafte Regenwald-Region entedcken
  • Kaffee-Dreieck hautnah erleben
  • unberührte Natur bei San Augustin
  • traumhafte Strände an der Karibik
  • koloniales Flair bei Cartagena

Stationen dieser Reise

  • Erkundungen bei Bogotá (2 ÜB/F)
  • Regenwald bei Nuqui (3 ÜB/VP)
  • Kaffee-Dreieck (2 ÜB/F)
  • San Augustin & Umgebung (3 ÜB/F)
  • Cartagena / Karibikküste (3 ÜB/F)

Die Reise eignet sich für

Entdecker*innen

Kaffee-Fans

Naturliebhaber*innen

Archäologie-Interessierte

Reisende, die Abwechslung suchen

Kleine Kolumbien Reise

Preise / Leistungen

Preise pro Person im DZ / EZ2 Reisendeab 4 Reisende1 Personen (alleinreisend)
Jan. - März, Mai, Nov. - Dez.2.550 €2.050 €4.200 €
April, Juni - Oktober2.650 €2.150 €4.350 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft im Doppelzimmer in guten Mittelklassehotels
  • tägliches Frühstück
  • Vollpension an der Pazifikküste
  • alle nötigen Transfers in gut ausgestatteten Pkws oder Bussen
  • Ausflüge privat geführt
  • Eintrittsgelder
  • qualifizierter, englischsprechender, lokaler Reiseleiter in Nuqui
  • qualifizierter, deutschsprechender, lokaler Reiseleiter restliche Reise

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge und Inlandsflüge (bieten wir gerne dazu an)
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Ausflüge

Optional buchbar

  • Zusatznächte Bogotá
  • Tauchverlängerung

Kleine Kolumbien Reise

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Die Ankunft in der Metropole des Landes Bogotá

Nach der Ankunft in Bogotá werden Sie durch die zweisprachige Reiseleitung begrüßt und anschließend in ein wunderschönes Hotel gefahren. Hier verbringen Sie zwei Nächte. Je nach Ankunftszeit können Sie noch einen ersten Eindruck von der Umgebung gewinnen oder sich einfach vom Flug erholen.

1 x Hotel Casa Deco
Inklusive Frühstück
Tag 2
Stadtbesichtigung von Bogotá und Bahnfahrt auf den Berg Monserrate

Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt durch die kolumbianische Hauptstadt, die sehr reizvoll auf rund 2.600 m entlang der Ostkordillere der gewaltigen Anden liegt. Besichtigt werden die Plaza de Bolivar mit den umliegenden Regierungsgebäuden, die sehenswerte koloniale Altstadt La Candelaria, die eindrucksvollen Kirchen San Francisco und La Tercera und das weltberühmte Goldmuseum mit seinen über 30.000 Exponaten präkolumbianischer Kulturen (größte Sammlung an Goldkunst weltweit!). Den Abschluss bildet eine Seilbahnfahrt/Zahnradbahnfahrt auf den Berg Monserrate. Von dort aus haben wir einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegende Savannen- und Berglandschaft.

1 x Hotel Casa Deco
Inklusive Frühstück
Tag 3
Von Bogotá an die wilde Pazifikküste nach Nuqui

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren und nehmen den Flug von Bogotá über Medellín nach Nuqui, einem kleinen Dorf an der Pazifikküste. Nach einem kurzen Rundgang durch das Dorf, geht es dann ca. 1 Stunde in einem kleinem Motorboot, südlich entlang der Küste bis zur Enseñada de Coqui. Direkt am Meer, liegt die traumhaft gelegen Cabaña El Cantil.

1 x Ecolodge El Cantil
Inklusive Frühstück
Tag 4
Tage 4 und 5: Freie Tage in Nuqui

Die beiden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. An diesem Ort kommt sicher keine Langeweile auf, da es zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten gibt, wie baden, schnorcheln, Ausflüge in den angrenzenden Urwald und vieles mehr. Oder Sie genießen einfach die unendliche Ruhe dieses Ortes!

1 x Ecolodge El Cantil
Inklusive Frühstück
Tag 6
Von Nuqui über Medellin nach Pereira oder Armenia in die Kaffeezone

Nach dem Frühstück und den drei geruhsamen Tagen an der Pazifikküste reisen Sie zunächst zurück mit dem Motorboot nach Nuqui und fahren anschließend weiter zum Flughafen. Ihre Kolumbien Rundreise führt Sie per Flug über Medellín nach Pereira oder Armenia. Nach der Ankunft bringt man Sie in eine schöne, typische Kaffeefinca und haben im Anschluss noch ein wenig Zeit zur Erkundung der Umgebung.

1 x Hacienda Combia
Inklusive Frühstück
Tag 7
Die Kaffeezone Kolumbiens

Nach dem Frühstück wird Ihnen eine ausführliche Besichtigung einer speziellen Kaffeehazienda geboten, um den genauen Prozess des Kaffeeanbaus und der Kaffeeverarbeitung kennenzulernen. Anschließend reisen Sie in das Cocora Tal mit seinen atemberaubenden Landschaften, die Sie entweder zu Fuß oder mit dem Pferd erforschen. Hier findet sich unter anderem der kolumbianische Nationalbaum, die Palma de Cera (die Wachspalme). Es ist eine der höchsten Palmenarten der Welt. Außerdem besuchen Sie das malerische Dorf von Salento mit seinen tollen kleinen Straßen voller Kunsthandwerksstätten.

1 x Hacienda Combia
Inklusive Frühstück
Tag 8
Von der Kaffeezone in die Archäologische Zone

Am Morgen werden Sie zum Flughafen gefahren und nehmen den Flug über Bogotá nach Neiva. Wenn Sie in Neiva angekommen sind, geht es auf eine ca. 4- bis 5-stündige Überlandfahrt entlang des Rio Magdalena durch immer aufregendere Berglandschaften bis nach San Agustín. Nach der Ankunft checken Sie in Ihrem Hotel ein, wo Sie dreimal übernachten.

1 x Hotel Akawanka Lodge
Inklusive Frühstück
Tag 9
Der Archäologische Park von San Augustin

Sie besuchen ausführlich den “Parque Archeologico de San Agustín“ mit Besichtigung der Mesitas A-B-C und D, der “Fuente Zeremonial de Lavapatas“ (Zeremonialbrunnen) und des Archäologischen Museums. Das Nachmittagsprogramm kann für Sie ein Pferdeausritt zu den archäologischen Stätten von El Tablon und La Chaquira sein oder eine Fahrt zur Flussenge des Rio Magdalena.

1 x Hotel Akawanka Lodge
Inklusive Frühstück
Tag 10
Das Dorf San Augustin und seine spektakuläre Umgebung

Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach San José de Isnos, um den “Parque Archeologico“ von “Alto de los Ídolos” und “Alto de las Piedras”, sowie die spektakulären Wasserfälle “Salto del Mortiño“ zu besichtigen. Gegen Nachmittag treten Sie dann die Rückfahrt nach San Agustín und haben Zeit zum eigenen Erkunden des gemütlichen Dorfes.

1 x Hotel Akawanka Lodge
Inklusive Frühstück
Tag 11
Vom Dorf San Augustin bis nach Cartagena an die Karibikküste

Am Morgen erfolgt die schöne Überlandfahrt zurück nach Neiva. Sie nehmen den Flug von Neiva über Bogotá bis an die Karibikküste nach Cartagena. Nach der Ankunft begrüßt Sie der örtliche Reiseleiter und Sie fahren zum Hotel, wo Sie dreimal übernachten. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung!

1 x Hotel Monterrey
Inklusive Frühstück
Tag 12
Das koloniale Cartagena mit Stadtbesichtigung

Sie starten den heutigen Tag mit der Besichtigung Cartagenas, welche eine der eindrucksvollsten Städte Lateinamerikas ist. Karibischer Flair und Lebensfreude, eine koloniale Altstadt, umringt von meterhohen Stadtmauern voller Geschichte und Kultur – einfach eine Stadt, in die man sich verliebt. Die Stadtrundfahrt führt Sie in die Altstadt, deren historische Gebäude und Plätze Sie ausführlich besichtigen, weiter in das Kloster „La Popa“ und auf die Burg „San Felipe“. Der Nachmittag steht dann zur freien Verfügung zum eigenen und weiteren Erkunden der Altstadt und/oder Baden im warmen karibischen Meer.

1 x Hotel Monterrey
Inklusive Frühstück
Tag 13
Die Stadt Cartagena und Ausflug auf die Inseln

Ein Tagesausflug zu den Islas del Rosario steht heute auf dem Programm. Besichtigt wird der natürliche Unterwasserzoo der Insel San Martin, wo man u. a. eine Delphin- und Haishow miterlebt und die Privatinsel Isla del Pirata. Dort haben Sie genügend Zeit zum Baden, Erholen und Schnorcheln in der warmen und glasklaren Karibik. Die Rückkehr nach Cartagena ist im Laufe des Nachmittags.

Hinweis: Transfers vom Hotel zum Hafen und zurück sind nicht inbegriffen, ebenso müssen die Hafengebühren und die Eintrittsgebühren zum Aquarium (Besuch optional) vor Ort bezahlt werden.

1 x Hotel Monterrey
Inklusive Frühstück
Tag 14
Von Cartagena nach Hause oder Anschlussprogramm

Im Laufe des Vormittags werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen über Bogotá zurück nach Europa oder setzen unsere Reise mit einem Badeaufenthalt in Cartagena, Capurgana, Santa Marta, San Andres oder Providencia fort. Fragen Sie uns hierzu!

Kleine Kolumbien Reise

Verlängerungen & Kombinationen

Abenteuerreise: Wandern in Kolumbien

    Rundreise ab 4 Personen, max. 12 Teilnehmer
    Metropole Bogotá
    Kolonialdorf Villa de Leyva
    4-tägige Trekking Tour durch die Vulkankette Los Nevados
    4-tägige Trekking Tour zur Ciudad Perdida
    Abschluss in der Kolonialstadt Cartagena
21 Tage
ab 3.250

Kolumbien Highlights

    2 bis max. 12 Teilnehmer
    Hochland rund um Bogota mit authentischen Andendörfern
    ausführlicher Besuch der Kaffeeregion
    Ausfug ins Cocora Tal
    Karibikküste mit Besuch des traumhaften Tayrona Nationalparks
    unvergesslich schöne Kolonialstadt Cartagena
12 Tage
ab 2.250

Kolumbien – Ornithologische Vielfalt

    Ornithologische Reise ab/bis Bogotá
    Spanisch-/Englischsprachiger professioneller ornithologischer Reiseleiter*in
    Besuch der Top Spots zur Vogelbeobachtung
    Zeit für Vogelbeoabchtung & -fotografie
    Reisen mit Gleichgesinnten
20 Tage
ab 5.595

Kleine Kolumbien Reise

Was unsere Kunden sagen

Hallo Frau Lange und Team, vielen Dank für Ihren persönlichen Weihnachtsgruß. Ja, wir sind beide wieder gut zu Hause angekommen. Die Reise verlief im Großen und Ganzen wie geplant.…
Sieghard & Stefan

Hallo Frau Lange und Team,

vielen Dank für Ihren persönlichen Weihnachtsgruß. Ja, wir sind beide wieder gut zu Hause angekommen. Die Reise verlief im Großen und Ganzen wie geplant. Goldmuseum war geschlossen wegen Feiertag (Allerheiligen verlegt!), die Wanderung in Chingaza scheiterte wegen Wegsperrung seitens der Parkverwaltung, auf dem alternativen Gang in dieser Höhe kamen wir Flachländer doch etwas aus der Puste. Vorher leitete uns der sehr versierte lokale Fahrer-Guide aber noch an ein sehr interessantes Feuchthabitat (nicht im Programm), in dem wir gut zwei Stunden beobachten konnten. Die private Finca und besonders auch die Orchideen-Hacienda waren eine gute Idee. Im Salento hatten wir großes Glück, den Condor aus nächster Nähe zu sehen. Cocora erinnere ich im Moment nicht, wir waren aber dann auf einer zusätzlich gebuchten Kaffetour. Medellin sehr interessant, ebenso Tangaras und Alto de San Miguel. Durch die Verlegung des Fluges war für Arvi keine Zeit mehr. Die Tage in Cartagena haben wir auch sehr genossen. NP Salamanca ist verzichtbar, die Bootstour wurde abgeblasen, weil nicht versichert.

Außerdem hat der Park ein grundlegendes Problem mit der Hauptverkehrsstraße, die ihn in der Mitte durchschneidet. Im Tayrona kamen wir für Vogelbeobachtung etwas spät an, ansonsten aber o.k..

Palomino war sehr erholsam wie gewünscht. Zu beachten ist hier aber, daß die Karibik hier nicht besonders klares Wasser hat, wie erwartet.

Ursache ist wohl, daß die Wasserläufe aus der unmittelbar hoch ansteigenden Sierra Nevada sehr viel Sedimente eintragen. Der Abreisetag war etwas aufregend, weil a) das Transferteam einen falschen Flugtermin hatte und b) wir durch einen tötlichen Motorradunfall aufgehalten wurden. Das Team und die Agentur haben das aber proffessionell gelöst und uns einen späteren Flug besorgt.

Die Guides waren ohne Ausnahme tadellos, insbesondere Laura in Medellin und Sifredo in Bogota.

Kurz zu Cuba: Selbst ein Auto zu haben, erwies sich als Vorteil, denn die Ranger in den Parks haben keine! Die Migration hat weder die Einreisekarte noch den (spanisch!) Versicherungsnachweis beachtet.

Leider war der Abschied für mich dann noch etwas unangenehm: Ich wurde bestohlen, Handy und Kamera waren weg. Bin daran aber nicht ganz unschuldig …

Wir wünschen auch Ihnen angenehme Festtage.

Frdl. Grüße

Stefan

lambers-kolumbien-ornithologische-reise-e1515425963688

Sieghard & Stefan

  • Kolumbien
 /
 
  • Individualreise
 
Liebe Frau Lange Gerne bestätige ich Ihnen, dass alles mit den Touren bestens geklappt hat. Meine Reisebegleiterin, Camile Urdaneta Santa, war mir eine gute Hilfe.
Yvette

Liebe Frau Lange

Gerne bestätige ich Ihnen, dass alles mit den Touren bestens geklappt hat. Meine Reisebegleiterin, Camile Urdaneta Santa, war mir eine gute Hilfe. Dank ihrer sehr guten Deutschkenntnisse konnte sie mir alles bestens übersetzen und erklären und wir haben interessante Gespräche geführt. Ich kann sie für weitere Tourbegleitungen bestens empfehlen. Auch der Fahrer (Hernandes?) hat uns sicher und kompetent durch Bogota gefahren. Er kennt die Stadt bestens und auch die Ausflugsziele hat er sicher angesteuert.

Besten Dank nochmals für die Organisation.

Freundliche Grüsse

Yvette

Yvette-kolumbien-reise-ausfluege-bogota

Yvette

  • Kolumbien
 /
 
  • Individualreise
 

Kleine Kolumbien Reise

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Die Kaffeezone – Ein Natur- und Kulturparadies im Herzen Kolumbiens

Die Kaffeezone zählt zu den schönsten Reiseziele Kolumbiens. Warum die sog. Zona Caferata so viele Menschen verzaubert und welche Ziele in der Kaffeezone besonders sehenswert sind, verraten wir Ihnen in unserem Artikel.

Ciudad Perdida: Trekking zur verlorenenen Stadt – alle wichtigen Infos!

Eine Trekking-Tour zur Ciudad Perdida in Kolumbien ist Abenteuer pur. Warum immer mehr Reisende die mehrtägige Wanderung auf sich nehmen, um die alte Ruinenstadt zu sehen, lesen Sie hier.

Corona Infos für Reisende: Unsere Einschätzung der aktuellen Lage

Corona hält Lateinamerika in Atem. Trotzdem sind in einigen Ländern die Aussichten für Touristen gar nicht so schlecht. Erfahren Sie hier, wie wir die Reiselage in Lateinamerika zur Zeit einschätzen und bei welchen Ländern Reisen bald wieder möglich sein könnten.
Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Kleine Kolumbien Reise

14 Tage ab 2.550 €

100 € Reisegutschein jetzt sichern

Unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise anfordern, bis 31. März 2023 buchen und 100 € pro Buchung sparen.

oder Code Reise23 bei Kontaktaufnahme angeben

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl