Sani Lodge im Amazonas

5 Tage ab 1.550 €
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Tief im ecuadorianischen Amazonas, an der Lagune Challuacocha gelegen, befindet sich die Sani Lodge. Die Pflanzenvielfalt und das Wildleben, wie Tropenvögel, Affen und farbenfrohe Schmetterlinge werden Sie beeindrucken. Die Sani Lodge ist eine Ökolodge, die sich für Ökotourismus, Naturschutz und Projekte der Gemeinden im ecuadorianischen Regenwald einsetzt.

Die Lodge verfügt über zehn geräumige Cabañas für 2 bis 3 Personen mit modernem Privatbad. Von der Bar und dem Essensbereich haben Sie eine schöne Aussicht über die Lagune. Das Programm wird für 4, 5, 6, 7 und 8 Tage angeboten. Die An- und Abreise ist täglich außer sonntags möglich.

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Mit Kanu & Einbaum durch den Urwald
  • Mehrere geführte Wanderungen durch den Regenwald
  • Viel Zeit um Flora & Fauna kennenzulernen

Stationen Ihrer Reise

  • Sani Lodge inkl. Frühtsück, Mittag- & Abendessen

Die Reise eignet sich für

Intensive Naturerlebnisse

Tiere beobachten

Regenwald hautnah erleben

Wandern & Kajakfahren im Urwald

Birdwatching

Entspannung in der Natur

Sani Lodge im Amazonas

Preise / Leistungen

Preis pro PersonDoppelzimmerEinzelzimmer
4 Tage 1.290 €1.490 €
5 Tage 1.550 €1.850 €
6 Tage1.790 €2.130 €
7 Tage2.090 €2.450 €
8 Tage2.350 €2.750 €

Im Preis enthalten

  • Flug Quito – Coca – Quito
  • Transfer Flughafen Coca – Sani Ldoge – Flughafen Coca
  • Unterkunft in der Lodge (DZ = Doppelzimmer / EZ = Einzelzimmer)
  • Vollpension laut Tourablauf
  • alle Ausflüge und Aktivitäten vor Ort
  • englischsprachige, lokale Naturführer

Nicht im Preis enthalten

  • nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke
  • Extra Aktivitäten (sowie Eintrittsgelder für Papagaien-Lecke, Pañacocha Lagune)
  • Internet WiFi
  • Eintritt Nationalpark Yasuni & Laguna Laguna de Pañacocha (derzeit je 35 USD)
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Optional buchbar

  • An- & Weiterreise nach Quito
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Sani Lodge im Amazonas

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Ankunft in Coca und Fahrt zur Lodge

In Coca werden Sie am Flughafen von ihrem Guide empfangen. Von dort geht es zur Bootsanlegestelle am Rio Napo und nach einer ca. 3-stündigen Fahrt erreichen Sie die Sani Lodge. Es besteht die Möglichkeit, mit dem Kanu über die Lagune zu paddeln oder eine kurze Wanderung zu unternehmen. Nach dem Abendessen streifen Sie durch die Dunkelheit, um die nachtaktiven Tiere aufzusuchen.

Tag 2
Chorongo Trail & Swamp Trails

Nach einem frühzeitigen Frühstück brechen Sie zum Chorongo Trail auf. Dabei überqueren Sie die Lagune im Kanu und beobachten die Morgenaktivitäten der Vögel, Affen und anderer Tiere. Während der 3–4 stündigen Wanderung werden Sie mit einem Snack versorgt, bevor Sie mit dem Kanu zur Lodge zurückkehren. Am Nachmittag wandern Sie 2 Stunden entlang des Swamp Trails. Bei Einbruch der Dämmerung machen Sie sich auf die Suche nach Kaimanen oder unternehmen optional eine Nachtwanderung.

Tag 3
Vogelbeobachtungsturm & Aguila Trail

Am Morgen steht die Vogelbeobachtung auf dem Programm. Nach einer kurzen Kanufahrt und einem kurzen Spaziergang erreichen Sie den 30 m hohen Vogelbeobachtungsturm. Zudem können Sie das Geschrei der Brüllaffen vernehmen. Schließlich wandern Sie ca. 2 ½ Stunden über den Aguila Trail und lernen dabei die Flora & Fauna kennen. Nach dem Mittagessen können Sie Piranhas angeln und den Sonnenuntergang genießen.

Tag 4
Fahrt mit dem Einbaum & Dschungelwanderung

Zunächst geht es ca. 1 ½ Stunden mit dem Einbaum zum heutigen Wanderpfad, wo Ihnen bei einer 2-stündigen Wanderung die Pflanzen- und Tierwelt des Amazonas näher gebracht wird. Danach kehren Sie im Kanu zur Lodge zurück. Gegen Abend können Sie optional Kaimane beobachten oder an einer weiteren Wanderung teilnehmen.

Tag 5
Vogelbeobachtungen – Rückfahrt nach Lago Agrio

Um die Bootsanlegestelle in Coca zu erreichen, fahren Sie nach dem Frühstück mit dem Kanu über die Lagune Challuacocha und anschließend 3 ½ Stunden über den Río Napo. Von dort werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug nach Quito an.

Tag 6
Für die weiteren Tage 6, 7 und 8 stehen folgende Optionen zur Verfügung:
  • Besuch der Südseite des Napo Flusses, wo 4 verschiedene Affenarten leben, die es in der nördlichen Hemisphäre nicht gibt.
  • Wanderung zu einer Gemeinde am Ufer des Napo Flusses. Sie können eine Familie besuchen und erfahren, wie Yucca, Bananen und viele andere Früchte und Gemüse hier angebaut wird.
  • Wanderung zum Panayacu (Fluss mit Piranhas)
  • Wiederholung bereits unternommener Wanderungen, Besuch der Aussichtsplattformen in den Bäumen, Kanufahrten (allein) …

Sani Lodge im Amazonas

Verlängerungen & Kombinationen

Ecuador Highlights

    Gruppenreise ab Quito / bis Guayaquil
    ab 2 Personen buchbar
    durchgehend deutschsprachige Reiseleitung
    Aktiv-Reise mit viele nWanderungen
    Natur pur während der Reise
    Begegnungen mit der Bevölkerung
14 Tage Tage
ab 2.150

Ecuador Rundreise – Aus allen Perspektiven

    Vulkan Cotopaxi und Amazonas Regenwald
    Besuch im Pastaza-Canyon
    Wandern am Fuße des Chimborazos
    Zugfahrt zur Teufelsnase
    Indigene Dörfer, bunte Märkte und Ecuadors größte Inkastätte Ingapirca
17 Tage
ab 3.250

Galapagos Inselhopping (5 Tage)

    zum Wunschtermin buchbar
    Insel Santa Cruz & Ausflüge zu umliegenden Inseln
    Ausflug zu den Los Túneles & zum Vulkan Sierra Negra
    Zeit zum Entspannen, Schwimmen & Schnorcheln
5 Tage
ab 1.600

Sani Lodge im Amazonas

Was unsere Kunden sagen

Liebe Frau Lange, vielen herzlichen Dank an Sie und an Ihre Partnerorganisation in Ecuador für die perfekt organisierte Reise! Wir sind gut wieder in Hamburg gelandet, aber ein Teil unseres…
Dorothee und Jens

Liebe Frau Lange,

vielen herzlichen Dank an Sie und an Ihre Partnerorganisation in Ecuador für die perfekt organisierte Reise! Wir sind gut wieder in Hamburg gelandet, aber ein Teil unseres Herenz ist in Ecuador geblieben! Es war so schön!!

Begonnen hat es mit der schönen Unterkunft im Vieja Cuba-Hotel und der sehr liebevollen, umsichtigen und auf alle Wünsche eingehenden Reiseleitung durch Pablo und seinen guten Fahrer in Quito und im Cotopaxi- Nationalpark. Dann folgte eine tolle Zeit in der Sani-Lodge mit ihrer beeindruckenden Naturumgebung mit den unzähligen Pflanzen und Tieren und der Sani Isla-Gemeinschaft, die wir dank sehr kundiger und ebenfalls sehr liebevoller Führung durch Viktor und Santiago intensiv kennenlernen konnten.  Die Lodge ist toll, das Essen wunderbar und die dort arbeitenden Menschen sind total freundlich und zuvorkommend. Nach ebenfalls gut klappenden Transfers nach Quito und weiter in den Nebelwald,  kamen dann schließlich noch ein paar ebenso intensive und wunderschöne Tage in der Santa Lucia-Lodge mit einer wunderbaren Unterkunft mit überwältigendem Ausblick und ebenfalls sehr leckerem und total abwechslungsreichem Essen. Auch hier sind wir ganz, ganz tollen Menschen begegnet und Edison hat uns in seiner ruhigen und sehr lieben Art unglaublich viel gezeigt und erklärt, so dass wir auch hier fast schon ein vertrautes Gefühl zu der beeindruckenden Naturlandschaft des Nebelwaldes mit all ihren Bewohnern entwickelt haben.

Wir sind ganz erfüllt von all den tollen Eindrücken und menschlichen Begegnungen.

Wir denken übrigens, dass Sie die Santa Lucia-Lodge unbedingt in Ihr Angebot aufnehmen sollten, denn gerade für naturinteressierte Menschen, die ja auch die Zielgruppe von Napurtours sind, bietet diese Lodge neben ihrer einmalig schönen Lage im Nebelwald durch ihre ökologische Bewirtschaftung eine besonders gute Möglichkeit, im Sinne eines sehr nachhaltigen und naturverbundenen Tourismus zu reisen, viel über die wissenschaftlichen Projekte zu erfahren, die dort zum Erhalt und zum Schutz der Natur betrieben werden und gleichzeitig die lokale Bevölkerung, die diese Lodge betreibt, direkt zu unterstützen. Vielleicht ist es möglich eine Kooperation mit dieser Lodge aufzubauen? Wir sind auch gern bereit, mit einem ausführlicherem Bericht auf Ihrer Homepage zum weiteren Bekanntwerden dieser Lodge beizutragen!

Herzlichen Dank nochmal für diese unvergessliche Reise! Wir werden napur tours und Ihre Partnerorganisation in Ecuador in jedem Fall weiterempfehlen und wer weiß – vielleicht haben wir sogar selbst nochmal das Glück (und das Geld) eine weitere Reise mit napur tours zu unternehmen!

Herzliche Grüße,

Dorothee Müller und Jens Hinrichs

Santa Lucia Nebelwald Ecuador

Dorothee und Jens

  • Ecuador
 /
 
  • Individualreise
 
Hallo Frau Lange, wir möchten uns hiermit bedanken, für die tolle Organisation, super nette Guides, nette Lokalitäten. Es war einfach ein wunderschöner Urlaub auf Galapagos!!!! Vielen herzlichen Dank! Wir werden…
Ilona und Toni

Hallo Frau Lange,

wir möchten uns hiermit bedanken, für die tolle Organisation, super nette Guides, nette Lokalitäten. Es war einfach ein wunderschöner Urlaub auf Galapagos!!!! Vielen herzlichen Dank! Wir werden Sie auf jedenfall weiterempehlen!

Macht so weiter! Viel Erfolg für die Zukunkt!

Liebe Grüße

Ilona Ebenhöch und Toni Auburger

Maskentölpel auf Galapagos

Ilona und Toni

  • Ecuador
 /
 
  • Individualreise
 
Hallo Frau Lange, bei uns war alles super! Die Busfahrten waren in Ordnung und im Dschungel selbst hat es uns richtig, richtig gut gefallen! Es war der schönste Teil unserer…
Juliane und Felix

Hallo Frau Lange,

bei uns war alles super! Die Busfahrten waren in Ordnung und im Dschungel selbst hat es uns richtig, richtig gut gefallen! Es war der schönste Teil unserer Ecuadorreise.

Die Farben und Geräusche waren klasse oder auch, dass es nachts mal absolut schwarz war. Das erlebt man ja wirklich selten. Auch die Lodge, die Verpflegung und das Personal waren ganz toll! Wir hätten vielleicht auf den Schamanen in der Gemeinde verzichten können.

Vielen Dank für alles und viele Grüße

Juliane und Felix

Dschungelwanderung Cuyabeno Reservat

Juliane und Felix

  • Ecuador
 /
 
  • Individualreise
 

Sani Lodge im Amazonas

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Ecuador Rundreisen – praktische Reisetipps

Santa Lucia Lodge – Himmlische Ruhe und Natur pur im Nebelwald

Im Oktober 2017 verbrachten wir auf unserer Ecuador Reise einige Tage in der Santa Lucia Lodge. Es war eine wirklich atemberaubende Erfahrung!
Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Sani Lodge im Amazonas

5 Tage ab 1.550 €

100 € Reisegutschein jetzt sichern

Unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise anfordern, bis 31. März 2023 buchen und 100 € pro Buchung sparen.

oder Code Reise23 bei Kontaktaufnahme angeben

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours