Costa Rica Panama Rundreise

11 Tage ab 2.750 €
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Beginnen Sie Ihre Costa Rica Panama Rundreise und besuchen Sie zunächst zwei Klassiker in Costa Rica: Den Arenal Vulkan im Landesinneren und den Tortuguero Nationalpark im Karibischen Tiefland. An der südlichen Karibikküste lädt Puerto Viejo zu einem entspannten Zwischenstopp ein, bevor es zu den Panama vorgelagerten Bocas del Toro Inseln geht. Sie verlassen den Atlantik mit einem Inlandsflug nach Panama City und bestaunen zum Abschluss den beeindruckenden Panama-Kanal während einer Teildurchquerung.

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Wanderung beim Vulkan Arenal
  • herrliche Natur im Tortuguero Nationalpark
  • Wanderung an der Karibik mit Traumstränden
  • Inselparadies Bocas del Toro
  • Panama City Highlights

Stationen Ihrer Reise

  • San José (1 ÜB/F)
  • La Fortuna / Vulkan Arenal (2 ÜB/F)
  • Tortuguero NP (2 ÜB/VP)
  • Puerto Viejo de Talamanca / Karibik (1 ÜB/F)
  • Isla Colón / Bocas del Toro (2 ÜB/F)
  • Panama City (2 ÜB/F)

Diese Reise eignet sich für

Wanderfreunde

Naturliebhaber

Familien

Costa Rica Panama Rundreise

Preise/Leistungen

Reisetermin
Reisedauer
Preis pro
Person
Einzelzimmer- zuschlag
Status
05.01. - 15.01.2023
11 Tage
2.850
575
19.01. - 29.01.2023
11 Tage
2.850
575
02.02. - 12.02.2023
11 Tage
2.850
575
16.02. - 26.02.2023
11 Tage
2.850
575
02.03. - 12.03.2023
11 Tage
2.850
575
16.03. - 26.03.2023
11 Tage
2.850
575
06.04. - 16.04.2023
11 Tage
2.850
575
13.04. - 23.04.2023
11 Tage
2.850
575
20.04. - 30.04.2023
11 Tage
2.850
575
04.05. - 14.05.2023
11 Tage
2.850
575
05.01. – 15.01.2023
11 Tage
2.850
575
19.01. – 29.01.2023
11 Tage
2.850
575
02.02. – 12.02.2023
11 Tage
2.850
575
16.02. – 26.02.2023
11 Tage
2.850
575
02.03. – 12.03.2023
11 Tage
2.850
575
16.03. – 26.03.2023
11 Tage
2.850
575
06.04. – 16.04.2023
11 Tage
2.850
575
13.04. – 23.04.2023
11 Tage
2.850
575
20.04. – 30.04.2023
11 Tage
2.850
575
04.05. – 14.05.2023
11 Tage
2.850
575
18.05. – 28.05.2023
11 Tage
2.850
575
01.06. – 11.06.2023
11 Tage
2.850
575
15.06. – 25.06.2023
11 Tage
2.850
575
29.06. – 09.07.2023
11 Tage
2.850
575
13.07. – 23.07.2023
11 Tage
2.850
575
27.07. – 06.08.2023
11 Tage
2.850
575
10.08. – 20.08.2023
11 Tage
2.850
575
24.08. – 03.09.2023
11 Tage
2.850
575
07.09. – 17.09.2023
11 Tage
2.850
575
21.09. – 01.10.2023
11 Tage
2.850
575
05.10. – 15.10.2022
11 Tage
2.850
575
19.10. – 29.10.2023
11 Tage
2.850
575
Reisetermin
05.01. - 15.01.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
19.01. - 29.01.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
02.02. - 12.02.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
16.02. - 26.02.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
02.03. - 12.03.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
05.01. – 15.01.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
19.01. – 29.01.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
02.02. – 12.02.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
16.02. – 26.02.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
02.03. – 12.03.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
16.03. – 26.03.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
06.04. – 16.04.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
13.04. – 23.04.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
20.04. – 30.04.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
04.05. – 14.05.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
18.05. – 28.05.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
01.06. – 11.06.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
15.06. – 25.06.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
29.06. – 09.07.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
13.07. – 23.07.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
27.07. – 06.08.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
10.08. – 20.08.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
24.08. – 03.09.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
07.09. – 17.09.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
21.09. – 01.10.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
05.10. – 15.10.2022
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575
Reisetermin
19.10. – 29.10.2023
Reisedauer
11 Tage
Preis p. P. im DZ
2.850
EZ-Zuschlag
575

Im Preis enthalten

  • Transfers und Transporte in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen, sowie mit Booten gemäß Beschreibung
  • Übernachtungen in den genannten Hotels oder ähnlich in Zimmern mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten laut Beschreibung
  • deutschsprechende, versierte Reiseleitung während der Reise. Die Reiseleitung wechselt pro Land.
  • unbegleiteter Flug von Bocas del Toro nach Panama City (Tag 9)
  • Teildurchquerung des Panama-Kanals mit englischsprechender Reiseleitung (Tag 10)
  • Eintritte für die erwähnten Aktivitäten und Besichtigungen
  • Flug von Bocas del Toro nach Panama City in Touristenklasse (ohne Reiseleitung), inklusive Steuern und 20 kg Freigepäck

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge
  • optionale Touren
  • Trinkgelder, alle Extras in den Hotels
  • alle nicht aufgeführten Mahlzeiten, Getränke
  • Ausreisesteuer Costa Rica nach Panama, momentan USD 7 pro Person
  • Grenzgebühren Costa Rica – Panama, momentan USD 3 pro Person
  • Flughafentransfer an anderen Abreisetagen als den gemäß diesem Reiseverlauf geplanten
  • Aufpreis von 1.000 Euro pro Person bei nur 2 Teilnehmern

Optional buchbar

  • Vorprogramm Costa Rica (z.B. Pazifikküste, Monteverde)
  • komplette Panama Kanaldurchquerung (je nach Reisetermin)
  • Verlängerungsnächte Panama City
  • Ausflüge ab/bis Panama City
[ENQUIRY_BUTTON_DYNAMIC]

Costa Rica Panama Rundreise

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Ankunft in San José – Transfer zum Hotel

Gleich nach der Passkontrolle erwartet Sie ein Vertreter von CANATUR, der Sie durch Gepäckausgabe und Zollkontrolle zum Ausgang des Flughafens begleitet und dort Ihrer Reiseleitung übergibt. Anschließend Transfer ins Hotel in San José und Zimmerbezug.

1 x Palma Real Hotel & Casino***(*) - Standard
Inklusive Frühstück
Tag 2
San José – La Fortuna / Vulkan Arenal

Morgens werden Sie in Ihrem Stadthotel abgeholt und fahren nach La Fortuna. Hier beziehen Sie die Zimmer in Ihrem Hotel. Dann haben Sie Gelegenheit, die hoteleigenen Thermalquellen zu genießen. Am Abend treffen Sie dann auf den Rest der Gruppe und die Reiseleitung.

2 x Hotel Montaña de Fuego***, Superior
Inklusive Frühstück
Tag 3
Arenal Nationalpark – Arenal Hängebrücken

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch den Arenal Nationalpark, den Vulkan immer im Blick. Später kommen Sie durch einen kleinen Wald bis zu einem beeindruckenden Lavafeld aus dem Jahr 1968. Im Anschluss daran wandern Sie über die zwischen den Bäumen gespannten und sicher begehbaren Hängebrücken und beobachten hierbei die interessante Natur.

Tag 4
La Fortuna – Tortuguero Nationalpark

Heute beginnt Ihr Tag sehr früh. Nach einem schnellen Kaffee geht es um ca. 05:30 Uhr bereits los und Sie fahren über Puerto Viejo und Horquetas nach Guápiles, wo Sie die Hauptstraße San José – Limón erreichen. Hier genießen Sie in einem Restaurant um ca. 07:45 Uhr ein typisches Frühstück und fahren dann im Bus der Lodge weiter in die Gegend von La Pavona bzw. Caño Blanco. Hier werden großflächig Bananen angebaut, und Sie werden über Segen und Fluch der gelben Frucht interessante Details erfahren. Weiter geht es dann per Boot über Kanäle und Flussläufe nordwärts nach Tortuguero, wo Sie in einer Dschungellodge Ihr Zimmer beziehen und das Mittagessen genießen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich entweder am Schwimmbad des Hotels entspannen oder mit Ihrem Reiseleiter einen spontanen Ausflug ins Dorf unternehmen. Hier können Sie das Museum zum Schutz der Meeresschildkröten besuchen (Eintritt optional ca. USD 2 pro Person, nicht inklusive).

Zwischen Juli und September empfehlen wir Ihnen einen nächtlichen Ausflug mit Spaziergang an den Atlantikstrand (nicht inbegriffen und gegen einen Zuschlag von rund USD 30 pro Person vor Ort buchbar), um den Meeresschildkröten bei der Eiablage zuzuschauen.

Info 1: Auf diesem Ausflug in den Tortuguero Nationalpark (4., 5. und 6. Tag) nehmen außer unserer Gruppe auch andere Gäste teil. Auch bei einer Privatreise findet der Transfer nach / von Tortuguero auf Zubucherbasis statt. Dies kann nicht geändert werden.

Info 2: Das Gepäcklimit auf dem Bootstransport beträgt 12 kg pro Person. Wir empfehlen, für die nächsten 3 Tage eine kleinere Tasche zu packen und Ihr Hauptgepäck dem Fahrer mitzugeben. Sie erhalten es wieder, sobald Sie an Tag 6 wieder auf Ihren Bus stoßen.

2 x Laguna Lodge***, Standard
Inklusive Vollpension
Tag 5
Tortuguero Nationalpark

Am frühen Morgen erkunden Sie in kleineren Booten, zusammen mit Ihrer Reiseleitung die engen Kanäle des Nationalparks und halten nach Tieren Ausschau. Die Vegetation ist teilweise so dicht, dass Sie mit dem Boot wie durch einen Tunnel fahren. Krokodile, Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasser-Schildkröten, schlafende Fledermäuse und zahlreiche Wasservögel können Sie mit etwas Glück entdecken, und auch die Flora überrascht mit einer kaum mehr zu überbietenden Vielfalt. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung in der Umgebung der Lodge, bevor Ihnen im Hotel das Mittagessen serviert wird. Am Nachmittag ist eine weitere Bootstour inbegriffen. Das Abendessen wird nach Einbruch der Dunkelheit im offenen Restaurant des Hotels serviert.

Tag 6
Tortuguero – Puerto Viejo de Talamanca

Am frühen Morgen erkunden Sie in kleineren Booten zusammen mit Ihrer Reiseleitung die engen Kanäle des Nationalparks und halten nach Tieren Ausschau. Die Vegetation ist teilweise so dicht, dass Sie mit dem Boot wie durch einen Tunnel fahren. Krokodile, Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasser-Schildkröten, schlafende Fledermäuse und zahlreiche Wasservögel können Sie mit etwas Glück entdecken, und auch die Flora überrascht mit einer kaum mehr zu überbietenden Vielfalt. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung in der Umgebung der Lodge, bevor Ihnen im Hotel das Mittagessen serviert wird. Am Nachmittag ist eine weitere Bootstour inbegriffen. Das Abendessen wird nach Einbruch der Dunkelheit im offenen Restaurant des Hotels serviert.

1 x Cariblue Beach & Jungle Resort***, Standard
Inklusive Frühstück
Tag 7
Cahuita Nationalpark – Sixaola / Panama – Bocas del Toro

Nach dem Frühstück wird das Gepäck wieder in den Bus geladen und Sie fahren die kurze Strecke zum  Cahuita Nationalpark. Bei der Wanderung, können Sie nebst zahlreichen Vogelarten, mit etwas Glück, auch Faultiere, Affen und weitere Dschungelbewohner sehen. Anschließend Fahrt über Bribrí zur Grenze in Sixaola (ca. 13:00 Uhr). Die Reiseleitung ist Ihnen bei den Grenzformalitäten behilflich. Über eine abenteuerliche Brücke, geht es zu Fuß über den Rio Sixaola nach Panama und anschließend zur Hafenstadt Almirante. Hier wird das Gepäck auf ein Boot geladen und Sie fahren rund 30 Minuten zur Hauptinsel Colón. In die kleine Stadt Bocas del Toro, beziehen Sie Ihr Zimmer. Bocas del Toro ist eine Ansammlung zahlreicher idyllischer Inseln, umspült vom klaren, fischreichen karibischen Meer. Auf der Hauptinsel Colón mit der kleinen Stadt Bocas del Toro finden Sie einige gemütliche Bars, Restaurants, Souvenir-Stände und Läden. Es herrscht eine entspannte, typisch karibische Atmosphäre. Im Zentrum der Attraktionen stehen die einsamen Strände auf der Haupt- oder auch auf den Nebeninseln, sowie die Unterwasserwelt, welche zum Tauchen oder Schnorcheln einladen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2 x Swan´s Cay***, Standard
Inklusive Frühstück
Tag 8
Isla Colón / Bocas del Toro

Heute erwartet Sie ein Bootsausflug. Zunächst führt Sie das Boot durch kleinere Meeresgassen, die sich durch die vielbewachsenen Mangrovenwälder schlängeln. Halten Sie dabei Ausschau nach Wasservögeln! Anschließend geht es zum Coral Cay, wo das Meer das ganze Jahr lang ruhig ist und somit geeignet für Schnorchler jeden Alters. Lokale Restaurants, die auf Stelzen über dem Wasser gebaut sind, bieten verschiedene Meeresfrüchte an (nicht inklusive).

Später geht die Bootsfahrt weiter zur Insel Bastimentos. Die Insel ist rundherum von Mangroven bewachsen und umgeben von Natur und guter Luft. Isla Bastimentos besteht zum Großteil noch aus Dschungel, es gibt keine Straßen oder Landebahnen, aus diesem Grund kann die Insel auch nur mit dem Boot angefahren werden.

Nicht nur Abenteurer oder Naturfreaks finden sich in Isla Bastimentos ein, denn hier befindet sich einer der bekanntesten Strände Bocas del Toros, der „Red Frog Beach“, der seinen Namen von den roten Pfeilgiftfröschen erhielt. Der Strand ist nicht nur bei Touristen beliebt, sondern auch bei Surfern. Innerhalb der Insel gibt es viele Pfade und Wege durch den Dschungel, die zum Erkunden einladen. Die bekannteste Aktivität ist aber, „die Seele einfach mal baumeln zu lassen“ und den Klängen des Meeres zu lauschen. Am Nachmittag Rückfahrt zur Hauptinsel.

Tag 9
Isla Colón / Bocas del Toro – Flug Panama City – Stadtrundfahrt

Transfer zum Flugplatz von Colón/Bocas del Toro und ca. einstündiger Flug nach Panama City. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Zuerst geht es zu den Miraflores Schleusen des Panama-Kanals. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panama-Kanals. Die Terrasse bietet einen einmaligen Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren. Der Panamakanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Pro Jahr passieren ihn etwa 14.000 Schiffe, etwa sechs Prozent des Welthandels werden durch ihn abgewickelt. Im dazugehörigen Museum erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Kanal.

Danach geht es am Ufer entlang in die historische Altstadt. Heute finden sich hier die ältesten Einrichtungen und Gebäude der modernen Stadt; lokal wird das Viertel Casco Viejo oder Casco Antiguo genannt. Auf einem Rundgang zu Fuß sehen Sie viele einzigartige Kolonialbauten, wobei einige noch weitgehend im Originalzustand erhalten sind und andere liebevoll und farbenfroh restauriert wurden. Das historische Viertel ist UNESCO-Weltkulturerbe und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Viele neue Bars, Dachterrassen, Restaurants und Hotels haben hier eröffnet. Auch ein Stopp an der Küstenstraße Cinta Costera oder in Punta Pacifica darf nicht fehlen. Hier befinden sich Panama Citys bekannte Wolkenkratzer! Zum Abschluss besuchen Sie die Ruinen von Panama Viejo aus dem 16. Jahrhundert (montags geschlossen), die 1671 durch den Piraten Sir Henry Morgan zerstört wurden.

Am späteren Nachmittag Check-In und Zimmerbezug im Hotel, das direkt im Zentrum liegt und viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars in der Nähe hat.

3 x Tryp by Windham Panama Centro***, Standard
Inklusive Frühstück
Tag 10
Teildurchquerung des Panama Kanals inkl. Mittagessen

Heute brechen Sie zu einem ganz besonderen Erlebnis auf, der Teildurchquerung des weltbekannten Panama-Kanals. Sie lernen das sogenannte 8. Weltwunder auf einer Bootsfahrt von Panama Stadt nach Gamboa kennen. Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel zum Hafen am Causeway Amador gefahren, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Von dort startet die ca. 4-stündige Fahrt durch den legendären Panama-Kanal. Sie passieren in dieser Zeit die Miraflores-Schleusen, den Miraflores-See, die Pedro Miguel-Schleuse und das Gaillard Cut (engste Stelle) bis zum Gatún-See. Genießen Sie das Mittagessen an Bord. Diese Reise hinterlässt bei jedem Reisenden einen bleibenden Eindruck. Vom Hafen in Gamboa geht es mit dem Bus zurück nach Panama Stadt an der Pazifikküste.

Info: Die Reiseleitung auf dem Schiff ist ausschließlich auf englisch möglich!

Ab hier können Sie e ein weitere Programm buchen (Transfer zum Flughafen, weitere Nächte in Panama City, etc.)

1 x Tryp by Windham Panama Centro***, Standard
Inklusive Frühstück & Mittagessen
Tag 11
Panama City – Transfer zum Flughafen

Heute endet Ihre Costa Rica Panama Rundreise. Zu entsprechender zeit werden Sie zum Flughafen gebracht für Ihre Heimreise oder ein Anschlussprogramm.

Costa Rica Panama Rundreise

Verlängerungen & Kombinationen

Trekking Tour im Darien Nationalpark

    ab 2 Personen
    zum Wunschtermin buchbar
    Übernachtung in Zelten
    Geführte Trekkingtour mit erfahrenem Guide
    Wandern durch einzigartigen Regenwald
    Mit Boot über Flüsse des Darien
5 Tage
ab 930

Indigene Kultur der Guna – Inselparadies San Blas

    ab 1 Person
    zum Wunschtermin buchbar
    von/bis Panama City
    Kultur der Kunu kennenlernen
    Entspannen auf den San Blas Inseln
3 Tage
ab 370

Segeltörn San Blas

    Flug von Panama City nach San Blas inklusive
    ab 2 Personen
    zum Wunschtermin möglich
    Segeln im Inselparadies San Blas
    Zwischenstopps auf kleine Trauminselns zum Baden & Entspannen
    Besuch eines indigenen Dorfes
ab 4 Tage
ab 1.290

Costa Rica Panama Rundreise

Was unsere Kunden sagen

Geschätztes Napur-Team! Bevor wir nach Costa Rica flogen, durften wir in Panama vier wundervolle Tage erleben! Das Programm, welches Sie uns zusammengestellt haben, war ganz einfach sensationell – die Ausflüge…
Marianne aus Bern

Geschätztes Napur-Team!

Bevor wir nach Costa Rica flogen, durften wir in Panama vier wundervolle Tage erleben!

Das Programm, welches Sie uns zusammengestellt haben, war ganz einfach sensationell – die Ausflüge wunderschön, spannend, abenteuerlich, erlebnisreich! Nicht zu reden von der Organisation – Esther, unsere Reiseleiterin mit Schweizer- und Deutschlandwurzeln und Marcos, unser Chauffeur, haben uns im sehr gepflegten Kleinbus durch Panama geführt und begleitet – beide sehr freundlich, liebenswert und kompetent! Auch der lokale Reiseleiter, welcher uns während der Stadtführung in Panama City betreut und beschützt hat, war äusserst angenehm und vor allem sehr sachkundig! Es hat alles wunderbar geklappt, alle waren stets pünktlich zur Stelle (was ja in solchen Ländern nicht immer selbstverständlich ist….), wir fühlten uns rundum umsorgt und geborgen!

Kurz: die Reise war absolut einmalig – ganz herzlichen Dank für die Organisation!

Sollte ich wieder einmal die Destination Mittel-Amerika ins Auge fassen (was ganz sicher nicht ausgeschlossen ist!!), werde ich mich sehr gern wieder an Sie wenden. Und sehr gern werde ich Sie auch weiter empfehlen!

Wir sind nun wieder zu Hause, und der Alltag hat uns bereits eingeholt. Aber bekanntlich ist ja nach der Reise vor der Reise…… und darum, bis zum nächsten Mal!

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und gute Geschäfte!

Mit herzlichen Grüssen aus der Schweiz

Marianne

lehmann-kundenstimmen-panama

Marianne aus Bern

  • Panama
 /
 
  • Individualreise
 
Liebe Frau Lange, wir sind wieder zurück aus Costa Rica und ich will mich wie versprochen mal melden. Es hat alles sehr gut geklappt und wir sind voll von schönen…
Sibylle & Hans-Joachim

Liebe Frau Lange,

wir sind wieder zurück aus Costa Rica und ich will mich wie versprochen mal melden. Es hat alles sehr gut geklappt und wir sind voll von schönen Eindrücken. Der Regen war an manchen Ecken doch heftiger als erwartet (vor allem weil er auch schon frühmorgens startete und am Tag recht lang anhielt), aber insbesondere unsere nicht ganz so naturbesessenen Reiseteilnehmer wurden wenigstens in den letzten Tagen noch mit dem Wetter versöhnt.

 

Ich selbst bin da pragmatisch: wenn ich Regenwald sehen will, muss ich auch davon ausgehen, dass die Wetterbedingungen dafür eintreten.

Manche der unerwarteten Sachen haben sich erfüllt, zum Beispiel ein klarer Blick in den Irazu, ein völlig freier Arenal im Sonnenschein. Manches eben auch nicht: kein Quetzal, keine Schildkröteneiablage, kein Tapir, von Katzen wagten wir ja sowieso nicht zu träumen. Affen haben wir recht oft gesehen und in Pedacito de Sielo wunderbar viele bunte Vögel an den Futterplätzen.

Ein wirkliches Highlight war die Tour mit Gyula im Manzanilla Refugio, die Vögel im Tirimbina meinten es nicht so gut mit uns (eben wegen des Regens).

Die Quartiere waren alle toll, immer irgendwie besonders aus den verschiedensten Gründen (Lage, Leute, Tiere, Pool). Alma de Ojochol war mit den Musikabenden wirklich ein wunderbarer Abschluss.

Mit den Autos hat auch alles gut geklappt, einmal gab es einen platten Reifen, aber zum Glück ging das ohne großes Drama ab.

Ihnen also vielen Dank für die gute Auswahl und Beratung. Es war ein wundervolles Erlebnis.

Herzliche Grüße, Sibylle

Vogelbeobachtung Costa Rica

Sibylle & Hans-Joachim

  • Costa Rica
 /
 
  • Individualreise
 
Hallo, Frau Lange, seit zwei Wochen sind wir von unserer Costa-Rica-Reise zurück – wohlbehalten, akklimatisiert und um viele schöne Eindrücke reicher. Dazu hat selbstverständlich Ihre gründliche und gute Vorbereitung beigetragen.…
Ursula und Horst

Hallo, Frau Lange,

seit zwei Wochen sind wir von unserer Costa-Rica-Reise zurück – wohlbehalten, akklimatisiert und um viele schöne Eindrücke reicher. Dazu hat selbstverständlich Ihre gründliche und gute Vorbereitung beigetragen. Dafür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen! Wir sind wie von Ihnen empfohlen gereist und sind dabei auf keinerlei Widrigkeiten gestoßen. Die Unterkünfte haben ebenso wie der Mietwagen unseren Ansprüchen in jeder Hinsicht entsprochen.

Lassen Sie uns bitte zu Ihren Reiseempfehlungen folgendes anmerken:

Die Wegbeschreibung zu der Nepenthe-Lodge sollte präzisiert werden. Weder in Ihrer Reisebeschreibung noch auf dem Voucher war zu entnehmen, dass man etwa X km hinter Fortuna (kurz vor der Staumauer) von der Hauptstraße in eine Nebenstraße abbiegen und auf dieser ca. 8 km langen, zum Teil schwer befahrbaren und steilen Schotterpiste weiterfahren muss. An der Abzweigung von der Hauptstraße (an der alten Polizeistation) gab es kein Hinweisschild auf die Lodge. Die Hinweisschilder sind erst nach einigen Kilometern Fahrt auf der Piste aufgetaucht. Das ist auch insofern nicht ganz unwichtig, weil auf der von uns benutzten OpenStreetMap-Software die Schotterpiste nur unzureichend wiedergegeben wird.

Für den 18. Reisetag La Cruz / Uta haben Sie in Ihrer Beschreibung eine Entfernung von 250 km und eine Fahrtzeit von 4,5 Std. angegeben. Unser Tachometer hat eine Entfernung von 370 km angezeigt. Entsprechend hat sich die Fahrtzeit verlängert. Für uns wäre ein Hinweis auf einen (erholsamen) Zwischenstopp, z. B. im Carara-NP sinnvoll gewesen.

Generell wäre zu überlegen, ob nicht ein Hinweis auf die an Werktagen von LKW stark frequentierten Hauptstraßen sinnvoll wäre, sodass insbesondere in und aus Richtung Limón, aber auch auf Teilen der Interamericana streckenweise mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen ist.

Wir werden Sie gern weiterempfehlen und uns, falls wir uns zu einer neuen Reise in Richtung südliches Amerika entschließen sollten, wieder an Sie wenden und ihre guten Dienste in Anspruch nehmen.

Mit besten Grüßen und allen guten Wünschen
Horst und Ursula

Costa Rica Mietwagenreise

Ursula und Horst

  • Costa Rica
 /
 
  • Individualreise
 

Costa Rica Panama Rundreise

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Bocas del Toro Inseln: Panamas Karibikparadies

Die Bocas del Toro sind eine Inselgruppe, die zu Panama gehört. Es ist ein Paradies mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und herrlicher Natur.

Die Karibikküste von Costa Rica: Wilde Strände und dichter Regenwald

An der Karibikküste von Costa Rica verbrachte ich zwei Nächte und besuchte den Cahuita Nationalpark & das Manzanillo Schutzgebiet.

Der Tortuguero Nationalpark: ein kleiner Ort, Regenwald und Karibik

Der Tortuguero Nationalpark zählt sicherlich zu den Natur-Highlights in Costa Rica. Besonders in der Zeit von Juni bis September ist der Park eine Reise wert. Denn dann spielt sich an der Küste eine Massenbewegung der besonderen Art ab.
Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Anfrage zur Gruppenreise

Meine Wunschreise:

Costa Rica Panama Rundreise

11 Tage ab 2.750 €

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Costa Rica Panama Rundreise

11 Tage ab 2.750 €

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours