San Carlos de Bariloche

Fahrradtour Circuito Chico

Für Aktive: Radtour entlang des Circuito Chico ab/bis San Carlos de Bariloche

Lernen Sie die „Argentinische Schweiz“ kennen und reisen Sie mit uns nach San Carlos de Bariloche am schönen Nahuel Huapi See. Er grenzt an den gleichnamigen Nationalpark, der mit unberührter Natur, Einsamkeit und Ruhe lockt. Mit einer hervorragenden Schokoladenproduktion ist auch etwas für den Gaumen dabei. Tiefblaue oder smaragdgrüne Seen, einer schöner wie der andere und jeder mit einem eigenen Charakter, die Gewässer eingebettet zwischen Bergen der Vorandenlandschaft und endlosen Nadelwäldern. Mit einem Wort: herrliche Natur, deren Anziehungskraft viele Besucher Argentiniens immer wieder zurückkehren lässt.

Viele Ausflugsmöglichkeiten gibt es vor Ort, aus denen Sie bei Bedarf wählen können!

zurück zur Übersicht: Argentinien Reisebausteine

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Reisebaustein: San Carlos de Bariloche - Standard Hotel 5 640,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 5 330,00 Euro
Reisebaustein: San Carlos de Bariloche - Superior Hotel 5 770,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 5 460,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • alle nötigen Transfers
  • Unterkunft im Doppelzimmer mit Frühstück (Standard oder Superior Hotel)
  • Ausflug Circuito Chico in internationaler Gruppe – Gebühr für Sessellift enthalten (16 USD)
  • Ausflug zur Insel Victoria mit Myrtenwald in internationaler Gruppe
  • Ausflug nach San San Martín de los Andes in internationaler Gruppe
  • englischsprachiger, lokaler Reiseleiter
Nicht im Reisepreis enthalten
  • internationale Flüge / Inlandsflüge
  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge & dazugehörige Eintrittsgelder (Nahuel Huapi NP: 15 USD / Hafensteier: 4 USD)
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Tourablauf

Tag 1: Ankunft in San Carlos de Bariloche
Tag 2: Circuito Chico – Kleine Rundfahrt
Tag 3: Ausflug zur Insel Victoria mit Myrtenwald
Tag 4: Ausflug nach San Martin de los Andes
Tag 5: Transfer zum Flughafen

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Ankunft in San Carlos de Bariloche

Nach Ihrer Ankunft in San Carlos de Bariloche werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Die Stadt mit ihren ca. 100.000 Einwohnern ist Ausgangspunkt für Ausflüge in den großen Nationalpark Nahuel Huapi. Die Infrastruktur ist hervorragend und im Nationalpark finden Sie unberührte Natur, Einsamkeit und Ruhe. Aufgrund seiner umfassenden und variantenreichen Schokoladenproduktion wird San Carlos de Bariloche auch als die „Schweiz Argentiniens“ bezeichnet.

4 x Standard Hotel: Hotel Carlos V (oder ähnlich)
4 x Superior Hotel: Design Suites Hotel Bariloche (oder ähnlich)

Tag 2: Circuito Chico – Kleine Rundfahrt (F)

Der heutige Ausflug beginnt in Bariloche und führt Sie nach Westen entlang des Lago Nahuel Huapi. Bei km 8 befindet sich Playa Bonita, von wo Sie die Isla Huemul sehen können und bei km 17 liegt der Fuß des Berges Cerro Campanario. Hier können Sie einen Lift hinauf auf 1.050 Meter Höhe nehmen und herrliche Ausblicke in die Region genießen. Der Bustillo Straße folgend, passieren Sie das Gebiet der San Pedro Halbinsel und erreichen bei km 25 Llao Llao. Dort befindet sich der architektonische Juwel der Gegend, die St. Edward Kapelle. Von hier starten auch Bootsfahrten auf dem Lago Nahuel Huapi. Später gelangen Sie zu einem Aussichtspunkt und haben einen tollen Blick auf die Nahuel Huapi Halbinsel. Sie kommen zur Brücke über den Lago Moreno und treffen danach wieder auf die Bustillo Straße, die Sie zurück nach Bariloche bringt.

TIPP: Wenn Sie aktiver sein möchten, empfehlen wir Ihnen, den Circuito Chico mit dem Fahrrad auf eigene Faust zu erkunden! Räder gibt es an verschiedenen Orten auszuleihen. Sie kosten ca. 20 USD pro Tag. Fragen Sie dazu nach einem Fahrradschloss!

Tag 3: Ausflug zur Insel Victoria mit Myrtenwald (F)

Heute steht ein ganztägiger Ausflug zur Isla Victoria und zum Myrtenwald auf dem Programm. Mit einem modernen Katamaran geht es zunächst ca. 1,5 Std. über den See Nahuel Huapi zum unter Naturschutz stehenden Myrtenwald. Einem verwunschenen Wald aus einem Märchen. Anschließend fahren Sie weiter mit dem Boot zur Insel Victoria, von wo Sie von verschiedenen Aussichtspunkten herrliche Ausblicke auf die umgebende Landschaft genießen. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Bariloche zurück.

Tag 4: San Martín de los Andes & die Route der Sieben Seen (F)

Das malerische Dorf San Martin de los Andes liegt am Ufer des Lacár Sees im Lanín Nationalpark. Dieses Gebiet ist ein Paradies von Ruhe und Frieden, umgeben von Flüssen, Wasserfällen, Bergen und mystischen Wäldern. San Martín ist ein richtiges Bergdorf mit charmanten Häusern aus Holz und Stein. Während des heutigen Ausflugs passieren Sie zuerst die Nationalparks Nahuel Huapi und Lanín bis Sie schließlich Villa La Angostura erreichen. Von dort folgen Sie dann der Route der Sieben Seen mit mehreren Stopps, um die schönen Aussichten zu genießen. Nach Ankunft in Aan Martín de los Andes haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um das schöne Dorf auf eigene Faust zu erkunden, bevor es dann wieder zurück nach San Carlos de Bariloche geht.

Tag 5: Transfer zum Flughafen (F)

Je nach Abflugzeit werden Sie heute zum Flughafen gebracht.

Mögliche Verlängerung

Abenteuer & Wein (110,- Euro p. P.)

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zum Llao Llao Stadtpark. Ein ca. 40-minütiger Spaziergang bringt Sie zu den natürlichen Balkons beim Brazo Tristeza, von wo Sie einen wunderbaren Blick auf die naheliegenden Berge haben. Nach einem kurzen Abstieg, unterstützt mit einem Seil, entdecken Sie die Schönheit des Berges Cerro Tronador und seiner sieben Gletscher. 40 Meter tiefer werden Sie mit einer großen Auswahl patagonischer Weine erwartet. Am Nachmittag, nachdem Sie zum Startpunkt zurückgekehrt sind, erkunden Sie die Strände des Lago Moreno an Bord eines Abenteuer-Zweier-Kayaks und können das Gleiten über den See ohne Motor genießen. Nach Rückkehr zum Ufer werden Sie wieder nach Bariloche zu Ihrem Hotel gebracht.

Eintrittsgebühren: Nahuel Huapi Nationalpark (15 USD), Hafensteuer (4 USD)

Bildergalerie

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular