Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

5 Tage ab 1.450 €

Unternehmen Sie mit uns eine kleine Argentinien-Chile Kreuzfahrt mit Crucero Austalis! Erleben Sie auf der Ventus oder Stella Australis Patagonien und Feuerland.

Die Schiffe wurden speziell gebaut, um die engen Wasserstraßen und Fjorde Patagoniens passieren zu können. Übernachten Sie in einer der 100 komfortablen Kabinen (immer mit Fenster) und entdecken Sie unglaubliche Landschaften auf dem Weg von Punta Arenas nach Ushuaia. Tauchen Sie ein in eine Welt aus ewigem Eis und lassen Sie sich verzaubern von Eiswänden und Gletschern.

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Besuch von Kap Horn
  • Fahrt durch die Gletscher
  • Vorträge an Bord
  • alle Ausflüge und Vorträge unterwegs inklusive
  • Sichtung riesiger Kolonie von Magellanpinguinen

Stationen Ihrer Reise

  • Einschiffung in Ushuaia
  • Besuch von Kap Horn (UNESCO Biosphärenreservat)
  • historische Stätte der Wulaia Bucht
  • Fahrt vom Beagle Kanal durch verschiedene Gletscher
  • Besuch der Insel Magdalena

Für wen ist diese Reise geeignet

Abenteurer

Familien

Expeditionslustige

Tierbeobachter

Kreuzfahrer

Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

Preise / Leistungen

KabinenkategorieHochsaison
(04.11.21 - 19.03.22)
Nebensaison
(20.03. - 05.04.22)
Sondersaison
(09.04. - 13.04.22)
Kategorie B2.350 Euro1.800 Euro1.450 Euro
Kategorie A3.175 Euro2.425 Euro1.975 Euro
Kategorie AA3.375 Euro2.525 Euro2.050 Euro
Kategorie AAA3.625 Euro2.725 Euro2.150 Euro
Kategorie AA Superior4.075 Euro3.150 Euro2.550 Euro
Kategorie AAA Superior4.325 Euro3.300 Euro2.650 Euro

Im Preis enthalten

  • Schifffahrt von Punta Arenas nach Ushuaia
  • Unterkunft in ausgewählter Kabinen-Art
  • Seetransport
  • alle Mahlzeiten
  • alle Getränke an der Bar während ihrer Öffnungszeiten (ohne Preiszuschlag für Getränke, Wein und Spirituosen)
  • tägliche Landausflüge
  • alle Aktivitäten und Entertainment an Bord
  • englisch-/spanischsprachige Reiseleiter

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge / Inlandsflüge
  • nicht erwähnte Mahlzeiten & Getränke
  • zusätzliche Touren und Hafentransfers
  • Hafen- und Wandergebühren und/oder Eintritte in Nationalparks
  • Hafengebühren pro Person – Route Punta Arena – Ushuaia – Punta Arenas: US$40,-. Diese Werte können je nach dem Betrag, der von den Behörden des jeweiligen Landes festgesetzt wird, Änderungen unterliegen.

Optional buchbar

  • Übernachtung(en) in Ushuaia
  • Ausflug zum Feuerland Nationalpark
  • Übernachtung(en) in Punta Arenas
  • Vor- und Nachprogramm zur Reise - wir beraten Sie gern

Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Einschiffen in Ushuaia

Einchecken der Passagiere von 10:00 bis 17:00 Uhr am Hafen auf der Avenida San Martín 409, Ushuaia.

Um 18:00 Uhr: Einschiffen auf dem Kreuzfahrtschiff. Es gibt einen Begrüßungscocktail und eine Präsentation des Kapitäns und der Crew. Unmittelbar im Anschluss heißt es „Leinen los!” zur Fahrt an den südlichsten Punkt der Erde. Durch die legendäre Magellanstraße und den Beagle-Kanal geht es durch Patagonien und Feuerland: Das große Abenteuer beginnt!

Tag 2
Kap Hoorn – Wulaia-Bucht

Wir fahren durch den Murray-Kanal und die Nassau-Bucht bis zum Nationalpark Cabo de Hornos, wo wir an Land gehen, wenn es die klimatischen Verhältnisse erlauben. Das mystische, 1616 entdeckte Kap Hoorn ist ein 425m hoher, fast senkrechter Felsabbruch. Lange Zeit war dies für die Segelschiffe ein wichtiger Seeweg vom Atlantischen zum Pazifischen Ozean. Kap Hoorn ist als das Ende der Welt bekannt und wurde im Juni 2005 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

Am Nachmittag erreichen wir die Wulaia-Bucht. An dieser historischen Stätte befand sich eine der größten Siedlungen der Yamana-Indianer, die mit Kanus die Küsten befuhren. Charles Darwin ging hier auf seiner Weltreise an Bord der MS Beagle 1833 an Land. Der Ort bietet mit seiner außergewöhnlich schönen Pflanzenwelt und Landschaft ein Naturschauspiel. Wir wandern mitten durch den magellanschen Urwald mit seinen Lenga-, Coihue- und Canelo-Bäumen sowie zahlreichen Farnen und anderen Arten zu einem Aussichtspunkt.

Tag 3
Pía-Gletscher – Garibaldi-Gletscher

Das Schiff kreuzt auf dem Hauptarm des Beagle-Kanals und fährt in die Pía-Bucht hinein, wo Sie am gleichnamigen Gletscher an Land gehen. Hier beginnt der Ausflug zu einem Aussichtspunkt, von dem aus man hervorragend die Bergkette beobachten kann, wo der Gletscher entspringt und sich bis ins Meer hinunter schiebt.

Am Nachmittag fahren wir in den Garibaldi-Fjord an der Südküste des Feuerlandes ein, wo wir bei einer Exkursion den kalten Regenwalt Patagoniens erkunden und durch das Innere des Waldes hinauf bis zum Fuß eines Wasserfalls glazialen Ursprungs wandern. Von hier aus lassen wir uns von dem Blick auf die überwältigende Landschaft gefangen nehmen. Doch auch alle Teilnehmer, die sich entscheiden, an Bord zu bleiben, erleben ein unverwechselbares Naturschauspiel: Unser Kapitän steuert den durch seine Schönheit und Farben bestechenden Garibaldi-Gletscher an, der diesem Fjord seinen Namen verliehen hat. Wir laden Sie dazu ein, von unseren Außendecks aus diese Panoramafahrt zu genießen.

Tag 4
Agostini Sund – Águila Gletscher – Cóndor Gletscher

Am Morgen fahren wir durch den Cockburn-Kanal, um in den Agostini- Sund zu gelangen, von wo wir die Gletscher sehen können, die vom Zentrum der Darwin Cordilliere entspringen, und von denen einige bis ins Meer reichen. Während des Vormittags gehen wir in Zodiacs von Bord für einen einfachen Spaziergang rund um eine Lagune, die sich durch das Abschmelzen des Águila Gletscher gebildet hat, bis wir dem Gletscher direkt gegenüber stehen. Am Nachmittag nähern wir uns in Zodiac Booten dem Cóndor Gletscher und erfahren wie Gletscher sich bilden und deren Einfluss auf die schroffe Geographie der Kanäle im Feuerland.

Tag 5
Insel Magdalena – Punta Arenas

Früh am Morgen gehen wir – wenn die Wetterverhältnisse es erlauben – auf der Insel Magdalena an Land. Die Insel mitten in der Magellanstraße war einst ein obligatorischer Versorgungshalt für Seefahrer und Entdecker. Hier lebt eine riesige Kolonie von Magellanpinguinen, die wir auf einem Spaziergang zu dem Leuchtturm, der heute den Schiffen den Weg durch die Magellanstraße weist, beobachten können. *

Im September und April ankern wir stattdessen vor der Insel Marta, um von Schlauchbooten aus eine Kolonie von südamerikanischen Seelöwen zu sichten. Unser Abenteuer im extremen Süden endet in Punta Arenas wo wir um 11:30 Uhr ausschiffen werden.

*Auf der Magdalena-Insel dürfen keine Fotostative verwendet werden.

Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

Verlängerungen & Kombinationen

Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

Was unsere Kunden sagen

Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Kreuzfahrt: Von Ushuaia nach Punta Arenas

5 Tage ab 1.450 €

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl