Panama City

Datum, 21.12.2018 | Stefanie Lange

Panama City ist eine interessante und auch beeindruckende Metropole. Sieht man die Skyline, könnte man die Stadt auch für Miami halten. Panama City besticht durch seine Vielfalt. Neben dem Bankenviertel mit zahlreichen Hochhäusern gibt es eine charmante Altstadt, das Casco Viejo. Und der Regenwald ist auch gleich um die Ecke!

Die Skyline von Panama City an einem wolkigen Tag

Die Skyline von Panama City

Wer nach Panama City reist, sollte an einer interessanten City Tour teilnehmen. So gewinnt man einen guten Überblick über die Stadt. Wer Zeit hat, kann natürlich auch selbst auf Erkundungstour gehen. Meist geht es morgens zuerst zum Panama Kanal, nämlich zur Miraflores Schleuse. Dort können Sie zusehen, wie ein Schiff hochgesetzt wird, sich die Tore der Schleuse für die Durchquerung öffnen und das Schiff langsam einfährt, quasi angehoben wird von den Wassermassen. Anschließend können Sie sich einen Film zur Entstehung des Kanals im angeschlossenen Museum ansehen und sich über die Konstruktion des Panama Kanals näher informieren. Der Besuch ist auf jeden Fall sehr interessant. Bei organisierten Ausflügen ist es natürlich so, dass Sie zum Kanal fahren, wenn dort auch ein Schiff beim Passieren beobachtet werden kann. Wenn Sie auf eigene Faust gehen, informieren Sie sich am besten vorher, zu welcher Uhrzeit die besten Beobachtungsmöglichkeiten bestehen, wenn also tatsächlich Schiffsverkehr ist.

Panama City: Panama Viejo & Casco Viejo

Schön und im Grünen liegt Panama Viejo. Dabei handelt es sich um Überreste / Ruinen von der ersten Besiedlung, die man sich näher anschauen kann. Unbedingt lohnend ist die Altstadt von Panama City: Casco Viejo. Hier findet man französische Einflüsse in der Architektur. Auch wenn die Altstadt teilweise recht runtergekommen ist, hat sie doch einen ganz besonderen Charme. Es erinnert ein wenig an New Orleans (wenn Sie schon mal da waren), nur eben nicht so gepflegt. Aber die Straßenzüge laden zum Bummeln ein und man hat einen wahrhaft fantastischen Blick auf die Skyline von Panama City mit all den Hochhäusern. Es sieht sehr beeindruckend aus! Übernachtungstipp: Wenn Sie in der Altstadt übernachten und sich etwas gönnen wollen, wählen Sie das kleine Boutique Hotel Las Clementinas ****.

Top 10 – Ausflüge in Panama City:

  1. Panama City hat eine perfekte Lage, um es als Basis-Station für Ausflüge und Tagestouren zu nutzen.
  2. Teildurchquerung (ca. 7 Std.) immer Samstags oder komplette Durchquerung des Panama Kanals (ca. 12 Stunden) etwa alle 14 Tage
  3. Zugfahrt entlang des Panama-Kanals & Besuch des Ruinenkomplexes von San Lorenzo
  4. Besuch eines Indianerdorfes der Emberá Indianer
  5. Zugfahrt entlang des Panama-Kanals, Besuch der Emberá Indianer, Abstecher zum Hafen von Portobelo
  6. Ausflug in den Nationalpark Soberanía – auch in Kombination mit einer Bootsfahrt auf dem Gatún-See
  7. Tagesausflug nach El Valle de Anton (größter besiedelter Vulkankrater)
  8. Tagestour zur Blumeninsel Isla Taboga
  9. Besuch im Nationalpark Metropolitano (ca. 4 Std.)
  10. Ausflug „Panama-Kanal und Dschungel-Abenteuer“ – mit englischsprechender Reiseleitung (nur Mittwochs und Sonntags)

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Reisen nach Panama und Panama City von napur tours

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönlicher
Service

Stefanie Lange – Geschäftsführerin napur tours

Gemeinsam mit meinem Team beraten wir Sie gerne zur unserem vielfältigen Angebot an Lateinamerika Reisen. Unsere Spezialität sind neben Gruppenreisen maßgeschneiderte Reisen, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind.

Sie haben Fragen oder wollen Tipps? Melden Sie sich gerne und erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot.

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Telefon: +49 (0)221 / 8282 0 383
Mail: info@napurtours.de

Gerne können Sie mit uns auch einen persönlichen Termin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns mit unserem Kontaktformular.

...zum Kontaktformular
Folgen Sie uns:
  • facebook
  • facebook
  • facebook