Hochland von Guatemala

Pflanzen im Hochland Guatemalas

Blütenpracht im Hochland von Guatemala

Wählen Sie diesen 3-tägigen Reisebaustein, wenn Sie ins Hochland von Guatemala reisen möchten. Entdecken Sie faszinierende Städte, Dörfer und Indianermärkte ganz exklusiv mit einem privaten Guide, wenn Sie mögen. Sie erkunden das Almolongatal mit seinem Gemüseanbau und einen der schönsten Seen der Erde, dem Lago Atitlan. Hier unternehmen Sie eine unvergessliche Bootstour zu den umliegenden Dörfern!

> ab Antigua Guatemala / bis Guatemala Stadt
> Tour inkl. Transfers und Fahrer
> Reiseleiter kann optional hinzugebucht werden
> ab 2 Personen buchbar

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Reisebaustein – Das Hochland von Guatemala 3 450,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 3 120,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Land-Transfer mit spanischsprachigem Fahrer
  • Übernachtung inkl. Frühstück in schönem Mittelklasse-Hotel
  • Bootsfahrt auf dem Atitlan See
  • Besuch der typischen Märkte
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Internationale Flüge
  • Reiseleiter (Aufpreis von 150,- Euro pro Person)
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Tourablauf

Tag 1: Antigua / Guatemala Stadt – Indianischer Markt in Solola – Lago Atitlan mit Bootsfahrt
Tag 2: Lago Atitlan – Almolongatal, Zunil und San Franzisco el Alto – Quetzaltenango
Tag 3: Indianischer Markt in Chichicastenango – Antigua / Guatemala Stadt

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Antigua / Guatemala Stadt – Lago Atitlan

Am Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt. Die Fahrt geht zum Atitlan See mit einem Aufenthalt in Solola, um den indianischen Markt zu sehen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Panajachel, wo Sie die Dörfer Santiago Atitlan, Santa Catarina und San Antonio Palopo während einer Bootsfahrt über den Lago Atitlan besuchen.

Tipp: Markttage in Solola sind Dienstag und Freitag.

Hotel Utzjay: www.hotelutzjay.com (oder ähnlich)

Tag 2: Lago Atitlan – Quetzaltenango (F)

Nach dem Frühstück geht es per Transfer nach Quetzaltenango, um dort das Almolongatal, Zunil und San Franzisco el Alto zu besuchen. Quetzaltenango ist die zweitgrößte Stadt Guatemalas und befindet sich in einem der größten Täler der guatemaltekischen Sierra Madre.

Hotel Modelo: www.hotelmodelo1892.com (oder ähnlich)

Tag 3: Chichicastenango – Antigua / Guatemala Stadt (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Chichicastenango, um den größten und schönsten indianischen Markts von Guatemala zu besichtigen. Am Nachmittag geht die Fahrt zurück nach Antigua oder Guatemala Stadt.

Bildergalerie

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular