Inka Trail nach Machu Picchu

4 Tage ab 595 €

Der Inka Trail nach Machu Picchu ist für viele Menschen ein Traum, wenn Sie daran denken, eine Peru Reise zu unternehmen. Es ist auch die schönste und unvergesslichste Art, Machu Picchu zu erreichen. Die Wanderung führt Sie durch wunderschöne Landschaften, über Passhöhen mit imposanten Ausblicken auf die Anden, durch subtropischen Bergwäler und vorbei an Inka Ruinen.

Der Weg ist auf weiten Strecken recht grob mit Granit gepflastert und meistens nur zwischen 60 – 80 cm breit. An Steilstücken sind Stufen ausgearbeitet. Festes Schuhwerk ist für den Inka Trail Peru unerlässlich!

Fragen zur Reise?


Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!
Stefanie Lange, Ihre Ansprechpartnerin.
+49 (0)2243 / 929 53 65

Highlights Ihrer Reise

  • Wege entlang verschiedener Inka Stätten
  • viele Infos über das einstige Inka Reich
  • super leckeres Essen von tollen Köchen
  • Übernachtungen in Zelten in kleiner Gemeinschaft
  • Besuch der Inka Stätte Machu Picchu bei Sonnenaufgang
  • Zugfahrt zurück nach Cusco

Stationen Ihrer Reise

  • Start- und Endpunkt der Reise ist Cusco
  • erste Wanderung ab km 82 nach Wayllabamba
  • vielleicht schwerster Wandertag nach Pacaymayo
  • Besuch verschiedener Inka Komplexe auf dem Weg nach Wiñay Huayna
  • Sonnenaufgangstour Machu Picchu mit Führung

Diese Reise eignet sich für

Wanderer

Naturliebhaber

Kulturinteressierte

Abenteurer

Alleinreisende

Paare und Freunde

Bergwanderer

Inka Trail nach Machu Picchu

Preise / Leistungen

Preise pro PersonEinfache VarianteGehobene VarianteGehobene Variante & deutschsprachiger Guide
Inka Trail nach Machu Pichu 4 Tage590 Euro790 Euro790 Euro

Im Preis enthalten

  • Transfer zum Ausgangspunkt vom Inka Trail Peru (km 82)
  • Eintrittskarte für den Inka Trail und Machu Picchu
  • Übernachtung in Zelten
  • Koch und Kochausrüstung wandern mit Ihnen
  • Träger für die Camping-Ausrüstung begleiten Sie
  • englisch/spanisch sprechender Guide
  • Mahlzeiten wie im Tourablauf angegeben
  • Campingausrüstung
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie Sauerstoffversorgung
  • Rücktransport nach Cusco mit Hoteltransfer
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise
  • Ausreisesteuer (derzeit ca. 30 USD – vor Ort am Flughafen zu entrichten)
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Schlafsack (kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)

Optional buchbar

  • Übernachtungen in Cusco
  • Besteigung Huayna Picchu
  • extra Nacht bei Machu Picchu

Inka Trail nach Machu Picchu

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1
Cusco – Beginn vom Inka Trail nach Machu Picchu bei km 82 – Wayllabamba

Heute beginnen Sie die Wanderung auf dem legendären Inka Trail nach Machu Picchu. Am Morgen verlassen Sie Cusco und fahren bis zum km 82 der Bahnstrecke Cusco – Aguas Calientes. Dort beginnt die Wanderung auf dem Inka Trail. Zur Mittagszeit werden Sie mit einem köstlichen Mahl versorgt. Danach setzen Sie die Wanderung fort und erreichen schließlich den ersten Zeltplatz in Wayllabamba. Heute können Sie unterwegs bereits den archäologischen Komplex von Llactapata besichtigen. Auch am Abend zaubern die Köche Ihnen ein schönes Essen, bevor Sie in Ihre Zelte zur Nachtruhe begeben.

Hinweise:
 Das Hauptgepäck kann während der Wanderung auf dem Inka Traiol nach Machu Picchu in Cusco im Hotel gelassen werden. Sie tragen Ihr Gepäck für die 4 Tage selbst oder können einen Träger Mieten für ca. 80 USD.

Tag 2
Wayllabamba – Warmiwañusca – Pacaymayo

Nach einem herzhaften Frühstück liegt heute vielleicht der härteste Teil der Wanderung auf dem Inka Trail nach Machu Picchu vor Ihnen, denn Sie müssen den höchsten Punkt der Strecke überwinden. Dafür werden Sie nach all der Anstrengung mit einem einzigartigen Blick über die gesamte Landschaft belohnt und können gleichzeitig verschiedene Arten von Mikroklimata beobachten. Nach ca. 3 Stunden Wanderung, je nach Laufgeschwindigkeit, erreichen Sie den ersten Pass. Es ist der Warmiwañiusca (Pass der toten Frau) auf ungefähr 4.200 m Höhe. Sie können stolz auf sich sein! Nach dem Mittagessen beginnt der Abstieg nach Pacaymayo, wo wir heute die Zelte aufschlagen.

Tag 3
Pacaymayo – Puya Patamarka – Wiñay Huayna

Am Morgen setzen Sie den Abstieg fort und erreichen bald den zweithöchsten Passes der Wanderung auf 3.850 m. Unterwegs besuchen Sie den archäologischen Komplex von Runkurakay und die Inkazitadelle von Sayacmarca. Sie wandern weiter in Richtung Puya Patamarka (Stadt auf Höhe der Wolken), ebenfalls ein bedeutendes archäologisches Monument und essen dort zu Mittag. Damit ist es aber für heute noch nicht getan. Wenn Sie Wiñay Huayna (für immer jung) erreicht haben, erwartet Sie eine geführte Besichtigung dieses eindrucksvollen archäologischen Komplexes vor atemberaubender Kulisse. Ein letztes Mal übernachten Sie heute in einem Camp.

Tag 4
Wiñay Huayna – Machu Picchu – Cusco

Heute verlassen Sie das Camp noch vor dem Morgengrauen, um rechtzeitig den Sonnenaufgang über Machu Picchu zu erleben. Sie wandern durch einen Wald und erreichen nach etwa einer Stunde Inti Punku. Das Sonnentor ist das Eingangstor zu Machu Picchu und Sie haben von dort einen wunderbaren Blick auf die Zitadelle. Nun steht uns Ihnen dreistündige Führung mit Besichtigung der Zitadelle und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Monumenten auf dem Programm. Danach haben Sie freie Zeit und können sich eigenständig die Anlage weiter ansehen. Später treffen Sie sich wieder mit dem Rest der Gruppe und nehmen den Bus hinunter nach Aguas Calientes. Am Nachmittag fährt dann der Zug zurück nach Poroy, wo Sie abgeholt und nach Cusco zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Der Inka Trail nach Machu Picchu liegt hinter Ihnen und wir hoffen, Sie hatten eine erlebnisreiche Zeit!

Inka Trail nach Machu Picchu

Verlängerungen & Kombinationen

Inka Trail nach Machu Picchu

Was unsere Kunden sagen

Inka Trail nach Machu Picchu

Weitere Tipps & Infos zu Ihrem Reiseziel

Orientierung im Reise-Dschungel?

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten! Ich bin Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Lange und freue mich auf Ihren Anruf:

+49 (0)2243 / 929 5365

Rundreise anfragen

Meine Wunschreise:

Inka Trail nach Machu Picchu

4 Tage ab 595 €

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Ihre Anfrage ist eingegangen und wird nun von uns bearbeitet. Ich werde mich zeitnah, spätestens aber innerhalb der nächsten zwei Werktage mit Ihnen in Verbindung setzen!

Herzliche Grüße
Stefanie Lange von napur tours

Meine Auswahl