Hallo Frau Lange,

nochmals unser Kompliment für die Zusammenstellung der Reiseetappen, die uns insgesamt sehr, sehr gut gefallen haben.

Die kleinen Unwegbarkeiten – kein Wasser im VistaSol, falsche Pick-Up Zeit für Tango-Dinner und verspäteter Pick-Up in AEP wg. unklarer Flugnummer – können die fantastischen Eindrücke unserer Patagonienreise nicht schwächen.

Insgesamt haben uns die Abfolge und die einzelnen Bausteine, ob mit geführten Besichtigungen oder bei freier Zeiteinteilung, bestens gefallen und wir würde es wieder in dieser Abfolge wahrnehmen.

Abschließend kleine Anregungen für zukünftige Planungen:

  • Hotel KELTA, El Calafate:  Bitte komplett von der Optionenliste nehmen, außer einem guten WiFi-Dienst gab‘ es nichts Gutes.
  • Hoteria Les Eclaires, Ushuaia: guter Start, die Lage mit Fußweg zur Innenstadt überwog die ansonsten „einfache“ Unterkunft, bei gutem Frühstück und sehr freundlichem Servicepersonal
  • Hosteria Senderos: hat uns am Besten gefallen, zumal perfekt gelegen und zahlreiche Optionen gut erreichbar sind; jederzeit wieder!
  • Las Torres: beste Lage und sicher ein Muss im Reiseplan, allerdings hat die Küche Schwächen, trotzdem eine gute Wahl
  • Rückkehr von LAS TORRES: Direkter Shuttle zum Flughafen statt erst in ein Hotel bzw. Zusatzübernachtung.

Der Flughafen liegt quasi auf der Fahrtroute und da bei unserem Transfer 3 von 6 Personen im Minibus direkt zum Flughafen wollten, hat der Fahrer unserem Wunsch entsprochen; die extra Stunde am Flughafen ging schnell vorüber. Evtl. kann man auch einen früheren Flug nach Buenos Aires nehmen.

Viele Grüße,
Jörg und Karin

100 € Reisegutschein jetzt sichern

Unverbindliches Angebot zu Ihrer Wunschreise anfordern, bis 31. März 2023 buchen und 100 € pro Buchung sparen.

oder Code Reise23 bei Kontaktaufnahme angeben

Meine Auswahl