Weinregion Mendoza

Weinregion Mendoza nahe der Anden in Argentinien

Erleben Sie die imposante Weinregion Mendoza nah der Anden mit tollen Ausblicken und beeindruckenden Landschaften.


Argentinien Reisebausteine von napur toursDie Weinregion Mendoza ist bekannt für seine hervorragenden Tropfen, aber auch für die Nähe zu den Anden und herrliche Landschaften in der Umgebung.

Die wichtigsten Highlights bei Mendoza:

✔ schöne, gemütliche Kolonialstadt
✔ entspannte Atmosphäre zum Wohlfühlen
✔ Nähe zu den Anden mit imposanten Ausblicken
✔ Ausflug in die Region der Alta Montaña
✔ Ausflug zu einigen Weingütern der Region inkl. Verkostung
ab 375,- Euro pro Person im Doppelzimmer

Auf dieser Reise lernen Sie die schöne Stadt Mendoza kennen, erleben eine vorzügliche Weinverkostung und besuchen die Umgebung  am Fuße der Anden. Mendoza ist auch idealer Ausgangspunkt, um Santiago de Chile zu besuchen.

zurück zur Übersicht: Argentinien Reisebausteine

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Reisebaustein: Weinregion Mendoza – Standard Hotel 4 375,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 4 150,00 Euro
Reisebaustein: Weinregion Mendoza – Superior Hotel 4 400,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 4 225,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • alle nötigen Transfers
  • Unterkunft im Doppelzimmer (Standard oder Superior) in angegebenen Hotels (o. ä)
  • tägliches Frühstück (außer Tag 1)
  • alle Ausflüge in internationalen Gruppen laut Tourablauf
  • englischsprachiger, lokaler Reiseleiter
  • Eintrittsgelder
Nicht im Reisepreis enthalten
  • internationale Flüge / Inlandsflüge
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke
  • Optionale Ausflüge, Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Tourablauf

Tag 1: Ankunft in Mendoza
Tag 2: Ausflug in die Alta Montaña
Tag 3: Halbtägige Wein-Tour in die Umgebung
Tag 4: Transfer zum Flughafen / Busbahnhof

Übernachtungsmöglichkeiten:

3 x Standard Hotel: Bohemia Boutique Hotel (o. ä.) ODER
3 x Superior Hotel: Villaggio Boutique Hotel (o. ä.)

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Ankunft in der Weinregion Mendoza (-/-/-)

Nach Ihrer Ankunft in Mendoza werden Sie vom Flughafen oder Busbahnhof abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Der restliche Tag gehört Ihnen, um einen ersten Spaziergang in der Stadt zu unternehmen. Wenn genug Zeit ist, können wir eine City Tour durch Mendoza für Sie organisieren wo Sie interessante Hintergründe zur Geschichte erfahren. Besuchen Sie die Alleen, die Ruinen von San Francisco, der Plaza Independencia, der Foundation Area, der San Martín Park, der Cerro de la Gloria, und vieles mehr.

Tag 2: Tagesausflug in die Alta Montaña (F/-/-)

Beeindruckend und majestätisch präsentieren sich die Anden in besonderer Weise in der Provinz Mendoza. Diese Tagestour führt zu den Höhepunkten der Provinz Cuyo und Sie fahren durch die Weinanbaugebiete, vorbei an zahlreichen Bodegas, in Richtung der schneebedeckten Anden. Sie passieren den Stausee von Potrerillos und machen Rast in Uspallata. Später halten Sie am des Aconcagua und genießen den Blick auf den höchsten Berg Amerikas (6.962 m) anschließend fahren Sie zurück nach Puente del Inca – ein durch Erosion entstandener natürlicher Steinbogen, gefärbt durch eine schwefelhaltige Quelle. Wenn das Wetter es zulässt, besichtigen wir die Erlöser-Christusstatue.

Tag 3: Auf den Spuren des Weines – Weintour in der Region Luján de Cuyo (F/-/-)

Heute machen Sie eine schöne halbtägige Weintour in der Umgebung! Sie besuchen zwei Weingüter in der Region Luján the Cuyo, wo Sie auch Weinproben erhalten. Professionelle Guides erklären die Architektur der Weingüter, den Weinherstellungsprozess und wie Wein verkostet werden muss.

Gegen Aufpreis können Sie auch eine ganztägige Tour ins Uco Tal unternehmen: Diese Tour in die Weinberge zeigt Ihnen, wie mit menschlicher Anstrengung von den Ureinwohnern, zusammen mit Tröpfchenbewässerung die Wüste in eine Oase verwandelt wurde. Beides hat dazu geführt, das die Region Mendoza heute zu einem der wichtigsten Weinproduzenten weltweit zählt. In der Umgebung der Stadt befinden sich etwa 1.500 Weingüter zwischen atemberaubenden Landschaften, wo Rebsorten wie Cabernet, Pinot Noir, Malbec und Chardonnay angebaut werden. Die Tagestour beinhaltet drei Weinproben und ein köstliches Mittagessen in einem der Weingüter. Fragen Sie uns gerne!

Tag 4: Transfer zum Flughafen / Busbahnhof (F/-/-)

Heute werden Sie per Transfer wieder zum Flughafen oder zum Busbahnhof gebracht für Ihre Weiterreise. Natürlich können Sie Ihren Aufenthalt in der Weinregion Mendoza noch verlängern oder reisen direkt weiter zu den chilenischen Weintälern um Santiago de Chile.

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Tipp für Mendoza: Vendimia, das Festival der Weinlese

Alljährlich lockt die Vendimia, das Festival der Weinlese, Weinkenner und -genießer aus der ganzen Welt nach Mendoza. Worauf warten Sie?

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular