Badeferien in Coro

Koloniales Haus in Coro

Raustaurierte Kolonialhaus in Coro

Machen Sie doch Ihre Badeferien in Coro, zum Beispiel im Anschluss an eine Rundreise. Coro gehört zu den ältesten Städten Venezuelas und befindet sich ca. 400 km westlich von Caracas. Das Stadtzentrum wurde wegen seiner schön restauriert Kolonialbauten  „Zona Colonial“ benannt und 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Der Besuch des Nationalparks Los Médanos (Sanddünen) ist definitiv ein Highlight in dieser Gegend. Und für Naturliebhaber, die sich abseits der Touristenpfade bewegen möchten, ist das Gebirge La Sierra de San Luis empfehlenswert. Einen weiteren Höhepunkt bilden die Wasserfälle von La Cruz de Taratara.

Zurück zur Übersicht: Venezuela Reisebausteine

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Reisebaustein: Badeferien in Coro 4 550,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 4 120,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Leistungen ab/bis Coro
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Weiteren Mahlzeiten laut Reiseverlauf inkl. einem nicht-alkoholischen Getränk
  • Zweisprachiger Reiseleiter (englisch/spanisch)
  • Reisepreissicherungsschein
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Internationale & nationale Flüge
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, alkoholische Getränke
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • optionale Ausflüge

Tourablauf

Tag 1: Ankunft in Coro
Tag 2: freier Tag in Coro – Empfehlung: Altstadt von Coro
Tag 3: freier Tag in Coro – optionaler Ausflüge
Tag 4: Transfer zum Flughafen

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Ankunft in Coro

Nach Ihrer Ankunft in Coro werden Sie zur Posada gebracht, die sich direkt an der See befindet. Nun können Sie entspannen und die Seele baumeln lassen!

3 x Posada Granja El Ojito: www.granjaelojito.com (oder ähnlich)

Tag 2: freier Tag in Coro – Empfehlung: Altstadt von Coro (F)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie sollten aber unbedingt einen Stadtbummel machen. Die „Zona Colonial“ ist ein Muss, wenn Sie in Coro sind. Die Stadt wurde 1527 von den Spaniern gegründet als erste Hauptstadt Venezuelas. Damals wurde sie Santa Ana de Coriana genannt. Im Jahr nach der Gründung setzte jedoch eine deutsche Kolonisierung ein. Dies hat folgenden geschichtlichen Hintergrund: Kaiser Karl V. war hoch verschuldet. Als Gegenleistung für seine Schulden stellte er Westvenezuela dem Augsburger Bankhaus der Welfen zur Verfügung, die sogleich Ambrosius Dalfinger als Gouverneur schickten und hofften, El Dorado zu finden. Der wirtschaftliche Erfolg dieser Expedition blieb weitestgehend aus, jedoch wurden in dieser Zeit unschätzbare wissenschaftliche Entdeckungen gemacht, die zu einer Reihe biologischer und anthropologischer Studien durch Deutsche in Venezuela führten. Die deutsche Kolonialzeit dauerte 20 Jahre. Mit Gründung der Hauptstadt Caracas verlor Coro an Bedeutung und blühte erst viel später wieder auf (18. Jh.) durch den Handel mit den Niederländischen Antillen. Coro ist eine Studentenstadt. Oft bieten Studenten Führungen durch die Stadt an, um ihr Englisch zu verbessern.

Tag 3: freier Tag in Coro – optionaler Ausflüge (F)

Auch der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug in den Nationalpark Los Médanos (Sanddünen) oder in die Berge der Sierra de Coro.

Tag 4: Transfer zum Flughafen (F)

Nach dem Frühstück, je nach Ihrer Abflugzeit, bringt Sie ein Transfer wieder zum Flughafen.

Bildergalerie

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Telefon: +49 (0)221 - 8282 0383

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular