Geographie & Landschaften

Paraguay grenzt im Nordwesten an Bolivien, im Norden und Osten an Brasilien und im Süden und Südwesten an Argentinien. Neben Bolivien hat es als einziges südamerikanisches Land keinen direkten Zugang zur Meer.

In Paraguay findet man zwei sehr unterschiedliche Landesteile vor. Der Chaco im Westen, der ca. 60 % der gesamten Landesfläche einnimmt ist ein fast menschenleeres Gebiet. Im östlich gelegenen Oriente hingegen leben fast 90 % der Bevölkerung. Die beiden Gebiete werden vom Río Paraguay geteilt. Während der Chaco in Paraguay (er erstreckt sich auch noch über Teile Argentiniens und Boliviens) eine weitgehend flache Ebene bildet, beginnt gen Osten, hinter dem Río Paraguay, eine hügelige Landschaft, die bis hin zum Amambay-Plateau ansteigt. Im Mittel-Paraguayischen-Bergland östlich der Hauptstadt Asunción befindet sich mit 800 m die höchste Erhebung des Landes.

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular