Amazonas in Kolumbien

Datum, 21.06.2018 | Die Redaktion

Besuchen Sie den Amazonas in Kolumbien. Wir empfehlen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Dschungellodge Calanoa. Ob als Verlängerungsprogramm einer Gruppenreise durch Kolumbien, als individueller Kolumbien-Reisebaustein oder als Teil eines maßgeschneiderten Kolumbien-Reiseprogramms.

Der Gelbhosenpipra ist auch zu Hause im Amazonas in Kolumbien

Gelbhosenpipra – Bild von Bianca Hahn

Der Aufenthalt im Amazonas-Regenwald ist sicherlich einer der großen Höhepunkte eines jeden Kolumbien Urlaubs. Das kolumbianische Amazonasgebiet zählt zu den Regionen mit der höchsten Biodiversität weltweit.

Knapp 700 verschiedene Vogelarten, über 3.000 verschiedene Fischarten und weit über 5.000 verschiedene Baumarten sind in dem gigantischen Regenwaldgebiet, das 40 % der Landesfläche Kolumbiens bedeckt, beheimatet. Allen, die das Amazonasgebiet im Dreiländereck Kolumbien-Brasilien-Peru erkunden möchten, können wir einen mehrtägigen Aufenthalt in der Calanoa Lodge wärmstens empfehlen.

Familiäres Ökohotel für Naturliebhaber, Birdwatcher und Fotografen mitten im Amazonas in Kolumbien

Das nachhaltig geführte Ökohotel Calanoa liegt im privaten Calanoa-Naturreservat im Herzen des Amazonas in Kolumbien. Schon am Bootsanlegesteg werden ankommende Gäste von unzähligen Schmetterlingen willkommen geheißen. Ein kleiner, hölzerner Weg führt vorbei an tropischen Regenwaldpflanzen zu den Gästebungalows.

Amazonas in Kolumbien

Unterkunft am Amazonas

Beim Bau der zweistöckigen rustikalen Cabañas  wurden einheimische Baumaterialien verwendet, sodass diese sich perfekt in das Landschaftsbild einfügen. Die Außenwände der Urwaldhütten bestehen zum Teil nur aus durchsichtigen Moskitonetzen. Dies sorgt zum einen für eine optimale Luftzirkulation, zum anderen für einen traumhaften Blick direkt vom Bett aus auf den kolumbianischen Dschungel.

Neben den Bungalows für die Gäste verfügt die Calanoa Lodge über einen Gemeinschaftspavillon mit einem großen Esstisch. Die Mahlzeiten werden mit viel Liebe aus lokalen Zutaten romantisch über einem Holzfeuer zubereitet. Die Küche ist – wie könnte es im Amazonas-Dreiländereck anders sein – von kolumbianischen, brasilianischen und peruanischen Einflüssen inspiriert. Gegessen wird gemeinsam mit den anderen Gästen.

Amazonas in Kolumbien

Schlafen mit Amazonasblick

Da Calanoa insgesamt nur über drei Cabaňas verfügt, ist die Atmosphäre in der Dschungellodge sehr familiär. Die Plattform des Ökohotels lädt Besucher ein, Affen und Vögel direkt auf dem Gelände der Lodge zu beobachten. Zu den zahlreichen tropischen Vogelarten, die im Calanoa Reservat schon gesichtet wurden, zählen Säbelpipra, Iklize, Marmorreiher und Pfauentrogone.

Calanoa – eine Oase der Stille

Fernsehen und WiFi sucht man hier vergeblich. Nachts benötigt man eine Taschenlampe, um auf dem Holzsteg den Weg vom Gemeinschaftspavillon zurück zum Bungalow zu finden. Dafür gibt es auf dem Gelände der Lodge viele Sitzgelegenheiten und Hängematten, die zum Entspannen mitten in der Natur einladen.

Calanoa ist ein idealer Ort, um einige Tage Digital Detox zu betreiben und sich von der Dschungelromantik am Amazonas in Kolumbien verzaubern zu lassen.

Entdecken Sie Pirañas, Kaimane und rosa Flussdelfine

Beliebtestes Ausflugsziel von der Calanoa Lodge aus ist der Amacayacu Nationalpark. Das Naturschutzgebiet ist ein Eldorado für Birdwatcher: Über 500 verschiedene Vogelarten sind im Amacayacu Nationalpark beheimatet. Daneben bietet das Schutzgebiet Lebensraum für 150 Säugetierarten wie Affen, Waschbären und Faultiere. Allerdings benötigt man etwas Glück, um die Tiere im Dschungel des Amazonas zu entdecken. Zu den bekanntesten Bewohnern der Dschungelflüsse Amazoniens zählt mit Sicherheit der Piraña. Wer Lust hat, kann sich im Pirañaangelnversuchen.

Amazonas Reisen

Blick auf den Amazonas in Kolumbien

Ein besonderes Highlight eines Kolumbien Urlaubs ist ein Bootsausflug zum Lago de Tarapota, bei dem die berühmten rosa und grauen Flussdelfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden können.

Auch nachts ist eine Bootstour auf den Gewässern Amazoniens durchaus empfehlenswert, um nachtaktive Tiere wieKaimane aufzuspüren.

Alternativ empfiehlt sich eine kleine Naturwanderung durch den nächtlichen Regenwald im Calanoa Reservat zur Insektenbeobachtung.

Erhaltung der Natur durch die Lodge

In Zusammenarbeit mit den umliegenden Dörfern haben die Besitzer der Calanoa Lodge ein Projekt zur Erhaltung der Natur und Kultur Amazoniens ins Leben gerufen. Die Gäste der Dschungellodge sind herzlich eingeladen, ein Dorf des Tikuna-Stammes zu besuchen, um mehr über die Traditionen der Amazonas-Indianer und das Leben am kolumbianischen Amazonas zu erfahren.

Anreise und beste Reisezeit für die Dschungellodge Calanoa

Die Anreise aus anderen Landesteilen ins Amazonasgebiet Kolumbiens erfolgt auf dem Luftweg nach Leticia. Von der Hauptstadt Bogota aus erreicht man Leticia in einem rund einstündigen Flug. Unbedingt zu beachten ist, dass bei der Ankunft in Leticia zwingend eine Gelbfieberimpfbescheinigung vorzulegen ist. Eine rund zweistündige Bootsfahrt führt von Leticia aus immer tiefer in das Amazonasgebiet zur Calanoa Dschungelodge.

Die Lodge liegt im immergrünen Regenwald. Wie der Name Regenwald schon ausdrückt, ist hier ganzjährig mit teilweise auch heftigem Niederschlag, insbesondere am Nachmittag, zu rechnen.

Amazonas in Kolumbien

Sandbänke in der „Trockenzeit“

In den Monaten Juli bis September fallen die Regenschauer am Amazonas erfahrungsgemäß aber geringer als im Jahresdurchschnitt aus.

Die Wasserstände der Flüsse sind deshalb bis in den Oktober hinein relativ niedrig. Kleinere Flussarme können zu dieser Jahreszeit oft nicht mehr mit dem Kanu befahren werden, dafür sind die Naturpfade besser begehbar als in den niederschlagsreicheren Monaten.

In den niederschlagsärmeren Monaten entstehen aufgrund des niedrigen Wasserspiegels herrliche Flussstrände am Amazonas,die zum Picknicken und Baden einladen.

Artikel von Corinna Villegas

Diese Artikel werden Sie auch interessieren:

Kolumbien Reisen die Ihnen gefallen werden:

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

folgen sie uns

  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook
  • facebook

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular