Ist ein Costa Rica Urlaub „uncool“?

Guanacaste Costa Rica Urlaub
Beim Vulkan Tenorio in Guanacaste

Einen Costa Rica Urlaub – machen das nicht alle? Ist es nicht schon zu touristisch und mainstream, also eher „uncool“? Ein Costa Rica Urlaub ist für viele Reisefans der Einstieg für Lateinamerika. Es ist halt ein bisschen Lateinamerika light. Das mag Abenteuerlustige und Exklusivanhänger dann schon abschrecken; möglich. Aber genau dieses kleine Land bietet die Chance, mit diesem Erdteil warm zu werden.

Costa Rica Urlaub mit Delphinbeobachtung an der Pazifikküste

Massentourismus in Costa Rica?

Tapanti in Costa Rica
Tapanti Nationalpark im Orosital

Weit ist das Land zwischen Nicaragua und Panama aber entfernt vom Massentourismus à la Südeuropa. Es gibt zwei oder drei Orte, die ein ruheliebender Naturfreund eventuell meiden sollte. Trotzdem bieten gute Erschlossenheit und ein üppiges Angebot an Ausflugsmöglichkeiten ihre Vorteile.

Selbst touristische Orte wie Manuel Antonio haben ihren landschaftlichen Reiz nicht verloren und sind besuchenswert, auch wegen der vielen zutraulichen Tiere. Und es gibt eine Vielzahl an perfekten, netten, schön in die Natur eingebettete Unterkünfte und allmählich auch gute Restaurants. Genau das war insgesamt auf einem Costa Rica Urlaub bis vor einigen Jahren eher ein Mangel.

Aber durch den Zuzug von gerade europäischen Einwanderern ist die Küche bunter und besser geworden. Und auch die Einheimischen sind ja sehr gut in der Lage sich auf die Touristen einzustellen und trotzdem ihre typische Küche nicht zu vergessen. War es vor 20 Jahren noch eher das Sattwerden, so ist es jetzt auch Genießen.

Am Ende der Welt

Grillen in Costa Rica
Red Snapper oder Pargo Rojo

In den meisten übrigen Naturräumen und Nationalparks hingegen trifft man gerade abseits der Hochsaison von Dezember bis März kaum andere Besucher an. Meist begegnet einem auf Wanderungen über gute Wege kaum jemand.

Viele Lodges liegen geradezu in Alleinlage, irgendwo an einsamen Stränden oder mitten im Regenwald am Ende der Welt. So zum Beispiel die Finca Cañas Castilla in der Nähe von La Cruz. Hier findet man auf einem Costa Rica Urlaub absolute Ruhe. Von der Hängematte der netten Cabinas an einem Fluss im Trockenwald lassen sich die Klammeraffen und Brüllaffen beobachten.

Ein weiteres Beispiel für absolute Abgeschiedenheit und das Gegenteil von Massentourismus ist der Ort Boca Tapada. Hier gibt es die wohl besten Möglichkeiten, in drei verschiedenen Lodges sich den Tropischen Regenwald anzusehen. Und das ohne Komfortverlust. Zum Beispiel das Hotel Pedacito de Cielo, was mit voller Berechtigung so viel wie „Ein kleines Stückchen vom Himmel“ bedeutet. Vogelfotografen und Freunde von Bootstouren kommen hier voll auf ihre Kosten.

Abenteuerland Costa Rica?

Rio Cocles Puerto Viejo
Karibikküste bei Puerto Viejo

Ein bisschen Abenteuer kann der Tourist bei einem Costa Rica Urlaub aber erwarten. Es ist nicht unbedingt alles mehrfach abgesichert wie in Mitteleuropa und so muss man sich an den Straßenverkehr nicht nur als Autofahrer erst gewöhnen.

Manche Straßen sind nicht asphaltiert; gerade wenn es in die schönsten Winkel in der „Pampa“ geht. Dennoch sind die Straßenzustände besser als in vielen schlechten Reiseführern beschrieben und allmählich findet der Suchende auch hier und dort ein Schild, das den Weg weist.

Ein Costa Rica Urlaub ist somit gut kalkulierbar, planbar und bietet gleichzeitig ein Maximum an Naturerlebnissen. Alles andere als „uncool“!

Tolle Reiseideen für einen Costa Rica Urlaub

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch

 

napur tours
Ihr Spezialist für Reisen nach Lateinamerika

Taumreise gesucht? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie umfassend und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

+49 (0)2243 / 929 53 65
info@napurtours.de

Finden Sie Ihre Traumreise

2 Kommentare zu „Ist ein Costa Rica Urlaub „uncool“?“

  1. Monika Waldvogel

    Genau so ist es….. Canas Castilla bei Agi nd Guido, die Strände Playa Rajada Puerto Soley… Pura Vida

    1. Stephan Martens

      Hallo Frau Waldvogel, ich lese daraus Sie waren schon da. Ist eine meiner Lieblingsorte in Costa Rica und ich komme immer gerne. LG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meine Auswahl