Gruppenreise: Panama Wanderreise

Panama Wanderreise entlang der Plantation Road

Auf  unserer aktiven Panama Wanderreise entdecken Sie die besonderen Naturschönheiten von Panama. Sie erkunden herrliche, facettenreiche Landschaften und entdecken verschiedene Nationalparks des Landes. Panama zeigt sich auf dieser Wanderreise von einer wunderschönen Seite!

Nach der Erkundung der Hauptstadt, die auf keiner Panama Reise fehlen sollte, unternehmen Sie eine erste Wanderung im Soberanía Nationalpark. Nach einer Paddel-Tour auf dem Gatún-See reisen Sie weiter nach El Valle und erkunden die Gegend um die Stadt im Vulkankrater auf einer schönen Wanderung. Am Ende wandern Sie nach Chiguiri Arriba durch eine üppig grüne Landschaft, die von Kegeln und Karstbergen dominiert wird .

Die Panama Wanderreise ist eine Gruppenreise mit 2 bis max. 12 Teilnehmern.

zurück zur Übersicht: Panama Gruppenreisen

Termine Reisedauer Preis pro Person EZ-Zuschlag Buchung
14.07.2019 - 21.07.2019 8 1.450,00 Euro 350,00 Euro
REISE BUCHEN
04.08.2019 - 11.08.2019 8 1.450,00 Euro 350,00 Euro
REISE BUCHEN
06.10.2019 - 13.10.2019 8 1.450,00 Euro 350,00 Euro
REISE BUCHEN
Im Reisepreis enthalten
  • Transfers und Transporte während der Reise in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten gemäß Beschreibung
  • Deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung 2.-7. Tag
  • 7 Übernachtungen in den erwähnten Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Beschreibung
  • Alle Eintrittsgelder
  • ausführliche Reisedokumentation erhalten Sie vor Ort
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge
  • Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten
  • alle Extras in den Hotels

Tourablauf

Tag 1: Panama City / Transfer In
Tag 2: Panama City Tour mit Parque Metropolitano
Tag 3: Panamá City – Nationalpark Soberanía – Gatún See – Colón
Tag 4: Ausflug nach San Lorenzo
Tag 5: Colón – El Valle
Tag 6: Wanderung bei El Valle
Tag 7: El Valle – Chiguiri Arriba – Panama City
Tag 8: Panama City / Transfer Out

Anforderungen der Panama Wanderreise

Für die Panama Wanderreise benötigen normale Fitness. Die Wanderungen dauern zwischen zwei und fünf Stunden.


Preise der Panama Wanderreise als privat geführte Tour

Auf Privatbasis ist der Beginn der Tour täglich möglich. Dann setzen Sie die Reise einfach auf die Wunschliste und fragen Sie diese zu Ihrem gewünschten Termin an.

Panama Wanderreise – Doppelzimmer (bei 2 – 3 Teilnehmern) 2.100,- Euro
Panama Wanderreise – Einzelzimmer (bei 2 – 3 Teilnehmern) 2.400,- Euro
...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Panama City / Transfer In (-/-/-)

Individuelle Anreise nach Panama City. Der Fahrer wird beim Ausgang des Flughafens auf Sie warten, anschließend Transfer zum Hotel Baru Lodge.

2 x Hotel Baru Lodge **(*), Standardzimmer

Tag 2: Panama City Tour inkl. Parque Metropolitano (F/M/-)

Am Morgen starten Sie zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern. Nur unweit vom Hotel liegt der Metropolitano Nationalpark, den sie am Morgen kennen lernen. Er ist der einzige amerikanische Naturpark, der (fast) mitten in einer Großstadt liegt. Er umfasst ein Gebiet von 232 Hektar und besteht hauptsächlich aus feuchttropischen Primärwald. Der Parque Metropolitano bietet eine sehr große Vielfalt an Baum- und Pflanzenarten und gibt dem Besucher einen kleinen Vorgeschmack auf den mächtigen Tierartenreichtum Panamas. Vogelliebhaber kommen dabei voll auf ihre Kosten, allerdings muss man über gutes Sehvermögen verfügen, da sich die Vögel geschickt tarnen oder sich in den Baumwipfeln verstecken. Häufig trifft man auch auf Titi-Äffchen oder auch auf ein Faultier, das sich gerade zum Fressen von seinem Baum begeben hat und sich gemächlich auf Futtersuche.

Anschließend geht es in die historische Altstadt Casco Antiguo. Auf einem Rundgang zu Fuß sehen Sie einzigartige Gebäude des 17. und 18. Jahrhunderts, die bemerkenswerte Kathedrale und die San José Kirche mit dem prachtvollen Altar. Die Fahrt führt danach auf den Causeway Amador, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Zum Schluss geht es zu den Miraflores-Schleusen des Panama-Kanals. Dort erhalten Sie einen guten Überblick, wie die riesigen Schiffe aus den Schleusen hinein- und hinausgehen.

Tag 3: Panamá City – Nationalpark Soberanía – Gatún See – Colón (F/Mittags-Picknick/-)

Heute fahren wir von Panamá City zum Nationalpark Soberanía, wo wir auf der berühmten „Pipeline Road“ wandern gehen. Die Wanderung dauert ca. 4-5 Stunden. Sie werden die vielfältige Tropenflora des Nationalparks kennenlernen und mit etwas Glück verschiedene Tierarten beobachten können. Anschließend fahren wir zum Hafen von Gamboa und unternehmen eine ca. 2-stündige Bootsfahrt auf dem Gatún-See. Während der Fahrt erleben wir die Artenvielfalt des Sees und werden einigen Schiffen begegnen, die gerade den Panamakanal durchqueren. Nach der eindrucksvollen Fahrt geht es ins Hotel Melia Panama Canal, welches direkt am Gatún See liegt.

2 x Hotel Melia Panama Canal ***, Standardzimmer

Tag 4: Ausflug nach San Lorenzo (F/-/-)

Morgens erkunden wir gemeinsam die tropische Umgebung in dieser Region mit einer 1-stündigen Kayak-Tour auf dem Gatún See. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Panama Canal Expansion Observation Center, das Ihnen eindrucksvoll zeigt, wie die neue, im Juni 2016 eingeweihte Schleusenanlage des Panamakanals funktioniert. Bei dem jetzigen Neubau wurden auf beiden Seiten der Wasserstraße neue Zufahrten, sowie größere, wassersparende Schleusen gebaut. Die Erweiterung kostete rund 5,25 Milliarden US-Dollar. Der Panamakanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Pro Jahr passieren ihn etwa 14.000 Schiffe, etwa sechs Prozent des Welthandels werden durch ihn abgewickelt. Nach dem Ausbau sollen auch Schiffe der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14.000 Containern geschleust werden können.

Eine wunderschöne Fahrt führt uns am Nachmittag zum Hafen von San Lorenzo. Auf dem Weg sieht man vielfach Faultiere und Tukane. Der Hafen aus dem 15. Jahrhundert war Sammelpunkt für die aus Peru kommenden Schätze, die von dort in Richtung Spanien verschifft wurden. Der mitten im tropischen Urwald gelegene Ruinenkomplex umfasst eine Reihe von Festungen, Burg- und Schlossgebäuden, Befestigungsanlagen und -mauern, die auf einer Linie angeordnet die Bucht umgeben. Nach der Besichtigung geht die Fahrt zurück zum Hotel. Am Nachmittag erwartet Sie der Hotelpool zur Erfrischung.

Tag 5: Colón – Nationalpark Altos de Campana – El Valle (F/-/-)

Morgens verlassen wir das Hotel und fahren westwärts auf der berühmten Panamericana zum ältesten Nationalpark Altos de Campana. Gegründet 1966, bietet der Park diverse Aussichtspunkte und eine vielfältige Vogelwelt. Insgesamt leben 267 Vogelarten hier aber auch 39 Säugetierarten inkl. Opossums, Faultiere, Affen und der goldene Frosch, der von der Ausrottung bedroht ist. Hier besuchen wir den Aussichtspunkt Caja de Agua mit atemberaubender Aussicht auf die umliegenden Berge und den Pazifischen Ozean und unternehmen eine Wanderung.

Später fahren Sie zur beschaulichen Kleinstadt El Valle de Antón. Hier in den Bergen der Provinz Coclé befindet sich der größte besiedelte Vulkankrater der Erde. Vor ewigen Zeiten ein Kratersee, wurde dieser später von den Indianern der umliegenden Berge besiedelt. El Valle hat ein sehr angenehmes Klima und eine einzigartige Vogelwelt. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, die Gegend mithilfe kleiner Wanderungen besser kennenzulernen, z. B. den Wasserfall El Macho oder Besuch der viereckigen Bäume.

2 x Hotel Anton Valley **(*), Standardzimmer

Tag 6: El Valle (F)

Durch dichten Wald wandern wir zu einer Felswand mit präkolumbianischen Steinzeichnungen La Piedra Pintada (den bemalten Stein). Der Aufstieg erfolgt vorbei an mächtigen Wasserfällen auf die India Dormida (schlafende Indianerin). Von oben bietet sich Ihnen ein herrlicher Rundblick auf den weitläufigen Vulkankrater und den unter Ihnen liegenden Ort El Valle. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zu einer Canopy Tour (Seilbahnfahrt durch die Baumkronen) oder zu einem Reitausflug, beides optional.

Tag 7: El Valle – Chiguiri Arriba – Panama City (F/Mittags-Picknick)

Wir wandern nach kurzer Anfahrt durch liebliche Hügellandschaft, vorbei an Viehweiden und kleinen Bauernhöfen nach Chiguiri Arriba. Immer wieder treffen wir auf freundliche einheimische Bauern. Von den Hügelkuppen genießen wir herrliche Blicke auf eine eindrucksvolle üppig grüne Landschaft, die von Kegeln und Karstbergen dominiert wird. Nach Ankunft in Chiguiri Arriba erfolgt der Transfer nach Panama City, wo wir im Verlauf des Nachmittags ankommen.

1 x Hotel Baru Lodge **(*), Standardzimmer

Tag 8: Panama City / Transfer Out (F)

Im Verlauf des Tages Transfer zum internationalen Flughafen Tocumen. Ende der Reise oder Beginn eines Anschlussprogrammes.

Ergänzen Sie die Panama Wanderreise mit folgenden Bausteinen:

 

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Bocas del Toro Inseln: Panamas Karibikparadies

Die Bocas del Toro sind eine Inselgruppe, die zu Panama gehört. Es ist ein Paradies mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und herrlicher Natur.

… Artikel lesen

Panama City

Panama City ist eine beeindruckende Metropole. Sie besticht durch ihre Vielfalt: Das Bankenviertel mit zahlreichen Hochhäusern steht im Kontrast zur charmante Altstadt. Und der Regenwald ist auch gleich um die Ecke!

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular