Costa Rica Kaffee & Lokalbevölkerung

Guanacaste Mietwagenreise

Unterwegs in die Costa Rica Kaffee-Region mit Besuch eines Bergforfes.

Begeben Sie sich auf die Spuren vom Costa Rica Kaffee und lernen Sie die Ticos näher kennen! Mit dieser authentischen Geschichte des noch unbekannten Bergdorfes Providencia de Dota hoch oben in den Bergen der Cordillera Central Costa Ricas lädt Sie die Lokalbevölkerung herzlich und fast rührend dazu ein, die Wurzeln ihrer Herkunft und ihren Alltag mit Ihnen zu teilen.

Alles fing damals mit dem Bau der Panamericana im Jahr 1946 an, die sich bekanntlich von Norden nach Süden über den gesamten amerikanischen Kontinent erstreckt. Eine Zeitzeugin und Gründerin des Dorfes teilt mit Ihnen Ihre Erlebnisse.

zurück zur Übersicht: Costa Rica Mietwagenreisen

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Mietwagenreise – Costa Rica Kaffee & kulturelle Wurzeln 3 250,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 3 75,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • lokale Reiseleitung (Spanisch/Englisch)
  • Vollpension
  • Ausflüge und Aktivitäten laut Programm zusammen mit den Familien
  • Unterkunft in Gästezimmern bei Familien mit Privat- oder geteiltem Bad
Nicht im Reisepreis enthalten
  • Mietwagen
  • Getränke & nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder & Sonstige persönliche Ausgaben
  • optionale / fakultative Ausflüge

Tourablauf

Tag 1: San José – Cartago – Nationalpark Los Quetzales – Providencia
Tag 2: Erlebnis Providencia – Leben wie in den 1950er Jahren
Tag 3: Povidencia – Santa María de Dota – Früchte- und Gemüseverkauf – optionale Kaffeetour

Mietwagen SUV Economic (Suzuki Jimny o.ä.) inkl. Basisversicherung pro Tag: 55,- Euro (NS) / 60,- Euro (HS)
Mietwagen SUV Compact (Daihatsu BeGo o.ä.) inkl. Basisversicherung pro Tag: 65,- Euro (NS) / 75,- Euro (HS)
Mietwagen SUV Intermediate (Hyundai Tucson o.ä.) inkl. Basisversicherung pro Tag: 70,- Euro (NS) / 80,- Euro (HS)

HS = Hauptsaison (16.12. – 30.04.) / NS = Nebensaison (01.05. – 15.12.)

Unser Tipp: Die Tour lässt sich wunderbar zu beginn einer Mietwagenreise einbinden.

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: San José – Cartago – Nationalpark Los Quetzales – Providencia (90 km / 2,5 Std.) (M/A)

Die Reise geht über Cartago hinauf in die Berge und fahren durch den Nationalpark Los Quetzales nach Providencia de Dota.  Mittags, lädt Sie Don Robert auf seine Kaffeeplantage ein, wo er noch wie vor Jahrzehnten Kaffee anbaut und von Hand verarbeitet. Die Ankunft der Kaffeepflanze hat dieses Bergtal in den 60er Jahren aufblühen lassen. Das Abendessen findet im Hause Ihrer Gastfamilie statt.

Tag 2: Erlebnis Providencia – Leben wie in den 1950er Jahren (F/M/A)

Sie erleben die Einheimischen hautnah, die über ihr Leben in den Bergen, den Kaffeeplantagen etc. erzählen. In gemütlicher Runde werden Marmelade eingekocht, Papierkunstwerke aus Altpapier hergestellt oder eine ganz beeindruckende Strickkunst erlernt. Das Abendessen findet heute wieder bei Ihrer Familie zu Hause statt.

Tag 3: Povidencia – Santa María de Dota – Früchte-  und Gemüseverkauf – optionale Kaffeetour (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Dorf Santa María de Dota und verkaufen beim Zentralpark Früchte und Gemüse aus organischem Anbau. Wir empfehlen Ihnen optional ein Mittagessen in der lokalen, über 100 Jahre alten Dorfkneipe, die mit jedem Blick an vergangene Zeiten erinnert. Im Anschluss kann optional die Kaffeetour „CoopeDota“ mit Lokale Reiseleitung (Spanisch/Englisch) gebucht werden.

Unser Tipp: Die Reise lässt sich gut mit der Mietwagenreise „Costa Rica Nordtour“ vorab oder „Costa Rica – Südliche Pazifikküste“ kombinieren!

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Die beste Costa Rica Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit in Costa Rica? Hier lesen Sie, für wann Sie am besten Ihre Costa Rica Reise planen sollten.

… Artikel lesen

Tirimbina Rainforest Reserve: Naturerlebnis & Bildung in einem

Das Tirimbina Rainforest Reserve Sarapiqui verfügt wohl über die höchste Artenvielfalt des Landes und ist nicht nur deswegen einen Besuch wert.

… Artikel lesen

San Gerardo de Dota: Unterwegs im Hochland

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise ins Hochland: In die Gegend von San Gerardo de Dota beim Los Quetzales Nationalpark!

… Artikel lesen

Reisebericht: Costa Rica Mietwagenreise

Ich habe eine 3-wöchige Costa Rica Mietwagenreise unternommen, mir Hotels angesehen und Touren ausprobiert. Schauen Sie mal!

… Artikel lesen

Costa Rica: Sicherheit für Reisende

Costa Rica und Sicherheit für Reisende: Ein sensibles Thema, viel diskutiert und oft missverstanden. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel!

… Artikel lesen

Cerro de la Muerte: "Der Berg des Todes"

Der Cerro de la Muerte ist der höchste mit dem Auto zu erreichende Punkt in Costa Rica. Bei einer Exkursion dorthin bleibt einem nicht nur wegen der dünnen Luft die Spucke weg.

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular