Costa Rica Reise mit Kindern

Karibikbesuch Costa Rica mit Kindern

Costa Rica Reise mit Kindern = Familienspaß

Wir laden Sie und Ihre ganze Familie ein, nach Costa Rica, eines der artenreichsten Länder der Erde, zu kommen und die Natur und Tierwelt kennenzulernen und zu genießen. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, mit etwas Glück viele verschiedene Tierarten, Pflanzen und Insekten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Unsere Costa Rica Reise mit Kindern führt Sie in einzigartige Regionen, von denen jede einzelne ihre ganz eigenen Charaktereigenschaften, Wetter, Tierwelt und Menschen besitzt.

Diese Reise wurde so zusammengestellt, dass auch Kinder in ihren Genuss kommen. Es gibt viele Möglichkeiten, Tiere zu sehen und Touren oder Aktivitäten zu unternehmen, die Ihren Kinder sicher gefallen werden. Die Hotels, wie z. B. die Mawamba Lodge, wurden aufgrund ihres familienfreundlichen Services und ihrer Ausstattung ausgewählt. Lesen Sie, warum die ausgewählten Regionen für diese Tour Spaß und Freizeit für reisende Familien bietet.

Kinderkonditionen: 1 – 2 Kinder bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern: Spezialpreis (siehe Preistabelle)
Kinder ab 12 Jahren im Zimmer der Eltern: Erwachsenenpreise
Maximale Anzahl Kinder im Zimmer der Eltern: 2 (maximal 4 Personen in einem Zimmer)

Sonderbedingungen:

  • Die Preise gelten für Familien, die sich während der gesamten Reiseroute dasselbe Zimmer teilen. Das Maximum pro Zimmer sind 4 Personen. Für andere Zimmeraufteilungen, fragen Sie uns!
  • Bitte beachten Sie: Der Mietwagen und die Basisversicherung sind im Preis enthalten. Wir empfehlen die Reservierung eines Navigationsystems / Wifi Hotspots.
  • Der hier inbegriffene Mietwagen SUV Compact /L Allrad (Ssang Yong Korando, Daihatsu Bego oder ähnlich) wird für 2 Erwachsene und bis zu 1 Kind (max. 3 Personen im Total) empfohlen. Der SUV Intermediate  (Mitsubishi ASX Automatik oder ähnlich) wird für Familien mit 2 Kindern empfohlen.
  • Bitte geben Sie bei der Reservierung das Alter und die Größe des Kindes/der Kinder an, damit wir, wenn nötig, einen Kindersitz kostenlos mitbuchen können.

Zurück zu Costa Rica Mietwagenreisen

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Costa Rica Reise mit Kindern - SUV Compact (10.05. - 30.06. und 01.09. - 31.10.) 17 1.800 Euro
Costa Rica Reise mit Kindern - SUV Compact (01.07. - 31.08.) 17 1.900 Euro
Costa Rica Reise mit Kindern - SUV Intermediate (10.05. - 30.06. und 01.09. - 31.10.) 17 1.850 Euro
Costa Rica Reise mit Kindern - SUV Intermediate (01.07. - 31.08.) 17 1.950 Euro
Spezialpreis Kinder (Kinder bis 11 Jahren im Zimmer der Eltern) 17 600 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Transfer nach Ankunft auf Zubucherbasis
  • Transfer zum Flughafen auf Zubucherbasis zwischen 05:00 Uhr und 23:00 Uhr
  • Unterkunft in angegebenen Hotels in Zimmern mit privatem Badezimmer
  • Mahlzeiten laut Tourablauf
  • Tortuguero-Paket: Tag 2 (San José) bis Tag 4 (Guápiles) auf Zubucherbasis zusammen mit anderen Gästen (englischsprechende Lokalreiseleitung, Eintrittsgebühr zum Tortuguero Nationalpark und Bootstour inbegriffen)
  • Ameisenfarm-Tour im Hotel La Quinta de Sarapiquí (Zubucherbasis mit spanisch sprechendem Guide)
  • Finca Surá Biobauernhof-Tour (mit Mittagessen) (Zubucherbasis, mit englischsprechendem Guide)
  • Maquenque Lodge Bootstour (Zubucherbasis, mit englischsprechendem Guide)
  • Selvatura Hängebrücken (Eintrittsgebühr, kein Guide)
  • Mietwagen SUV Compact /L Allrad (Ssang Yong Korando, Daihatsu Bego oder ähnlich) oder SUV Intermediate AT/B Allrad (Mitsubishi ASX Automatik oder ähnlich) jeweils mit Basisversicherung
  • Informationsunterlagen über das Land in deutscher Sprache
Nicht im Reisepreis enthalten
  • weitere Leistungen für den Mietwagen (Pick-up-Gebühr, Versicherungen außer Basisversicherung, GPS, Drive Relaxed Paket, Benzin, Autobahngebühren etc.)
  • Flughafentransfer in der Zeit von 23 – 5 Uhr
  • freiwillige Trinkgelder
  • optionale Eintrittsgebühren, Touren oder Aktivitäten
  • persönliche Ausgaben
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • GPS oder WiFi Hotspot (8 USD / Tag)
  • Zusatzversicherung (20 USD / Tag) zum Ausschluss des Selbstbehaltes, inkl. Road Assistance Programm (Pannendienst)
  • Drive Relaxed Paket (WiFi Hotspot und Zusatzversicherung zum Sonderpreis)

Tourablauf

Route der Costa Rica Reise mit Kindern

Costa Rica Reise mit Kindern – Streckenverlauf

Hotels

A: Hotel Tryp San José***(*), Familien-Suite – San José, 1 Nacht
B: Mawamba Lodge***, Standard – Tortuguero, 2 Nächte
C: Hotel Cariblue***, Bungalow – Puerto Viejo de Limón, 2 Nächte
D: Hotel La Quinta de Sarapiquí ***, Superior – Puerto Viejo de Sarapiquí, 1 Nacht
E: Maquenque Lodge***, Bungalow – Boca Tapada, 2 Nächte
F: Hotel Arenal Paraíso***, Standard – La Fortuna, 2 Nächte
G: Cloud Forest Lodge***, Familienzimmer – Monteverde, 2 Nächte
H: Hotel Bahía del Sol***(*), Standardzimmer – Potrero, 3 Nächte
I: Hotel Buena Vista***(*), Junior Suite – Poás, 1 Nacht

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Ankunft – Transfer in Ihr Stadthotel (-/-/-)

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von San José, Costa Rica, werden Sie am Ausgang des Flughafens von unserer deutschsprechenden Reiseleitung empfangen, die Ihnen die Dokumente für Ihre Reise übergibt. Transfer zusammen mit weiteren Gästen in Ihr Stadthotel Tryp San José, das mit dem Kinderfreundlich-Gütesiegel ausgezeichnet wurde. Hinter dem Hotelgebäude befindet sich der belebte Paseo Colón mit seinen zahlreichen Geschäften und Restaurants. Der nahegelegene Sabana-Park bietet Sportplätze, einen kleinen See und viele Wanderwegen.
Die Familiensuite verfügt über zwei queen-size Betten, Etagenbetten für zwei Personen und sogar eine Kiste mit Spielzeug, um die Kleinsten zu unterhalten.

Tag 2: San José – Tortuguero (F/M/A)

Am frühen Morgen werden Sie von einem komfortablem Bus und einer lokalen, englischsprechenden Reiseführer der Tortuguero Lodge in Ihrem Stadthotel abgeholt. Sie fahren durch den Braulio Carrillo Nationalpark hinein ins Flachland der Karibik. Nach ca. 1 Stunde Fahrt wird Ihnen bei Guápiles ein landestypisches Frühstück serviert. Rund um das Rio Danta Restaurant können Sie am Fluss entlang laufen, der durch das Grundstück fließt. Nach weiteren 1,5 Stunden Fahrt kommen Sie am Pier von La Pavona an, wo Sie ein Boot besteigen. Ein leckeres Mittagessen erwartet Sie bei Ankunft in der Lodge. Am Nachmittag besuchen Sie das farbenfrohe Dorf von Tortuguero. Nach Ihrer Rückkehr in der Lodge kann die ganze Familie die Tier- und Pflanzenwelt auf den Wanderwegen erforschen, oder Sie können mit den Kindern den schildkrötenförmigen Pool genießen.

WICHTIG:

1. Für den Ausflug nach Tortuguero besteht ein Gepäcklimit von 12 kg pro Person. Zusätzliches Gepäck kann im Rio Danta Restaurant in Guápiles eingestellt und bei der Rückkehr aus Tortuguero wieder abgeholt werden.
2. Das Tortuguero-Paket ist auf Zubucherbasis, somit finden alle Transfers und Ausflüge zusammen mit anderen Kunden statt. Die Reihenfolge der Aktivitäten kann sich ändern. Ihr lokaler Führer (englischsprechend) wird Ihnen die Reihenfolge bestätigen.

Gebühren/Touren inklusive: Ausflug ins Dorf von Tortuguero
Heutige km: ca. 115 km
Heutige Fahrtzeit: ca. 4,5 Stunden

Tag 3: Tortuguero Nationalpark (F/M/A)

Der Tortuguero Nationalpark ersteckt sich auf mehr als 18.900 Hektar Regenwald und Küste. Er ist nur mit dem Boot über ein langes Fluss- und Kanalsystem oder mit dem Flugzeug erreichbar. Ein Drittel aller gefährdeten Tierarten in Costa Rica sind hier beheimatet. Über 300 Vogel-, 30 Frosch- und Kröten-, 28 Schlangen- und 6 Meeresschildkrötenarten können Sie in diesem feuchten Teil des Landes finden. Die trockensten Monate in Tortuguero sind Februar, März und September, aber auch in diesen Monaten sollten Sie Ihren Regenmantel nicht vergessen.
Bei zwei Bootstouren in den Kanälen des Tortuguero-Nationalparks haben Sie die großartige Gelegenheit, zahlreiche Vogel- und Tierarten der Gegend zu beobachten.

In den Monaten Juli bis September (während der Brutzeit der Meeresschildkröten) können Sie Ihre ganze Familie abends auf eine Schildkrötentour mitnehmen, bei der Sie die großen Tiere am geschützten Strand des Nationalparks bei der Eiablage beobachten können. Ein einzigartiges Erlebnis!

Gebühren/Touren inklusive: Eintrittspreis in den Tortuguero Nationalpark, zwei Bootstouren

Tag 4: Tortuguero – Guápiles – Puerto Viejo de Limón (F/M/-)

Nach dem Frühstück in der Lodge fahren Sie im Boot zurück nach La Pavona. Hier wartet bereits der Bus, der Sie nach Guápiles bringt. Im Restaurant in Guápiles nehmen Sie das Mittagessen ein. Danach holen Sie Ihren Mietwagen ab (Pick-up-Gebühr nicht inbegriffen), Sie brauchen dazu eine Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express oder Diner´s Club) und Ihren gültigen nationalen Führerschein. Anschließend geht die Fahrt nach Puerto Viejo de Limón. Da das Tortuguero-Paket das Mittagessen beinhaltet, empfehlen wir Ihnen, ohne weiteren Stop dorthin zu fahren. Puerto Viejo liegt an einem der beliebtesten Strände mit wundervollen Menschen und wunderschöner Natur und bietet viele Aktivitäten.
Das Cariblue Hotel hat den Kinderfreundlich-Siegel, da seine Bungalows Familien in jeder Größe aufnehmen können und sie außerdem stolz darauf sind, eine Naturliebhaber-Atmosphäre anbieten zu können. Das Hotel hat seinen eigenen Pool mit einem Kinderbereich, sowie eine Surfschule. Der Strand liegt direkt auf der anderen Straßenseite (Achtung beim Überqueren der Straße!)

Gebühren/Touren inklusive: Keine
Heutige km: ca. 200 km
Heutige Fahrtzeit: ca. 4,5 km

Tag 5: Puerto Viejo de Limón (F/-/-)

Südlich von Limón an der karibischen Küste befinden sich die berühmten Strandorte Cahuita und Puerto Viejo de Limón. Reggaemusik begleitet Sie überall, und zahlreiche Restaurants und Bars laden Einheimische und Besucher zum Entspannen ein. Eine der besten Möglichkeiten für die ganze Familie, diese Region zu genießen, ist sich Fahrräder auszuleihen und am Strand zu fahren.
Es bieten sich verschiedene Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können. Sie können zum Beispiel Reitausflüge unternehmen oder das Bribri-Indianerreservat besuchen, wo Sie die Leguanfarm kennenlernen, den Wasserfall besuchen und zudem viel über die Flora und Fauna und die Bräuche des Bribristammes lernen. Auch der Cahuita Nationalpark liegt nahe, eine gute Alternative für Familienurlaub. Ansonsten können Sie aber auch durch den Wald wandern oder schnorcheln gehen!

Gebühren/Touren inklusive: Keine

Tag 6: Puerto Viejo de Limón – Puerto Viejo de Sarapiquí (F/-/-)

Heute verabschieden Sie sich von der Karibikküste und fahren in das abenteuerliche und von der Natur gesegnete Puerto Viejo de Sarapiquí. Eine gute Idee wäre, wenn Sie Puerto Viejo de Limón nach dem Mittagessen verlassen würden.

Die Region von Puerto Viejo de Sarapiquí bietet viele Aktivitäten, die abenteuersuchende Touristen und Naturliebhaber anlocken, wie zum Beispiel das Wildwasser-Rafting. Jedoch ist die Gegend auch ein sehr wichtiges Öko-Touristenziel mit Naturschutzgebieten wie z.B. dem Braulio Carrillo Nationalpark, dem Tirimbina Reservat und der Biologischen Station La Selva in der unmittelbarer Umgebung. Die Region ist ebenfalls bekannt für ihre Bananen-, Kakao- und Kaffeeplantagen.

La Quinta de Sarapiquí wird Ihnen heute ihre Türen öffnen. Das Hotel verfügt über ornamentale Blumengärten, Wanderwege, einen Schmetterlingsgarten, ein Frosch-Schutzgebiet und eine Insektengalerie. Einfach perfekt, um mit der ganzen Familie den Aufenthalt zu genießen.
Falls Sie auf dem Weg bis zur La Quinta einen Stop benötigen, um zu essen/trinken und/oder die Toilette aufzusuchen, bietet der Ort Guápiles hierfür viele Möglichkeiten.

Gebühren/Touren inklusive: Keine
Heutige km: ca. 200 km
Heutige Fahrtzeit: ca.3,5 – 4 Stunden

Tag 7: Puerto Viejo de Sarapiquí – Ameisen-Tour – Finca Surá Bio-Bauernhof-Tour – Boca Tapada (F/M/-)

Ein Tag voller Abenteuer wartet auf Sie! Nach dem Frühstück nehmen Sie an einer Ameisentour teil, wo man Ihnen die faszinierende Organisation einer Blattschneiderameisenkolonie näher bringt und Ihnen die gegenseitige Beziehung zwischen Pilzen und Ameisen erklärt. Im Anschluss daran werden Sie von Familie Gómez auf ihrer Finca Surá erwartet, wo Sie eine Bio-Bauernhof-Tour unternehmen und dort auch zu Mittag essen. Nach dem Genuss eines frischen Fruchtgetränks, wird Don Rodolfo Sie stolz durch seine Zitrus- und Maniokpflanzen, Zuckerrohr- und Ananasplantagen führen. Hier wachsen viele verschiedene Pflanzenarten, die je nach Jahreszeit ihre Früchte tragen. So können Sie unter anderem die Pfeffer- und Zimtsträucher kennen lernen. Alles bleibt so naturbelassen wie möglich zum Schutz der Tiere, die auf dem Grundstück leben, wie zum Beispiel die bunten Schmetterlinge und Frösche. Vor dem typischen Mittagessen haben Sie noch die Möglichkeit, Ihren eigenen Ananassetzling zu pflanzen. Nach dieser Tour fahren Sie ein paar Stunden Richtung Norden nach Boca Tapada in die Maquenque Eco Lodge. Wir raten Ihnen, möglichst gleich nach dem Mittagessen aufzubrechen, da die Straße nach Boca Tapada etwas holprig ist und die Fahrt längere Zeit in Anspruch nimmt.

Gebühren/Touren inklusive: Ameisentour (Zubucherbasis, mit spanischsprechendem Lokalguide), Bio-Bauernhof-Tour (Zubucherbasis, mit englischsprechendem Lokalguide)
Heutige km: ca. 80 km
Heutige Fahrtzeit: ca. 2,5 – 3 Stunden

Tag 8: Boca Tapada – Bootstour mit Krokodil-, Tier- und Pflanzenbeobachtung (F/-/-)

Boca Tapada befindet sich am Río San Carlos im tiefen Norden des Landes, in der Nähe des angrenzenden Flusses San Juan, der vom Río San Carlos gespeist wird. Das Leben hier verläuft friedlich und im Einklang mit der Natur. Der tropische Regenwald ist die Hauptattraktion und kann zu Fuß, per Motorboot oder per Kajak erreicht werden. Eine überraschende Vielfalt an Vögeln kann hier besichtigt werden, einschließlich des großen, vom Aussterben bedrohten Soldatenaras. Die Maquenque Eco Lodge in Costa Ricas tiefem Norden begeistert mit einer willkommenen Atmosphäre inmitten eines Naturschutzgebietes. Um in das Hotel zu gelangen müssen Sie den San Carlos-Fluss überqueren, was nur fünf Minuten dauert, Sie aber bereits mit der beeindruckenden Biodiversität in Berührung bringt.
Maquenque Eco Lodge hält eine aufregende Bootstour für Sie und Ihre Familie bereit, wobei Sie Krokodile (aus sicherer Entfernung) beobachten können. Gäste können auch zwischen Aktivitäten wie Kanufahren, Wandern, einer Nachtwanderung, Reiten oder dem Besuch eines botanischen Gartens wählen.

Gebühren/Touren inklusive: Bootstour mit Krokodil-, Tier- und Pflanzenbeobachtung (Zubucherbasis, mit englischsprechendem Lokalguide)

Tag 9: Boca Tapada – La Fortuna (F/-/-)

Heute verlassen Sie das üppig bewachsene Boca Tapada und fahren weiter nach La Fortuna am majestätischen Arenal Vulkan. Wenn Sie auf Ihrem Weg einen erinnerungswürdigen Stopp einlegen möchten, sollten Sie nach dem Centro Turístico Las Iguanas Ausschau halten. Hier können Sie etwas essen und etwas Zeit mit den Leguanen verbringen. Eine tolle Sehenswürdigkeit auf dem Weg zu Ihrem heutigen Ziel, La Fortuna. Im Arenal Volcano Inn, einem familienfreundlichen Hotel mit Wanderwegen und einem Pool für Jung und Alt, werden Sie mit offenen Armen empfangen. Im ausgezeichneten Restaurant werden leckere Pizzen im eigenen Pizzaofen zubereitet, ideal für die Kinder!
Das Hotel liegt mitten in einer riesigen Gartenanlage mit direktem Blick auf den beinahe perfekten Kegel des Arenal Vulkans, den Sie bereits morgens beim Aufwachen vor Ihren Augen sehen können. Weitere interessante Orte sind die Thermalquellen, der Arenalsee, wunderschöne Wasserfälle und vieles mehr.

Gebühren/Touren inklusive: Keine
Heutige km: ca. 95 km
Heutige Fahrtzeit: ca. 2 – 2,5 Stunden

Tag 10: La Fortuna beim Vulkan Arenal (F/-/-)

Obwohl der Vulkan Arenal seit 2010 nur geringe Aktivität aufweist, hat er dennoch eine faszinierende Präsenz. Das Städtchen La Fortuna liegt friedlich und von Bergen umgeben in der Nähe des 30 km langen Arenalsee. Eine Vielzahl an Hotels, Restaurants, Bars und Geschäfte sind in in dieser Gegend vorzufinden.

Heute können Sie aus vielen verschiedenen Aktivitäten wählen, die in La Fortuna angeboten werden; unter anderem können Sie sich in einer der vielen Thermalquellen entspannen, im Arenal-Nationalpark über erkaltete Lavafelder wandern, einen abenteuerlichen Spaziergang über die Arenal Hängebrücken unternehmen, Vögel beobachten, auf eine Mountainbike-Tour gehen, einen Reitausflug unternehmen, River-Rafting betreiben, zu den Fortuna-Wasserfällen wandern oder reiten, auf eine adrenalingeladene Canopy-Tour gehen und noch vieles mehr…

Gebühren/Touren inklusive: Keine

Tag 11: La Fortuna – Monteverde (F/-/-)

Heute setzen Sie die Reise in eine weitere interessante Gegend fort, Sie fahren nach Monteverde. Im Laufe der Zeit entstanden hier viele kleine, rustikale Hotels, Restaurants und Bars, die meist von den Einheimischen geführt werden. Während zu Beginn das Monteverde-Reservat mehr oder weniger die einzige grössere Touristenattraktion der Gegend war, wurden in den letzten Jahren viele interessante Möglichkeiten entwickelt, um die faszinierende Naturvielfalt zu entdecken. Mit ein wenig Glück gelingt es Ihnen sogar, einen Blick auf den geheimnisvollen Quetzal, der bereits von den Mayas verehrt wurde, zu erhaschen. Der Besuch eines Schmetterlinggartens, eines Schlangenmuseums und vielen anderen Attraktionen sind eine gute Alternative für Kinder.

Gebühren/Touren inklusive: Keine
Heutige km: ca. 100 km
Heutige Fahrtzeit:ca. 3,5 – 4 Stunden

Tag 12: Monteverde – Selvatura Hängebrücken (F/-/-)

Die Gäste der Cloud Forest Lodge werden die ruhige Umgebung und den Zugang direkt in die Natur lieben. Ein etwa 5 km langer Wanderweg erstreckt sich über das gesamte bewaldete Grundstück, wo bereits mehr als 180 verschiedene Vogelarten gesichtet wurden. Die Besucher können nach Nacktkehl-Schirmvögel, Dreifinger-Faultiere, Weissschulterkapuziner und weiteren Tieren Ausschau halten. Ausflüge zu den Schmetterlings- und Orchideengärten können ebenfalls organisiert werden. Die Wanderwege rund um das Grundstück sind perfekt für einen Morgenspaziergang mit der ganzen Familie. Die Cloud Forest Lodge war Pionier im Bereich der Canopy-Touren, war es doch das erste Hotel in der Region, das eine anbot. Wenn Sie also Lust haben, Seilrutschen zu gehen, dann lassen Sie sich nicht aufhalten.

Nach dem Frühstück werden Sie heute die interessanten Hängebrücken besuchen. Das Selvatura Naturschutzgebiet hat einen unschätzbaren Wert im Nebelwald, was Sie bei dieser ca. 2-stündigen und ca. 3 km langen Wanderung erfahren werden. Unterwegs passieren Sie acht verschiedene, zwischen 50 und 170 Meter lange Brücken, die in Höhen von 12 bis 60 Metern über dem Boden gespannt sind. Der Selvatura-Park bietet außerdem auch einen Schmetterlingsgarten, eine Reptilien- und Amphibienausstellung und einen Kolibrigarten.

Gebühren/Touren inklusive: Hängebrücken (Eintrittsgebühr, kein Guide)

Tag 13: Monteverde – Potrero (F/-/-)

Eine Ihrer längsten Fahrten führt Sie heute nach Potrero, einer der schönsten Strände Costa Ricas. Wenn Sie eine Pause einlegen möchten, machen Sie das am besten in der Stadt Liberia, wo Sie alle möglichen Annehmlichkeiten finden. Die weite und ruhige Bucht von Playa Potrero liegt ungefähr 20 km nördlich von Tamarindo. Der lange Sandstrand ist ideal für Spaziergänge und zum Beobachten der wunderschönen Sonnenuntergänge. Inner- und außerhalb des kleinen Fischerdorfes Potrero finden Sie das Nötigste: Restaurants, Supermärkte, Apotheken und Banken. Es gibt mehrere interessante Tauchplätze in der Nähe wie z. B. die Catalina-Inseln, wo man mit ein bisschen Glück Adlerrochen, Mantarochen, verschiedene Arten von Haien und vieles mehr beobachten kann. Je nach Jahreszeit wurden in dem Gebiet sogar Buckelwale gesichtet. Fischen und Reiten sind weitere Optionen. Im Hotel Bahía del Sol werden Sie bereits erwartet.

Gebühren/Touren inklusive: Keine
Heutige km: ca. 175 km
Heutige Fahrtzeit: ca. 3,5 Stunden

Tag 14: Freier Tag in Potrero (F/-/-)

Ein großartiger Ausblick auf den Pazifischen Ozean und romantische Sonnenuntergänge sind nur ein Teil von dem, was Sie während Ihres Aufenthalts erwartet. Die tolle Lage direkt am Strand eignet sich bestens, um den ganzen Tag mit den Kindern hier zu verbringen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Gebühren/Touren inklusive: Keine

Tag 15: Freier Tag in Potrero (F/-/-)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Verbringen Sie einen erholsamen Tag am Strand, gehen Sie im Meer schwimmen oder angeln… Mit anderen Worten: Genießen Sie das Leben!

Mahlzeiten inklusive: Frühstück
Gebühren/Touren inklusive: Keine

Tag 16: Potrero – Alajuela / Poás (F/-/-)

Heute nehmen Sie Ihre letzte lange, aber malerische Fahrt in Angriff. Sie durchqueren drei von Costa Ricas Provinzen: Guanacaste, Puntarenas und Alajuela. Aber keine Sorge, Sie haben die Gelegenheit, in einem gepflegten und schönen Hotel zu übernachten: dem Hotel Buena Vista in Alajuela. Auf dem Weg dahin bietet sich im Restaurant ¨Mi Finca¨ in Limonal die Gelegenheit, etwas zu essen und aus der Nähe die großen bunten Ara-Papageien zu beobachten.

Das Buena Vista Hotel ist ein zweistöckiges Gebäude im Kolonialstil, liegt auf einer Höhe von 1.276 Meter über dem Meeresspiegel und genießt das ganze Jahr über fast perfekte Wetterbedingungen. Dieser friedliche Ort ist der einzige in der Umgebung, der einen 360-Grad Panoramablick bietet und Sie gleichzeitig die Vulkane Poás, Barva und Irazú sowie das Zentraltal, Kaffeeplantagen und die Stadt San José bestaunen lässt. In diesem familienfreundlichen Hotel mit Wanderwegen, einem Kinderpark und Pool geben Sie auch Ihren Mietwagen zurück.

Gebühren/Touren inklusive: Keine
Heutige km: ca. 250 km
Heutige Fahrtzeit: ca. 4,5 Stunden

Tag 17: Poás – Transfer zum internationalen Flughafen Juan Santamaría (F/-/-)

Je nach Abflugzeit genießen Sie ein tropisches Frühstück im Hotel. Danach fährt Sie der Shuttlebus zum Internationalen Flughafen Juan Santamaria, wo Ihr Abenteuer in Costa Rica endet. Sollte Ihr Flug erst nachmittags starten, können Sie am Morgen noch den Nationalpark Poás besuchen.

Gebühren/Touren inklusive: Transfer zum Flughafen zwischen 5 und 23 Uhr (außerhalb dieser Uhrzeiten wird der Transfer extra berechnet)

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Navigation in Costa Rica

Sie wollen mit dem Mietwagen durch Costa Rica reisen? Ein Navi gehört dort schon zum "alten Eisen". Wir stellen Ihnen das beste Navigationssystem vor!

… Artikel lesen

Individuell reisen in Costa Rica: Alternativrouten abseits der Touristenströme

Sie wollen individuell reisen in Costa Rica? Kein Problem! Wir stellen Ihnen Orte abseits der üblichen Touristenströme vor. Schauen Sie mal rein!

… Artikel lesen

Straßen in Costa Rica

Wir laden Sie und Ihre ganze Familie ein, nach Costa Rica, eines der artenreichsten Länder der Erde, zu...

… Artikel lesen

Reisetipps Costa Rica

Wir laden Sie und Ihre ganze Familie ein, nach Costa Rica, eines der artenreichsten Länder der Erde, zu...

… Artikel lesen

Reiseimpfungen: Tipps für Ihre Gesundheit auf Reisen

Für viele Fernreisende stellt sich neben der Vorfreude auf die Reise auch die Frage, welche gesundheitlichen Vorkehrungen zu treffen und an welche Reiseimpfungen zu denken ist.

… Artikel lesen

Costa Rica individuell

Wir laden Sie und Ihre ganze Familie ein, nach Costa Rica, eines der artenreichsten Länder der Erde, zu...

… Artikel lesen

Die Natur in Costa Rica

Die Natur in Costa Rica ist extrem. Extrem vielgestaltig. Woher kommt das? Was erwartet Sie? Lesen Sie hier eine Einschätzung eines langjährigen Naturreiseleiters und Führers ornithologischer Rundreisen.

… Artikel lesen

Autofahren in Costa Rica: Verhaltenstipps und Kurioses

Autofahren in Costa Rica? Kein Problem! Hier erfahren Sie Nützliches rund um eine Mietwagenreise durch Costa Rica.

… Artikel lesen

Die Karibikküste von Costa Rica: Wilde Strände und dichter Regenwald

An der Karibikküste von Costa Rica verbrachte ich zwei Nächte und besuchte den Cahuita Nationalpark & das Manzanillo Schutzgebiet.

… Artikel lesen

Costa Rica: Sicherheit für Reisende

Costa Rica und Sicherheit für Reisende: Ein sensibles Thema, viel diskutiert und oft missverstanden. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel!

… Artikel lesen

Wissenswertes zu Schlangen in Costa Rica

Schlangen in Costa Rica sehen wir rekordverdächtig oft während unserer Naturreisen. Hier lesen Sie mehr über Lanzenottern, Nattern & Boas.

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular