Costa Ricas vielfältiger Norden

Blick auf den Arenalsee

Natürlich bei der Costa Rica Nordtour mit dabei: der Vulkan Arenal nahe dem Arenalsee

Die Mietwagenreise Costa Rica Nordtour deckt die imposantesten und wichtigsten Höhepunkte des Landes ab, führt aber auch abseits der üblichen Wege – in diesem Fall nach Boca Tapada. Aktive und erloschene Vulkane, Regenwald, Dschungelkanäle, Nebelwald, Tiere, Flachland, Berge und nette Menschen bilden hierbei den besten Einblick ins Land.

Die Reise kann individuell verlängert werden. Bitte fragen Sie uns!

 

zurück zur Übersicht: Costa Rica Mietwagenreisen

Leistungen Reisedauer Preis pro Person
Mietwagenreise – Costa Rica Nordtour – SUV Economic (Suzuki Jimny o. ä.) 8 675,00 Euro
Mietwagenreise – Costa Rica Nordtour – SUV Compact (Daihatsu BeGo o. ä.) 8 700,00 Euro
Mietwagenreise – Costa Rica Nordtour – SUV Intermediate (Hyundai Tucson o. ä.) 8 725,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 8 300,00 Euro
Im Reisepreis enthalten
  • Übernachtungen in erwähnten Hotels oder ähnlich laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Beschreibung
  • Mietwagen in ausgewählter Kategorie ab/bis San José
  • unbegrenzte Kilometer
  • Basisversicherung
  • zweiter eingetragener Fahrer
  • Handy für die Dauer der Rundreise mit Ansprechpartner vor Ort (englischsprachig)
  • Straßenkarte Costa Rica
  • telefonische Beratung vor Reiseantritt, wenn gewünscht

 

Nicht im Reisepreis enthalten
  • internationale Flüge
  • Zusatzversicherung (ab 18 USD / Tag), GPS (8 USD / Tag), WIFI Hotspot (8 USD / Tag)
  • Getränke & nicht erwähnte Mahlzeiten
  • optionale / fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Tourablauf

Tag 1: Ankunft in San José
Tag 2: San José – Vulkan Poás – Boca Tapada
Tag 3: Naturparadies Boca Tapada
Tag 4: Boca Tapada – La Fortuna / Vulkan Arenal
Tag 5: La Fortuna – Caño Negro – La Fortuna
Tag 6: La Fortuna – Arenalsee – Tilarán – Monteverde
Tag 7: Monteverde Nebelwald
Tag 8: Monteverde – San José

Hotelliste*

1 x Hotel Colonial, San José
2 x Laguna del Lagarta Lodge, Boca Tapada
2 x Casa Luna, La Fortuna
2 x Arco Iris Lodge, Monteverde

* diese Hotels buchen wir voraussichtlich für diese Reise

...detaillierten Tourablauf anzeigen

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Tag 1: Ankunft in San José

Sie werden von einem Flughafenbegleiter empfangen und zu Ihrem Stadthotel gebracht. Nutzen Sie die Gelegenheit, um noch einmal tief durchzuatmen und zu akklimatisieren, bevor Ihr Abenteuer beginnt.

Tag 2: San José – Vulkan Poás – Boca Tapada (150 km / 4,5 Std.) (F)

Sie nehmen Ihren Mietwagen entgegen und haben 2 Möglichkeiten um Boca Tapada zu erreichen: Die erste Route führt zuerst in das Städtchen Grecia, wo Sie die einzigartige und eindrucksvolle Kirche besuchen können. Das Gotteshaus wurde 1890 ganz aus Metall gebaut, um es vor dem tropischen Klima zu schützen. Die Strecke führt Sie nach Aguas Zarcas, Pital und schließlich Boca Tapada. Die zweite Route führt durch den Braulio Carrillo Nationalpark in das karibische Tiefland. Dann geht es zum Dorf Puerto Viejo de Sarapiquí bis nach Boca Tapada.

Tag 3: Naturparadies Boca Tapada (F)

Zur Lodge gehört ein 300 Hektar großes biologisches Reservat, welches tropischen Regenwald beherbergt. Sie werden viele verschiedene Vogelarten, Giftpfeilfrösche, Affen und eine überwältigende Pflanzenwelt bewundern. Ebenfalls einzigartig ist die lautlose Fahrt in einem Kanu über die Lagune. Geführte Wanderungen, Kayak- und Kanuausflüge, Bootfahrten mit Naturbeobachtungen sind gegen Gebühr auf dem Río San Juan möglich.

Tag 4: Boca Tapada – La Fortuna / Vulkan Arenal (80 km / 2,5 Std.) (F)

Sie fahren zum aktiven Vulkan Arenal. Nachmittags empfehlen wir Ihnen eine Wanderung über die erkalteten Lavafelder. Genießen Sie bei gutem Wetter nicht nur den Blick auf den imposanten Vulkan, sondern auch auf den Arenalsee. Einen Ausflug zum Ökozentrum mit seinem Schmetterlings- und Medizinpflanzengarten oder zum Wasserfall von La Fortuna können Sie auch unternehmen.

Tag 5: La Fortuna – Caño Negro – La Fortuna (80 km / Fahrzeit 1,5 Std.) (F)

Wir empfehlen Ihnen einen Tagesausflug zum Caño Negro Schutzgebiet nahe der nicaraguanischen Grenze. Dort werden Bootsfahrten auf dem Rio Frio angeboten, wo oft Krokodile, Affen, Faultiere, etc. beobachtet werden können. Das Schutzgebiet selbst ist eine Hochburg für Vogelliebhaber. In La Fortuna werden Pferdetouren zu einem schönen Wasserfall, Mountainbiketouren, einen Ausflug in die Venado Höhlen und vieles mehr angeboten.

Tag 6: La Fortuna – Arenalsee – Tilarán – Monteverde (125 km / 3,5 Std.) (F)

Sie fahren vorbei am eindrucksvollen Vulkan und erreichen den Staudamm des Arenalsees. Nach dessen Überquerung folgt ein schöner Abschnitt im tropischen Regenwald. Hier können zeitweise Tiere wie Nasenbären, Gürteltiere, Affen und eine Vielzahl Vögel beobachtet werden. Von Tilarán geht es nach Monteverde.

Tag 7: Monteverde Nebelwald (F)

Monteverde bietet eine Menge toller Attraktionen. Wir empfehlen das private Schutzgebiet des Hotels Heliconia und die Hängebrücken von Selvatura oder den Skywalk in den Baumkronen des Dschungeldachs, der für jedermann zugänglich ist. Ebenfalls gibt es ein Schlangenmuseum, einen Schmetterlingsgarten, eine Kolibrigalerie und einiges mehr zu besichtigen.

Tag 8: Monteverde – San José (150 km / 3 Std.) (F)

Vormittags haben Sie noch Zeit für Ausflüge und Besichtigungen. Gegen Mittag sollten Sie dann die Rückfahrt nach San José antreten und Ihren Mietwagen beim Flughafen abgeben. Wenn Sie eine Hotelübernachtung bei uns dazubuchen, kann der Wagen auch von Ihrem Hotel ohne Aufpreis abgeholt werden.

Tipp: Von Monteverde aus können Sie auch direkt zu einem Strandhotel an der Pazifikküste fahren und den Mietwagen dort gegen einen Zuschlag abgeben. Ebenfalls können Sie nach San José zurück fahren und am nächsten Tag eine weitere unserer Mietwagenrundreisen starten. Oder wir verknüpfen geschickt mehrere Touren miteinander, sodass Sie nur am Anfang und Ende in San José sind.

Bildergalerie

Lesetipps aus unserem Reisemagazin

Boca Tapada - das Urwaldparadies

Boca Tapada ist ein Paradies für Birdwatcher und Naturfreunde mitten im tropischen Tieflandregenwald. Unser Reiseleiter plaudert aus dem Nähkästchen.

… Artikel lesen

Hanging Bridges am Vulkan Arenal: Wandern, wo die Vögel leben

Begegnen Sie dem Regenwald auf "Augenhöhe": Auf den Hanging Bridges am Vulkan Arenal in Costa Rica. Alle wichtigen Infos zu besonderen Angeboten vor Ort finden Sie hier.

… Artikel lesen

Ihr persönliches
Service Team

Stefanie Lange Büroleitung

Stefanie Lange

Ich berate Sie gerne zur unserem Angebot an Lateinamerika Reisen. Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Individualreisen ganz nach Ihren Wünschen. Ich leite unser Büro, kümmere mich um Ihre Buchung und kreiere am liebsten neue Reisen. Sie haben Fragen oder wollen Tipps?…

Stephan Martens napur tours

Stephan Martens

Die Leitung unserer Naturreisen in Kleingruppen durch Costa Rica, Panama und Nicaragua und auch unserer ornithologischen Reisen sind meine Spezialität. Darüber hinaus sind meine Aufgaben der Gästeerstkontakt, Beratung und kundenspezifische Vorbereitung unserer Reisevorschläge.

napur tours GmbH – Kevelaer
Kroatenstraße 83a
47623 Kevelaer

Tel.: +49 (0)2832 – 979 84 30

napur tours GmbH – Köln
Eupener Str. 124
50933 Köln

Persönliche Beratung im Büro nach Termin-Vereinbarung:

E-Mail: info@napurtours.de

...zum Kontaktformular